The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 23. Januar 2020  05:29 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Mega Shark vs. Giant Octopus (US 2009)

Mega Shark vs. Giant Octopus in 3D (US 2009)


Genre      Action / Fantasy / Sci-Fi
Regie    Jack Perez ... 
Buch    Jack Perez ... 
Darsteller    Deborah Gibson ... Emma MacNeil
Lorenzo Lamas ... Allan Baxter
Vic Chao ... Dr. Seiji Shimada
 
Agent Dr. Zoidberg
 
Wertungen23
Durchschnitt
2.96 
     Meine Wertung



DVD-Erscheinungstermin:
10.12.2009

Start in den deutschen Kinos:
26.05.2009



5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ZordanBodiak
24.03.2012 15:08 Uhr / Wertung: 0
Wer sich den Film übrigens ansehen möchte, kann das bei myvideo machen. Dort stehen noch weitere Asylum-Kracher zur freien Verfügung. Ich habe aber bisher erst die ersten Minuten von "Princess of Mars" geschafft. Nach diesen Dialogen ist mein Gehirn erst mal vollauf geschmolzen. Das dauert also bis ich mich an diesen Granate hier wage...
Dr. Zoidberg
24.03.2012 14:20 Uhr / Wertung: 7
Grandioser Trash, der leider dann doch ein paar Längen zu viel hat. Dennoch wird hier so ungefähr alles an Trash verbraten, was nur geht: Schlechte Darstellerleistungen, Continuity Fehler, schlechte Schnitte, Mehrmaliges Wiederholen vieler Szenen, Logikfehler en masse, offensichtlich schlechte Ausstattung (PC-Joysticks, Solaranlagen-Loggeräte als U-Boot Bedienpads) und und und.

Ich empfehle übrigens den Film in Kombination mit dem Drinking Game zu schauen:

Megashark vs. Giant Octopus Drinking Game
Drink every time:
• a person dies
• someone doesn’t believe in Megashark or Giant Octopus
• the laws of physics are defied
• someone establishes authority by saying “I’m a scientist”

Die Hartgesottenen könne auch noch bei folgenden Stellen trinken:
• Locationhopping
• Jemand steht am Strand
FizzyWater
03.12.2011 02:41 Uhr / Wertung: 7
Dass man diesen Film nicht ernst nehmen darf, wissen die meisten schon beim Titel, aber auch die letzten nach Sichtung des Trailers. Und wenn man ihn nicht ernst nimmt, sondern als Trash genießt, dann bietet Megashark VS. Giant Octopus alles, was dieses Genre liefern sollte: (unfreiwillig) komische Darsteller, Ungereimtheiten in der Logik, geniale Billigeffekte. Die DVD kommt sogar mit Making Of und (leider nicht sehenswerten) Outtakes. Wer also Trash mag und über diese unfreiwillige Parodie auf klassische Monsterfilme lachen kann, ist hier bestens bedient. Wer lieber gute Filme schaut, sollte unbedingt was anderes gucken.
Muddi
10.11.2011 02:01 Uhr / Wertung: 0 - Letzte Änderung: 10.11.2011 um 02:04
Holladiewaldfee, der Film ist wirklich schlechter als sein Titel vermuten läßt.
Zuallererst wird sämtliche Logik schon in den ersten Minuten von Bord des Forschungs-U-Boots geworfen. Natürlich ist das böse, böse Militär mal wieder schuld an der Monsterinvasion. Aber zum Glück gibt es ja die gutaussehende Forscherin, die versucht, alles wieder ins Lot zu bringen. Wobei ich mich jedoch frage, was es mit paläontologischen Untersuchungen zu tun hat, mit ernster Miene verschiedenfarbige Flüssigkeiten zusammenzuschütten, bis nach diversen jump cuts endlich mit freudestrahlenden Gesichtern die ersehnte Farbe herauskommt. Hinzu kommt, daß die einen militärischen U-Boote locker mit Joystick gesteuert werden, während andere innen aussehen, als wären sie aus vierzig Jahre alten Zentralrechnern diverser universitärer Rechenzentren zusammengeschustert.
Der Gipfel der Unzulänglichkeiten ist aber spätestens dann erreicht, wenn

Spoiler?

der Mega-Shark ein Passagierflugzeug vom Himmel holt und später der einzige bewaffnete Typ an Bord eines U-Boots der psychisch labile Joystick-Steuermann ist, der auch noch von der grazilen Forscherin K.O.-geschlagen wird.

Spoiler? Ende

Wenigstens hat man bei den durchwegs schlecht animierten Kampfszenen zwischen den beiden titelgebenden Kreaturen was zu lachen, obwohl es wohl meist ein zynisches Lachen der Verzweiflung sein dürfte.
Hardcore-Trash für wirklich hartgesottene Trashfans.
Dr. Zoidberg
09.07.2009 13:37 Uhr / Wertung: 7
Das wird neben Iron Sky und The Expendables einer DER Filme der nächsten Jahre: http://www.youtube.com/watch?v=Fa7ck5mcd1o :D

5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]