The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 17. November 2019  12:59 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Fa yeung nin wa (2000)

In the Mood for Love (US 2000)
In the Mood for Love (DE 2000)
Der Klang der Liebe (DE 2000)
Hua yang nian hua (2000)


Genre      Romance / Drama
Regie    Kar Wai Wong ... 
Buch    Kar Wai Wong ... 
Produktion    Kar Wai Wong ... 
Darsteller    Tony Leung ... Chow Mo-wan
Maggie Cheung ... Su Li-zhen Chan
Ping Lam Siu ... Ah Ping
Tung Cho 'Joe' Cheung ... 
[noch 3 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen88
Durchschnitt
7.97 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
20.01.2007

Start in den deutschen Kinos:
30.11.2000



6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

thyron
14.07.2017 04:12 Uhr / Wertung: 4
Leider sehr langweilig.
bhorny
08.03.2005 10:25 Uhr
Wunderschöner Liebesfilm, der mir aber Stellenweise einfach zu holprig inszeniert war. Die schlechten Schnitte haben des öfteren die unglaubliche Stimung gehemmt. Ansonsten wäre auch dieser Film ein kleines Meisterwerk geworden.
KeyzerSoze
18.05.2004 13:56 Uhr / Wertung: 8
Mal wieder ein Film bei dem die Erwartungen einfach viel zu groß waren, aber trotz der kleinen Enttäuschung ist der Film dennoch sehr sehr gut. Die Geschichte ist sehr interessant und gefühlvoll umgesetzt worden. Dies wird durch die klasse Dialoge und die grandiose ruhige Inszenierung noch verstärkt. Teilweise wirklich große klasse, aber irgendwie hab ich mir noch viel mehr von diesem Film erwartet.
Diablo
01.05.2003 19:06 Uhr
Nachdem ich nun endlich einmal die Zeit hatte den Film zu sehen kann ich nur sagen: Ein absolutes meisterwerk. Ein berührender, leiser, gefühlvoller Film, der eine gleichzeitig wunderschöne wie auch tragische Liebesbeziehung transportiert und sich besonders durch sehr überzeugende Schauspieler und ein großartiges Gespür fürs Detail auszeichnet.
Diablo
13.04.2003 11:35 Uhr
Kleiner Filmtipp: Kommt heute um 23.35Uhr auf ARD (13.4.)
wonderwalt
24.04.2001 17:12 Uhr / Wertung: 10
Absolutes Meisterwerk! Eine Geschichte über unterdrückte Gefühle und eine rigide Gesellschaftsstruktur, die keinen Ausbruch zuläßt. Ein Liebesfilm ohne Küsse, die Liebenden berühren sich gerade mal an den Händen. Traurig, beklemmend, einfühlsam.

6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]