The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 17. September 2019  22:39 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Le grand bleu (FR 1988)

The Big Blue (US 1988)
Im Rausch der Tiefe (DE 1988)


Genre      Drama / Romance
Regie    Luc Besson ... 
Buch    Luc Besson ... 
Darsteller    Jean Reno ... 
Jean-Marc Barr ... 
Rosanna Arquette ... 
Paul Shenar ... 
Studio    Gaumont ... 
Verleih    20th Century Fox ... 
 
Agent Christian
 
Wertungen203
Durchschnitt
7.79 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
10.05.2003



11 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Muddi
03.01.2011 14:36 Uhr / Wertung: 8 - Letzte Änderung: 03.01.2011 um 14:37
Falls es jemanden interessiert:
Hier gibt es das Ende der US-Version dieses Films zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=AWmdA59DUvQ
Erschreckend.
RimShot
05.08.2009 00:18 Uhr
Nach zweiter Sichtung musste ich ihm dann doch noch die 10 Punkte geben.
Toller Film!
RimShot
17.05.2009 12:36 Uhr
Klar...immer doch ;)

So...jetzt hab ich mir den Film also angeschaut und bin einerseits positiv überrascht, aber andererseits leider auch etwas enttäuscht.

Die Geschichte um die beiden taucher die verschiedener nicht sein könnten, jedoch die gleiche Leidenschaft haben, ist fesselnd und spannend erzählt. Die Darsteller sind klasse und vor allem Jean Reno sorgt für die Portion Humor die den Film angenehm auflockert. Der Score geht auch in Ordnung, bietet aber keine fesselnden Melodien die einem lange im Gedächtnis bleiben, denn dafür ist er schon wieder zu gewöhnlich.
Auch die Kameraarbeit weis zu gefallen und die teils langen Einstellungen bestimmter Aktionen sind toll.

Leider weiss der Film trotz toller Darsteller und einer fesselnden Story, nicht immer zu gefallen, was an den etwas langatmigen Liebesszenen liegt. Der ganze Handlungsstrang um Johanna macht zwar Sinn und zeigt gut wie distanziert Jacque von der Menschheit ist, bzw. wie sehr er dem Meer verbunden ist, und welche Faszination er damit auf andere Menschen ausübt, aber das Ganze langweilt eben ein wenig.

Im Großen und Ganzen gibts aber deutlich mehr Positives als Negatives zu berichten und letztenendes sind es die beiden Protagonisten, die die Story einfach richtig rüberbringen und den Film deutlich von der Mittelmäßigkeit abheben.
TheRinglord1892
13.05.2009 14:08 Uhr
Scheiß Schleichwerbung ;-)
RimShot
13.05.2009 14:04 Uhr
Gestern im Media Markt gewesen...und was sehe ich da: The Big Blue! Endlich eine neue Veröffentlichung auf DVD, die sich durchaus sehen lassen kann! 2DVD's im schicken Pappschuber (der allerdings vom neuen FSK-Logo verunstaltet wird), auf einer Disc der 161 Minuten lange Film (Extended Cut), auf der anderen ein fast 100-minütiges Making Of!

Danke, Concorde das ihr mir den Film jetzt zu einem anständigen Preis zugänglich gemacht habt!
Jetzt muss ich mir den Film nur noch anschauen...ich bin gespannt!



RimShot
09.10.2008 23:33 Uhr
Ich würde den Film ja durchaus gerne ansehen, aber ich lege nicht zwischen 40 und 80 Euro für die DVD auf den Tisch! Schade...damals als die Extended rauskam, war ich nicht wirklich an dem Film interessiert, nun wo mich der Film wirklich interessieren würde, ist er natürlich zu einer Rarität geworden.
Jetzt heißt es wohl warten bis der Verleih eine neue DVD produzieren wird. Hm...*grummel*
Taara
23.10.2006 22:40 Uhr
Bester Film den ich je gesehen habe, mein absoluter Favorit!!! Unbedingt anschauen, ein Muss für jeden. Einfach wahnsinnig faszinierend gemacht, mit sehr tiefgründigen Charakterstudien und unglaublich genialen Darstellern. Und dann das Ende...besser kann ein Film nicht sein!!!
frumpel
04.08.2003 06:52 Uhr
@wonderwalt: ja, wenn man den Film personenbezogen ansieht, ist er wohl nicht so toll. Ich finde aber der Film schafft es ganz toll jenes Gluecksgefuehl rueberzubringen, welches manche Menschen empfinden wenn sie in der unendlichen Weite, abseits von all den unverstandenen Menschenmassen, endlich Frieden finden.
evelyn
31.01.2002 17:52 Uhr
Die Kinofassung dieses Films wurde beim Editing leider verhunst und bringt die Thematik und Dramatik des Film nur unzureichend rüber. Im Director´s Cut dagegen werden viele offene Fragen beantwortet und die Charaktere besser ausgebaut.
wonderwalt
08.01.2002 18:47 Uhr / Wertung: 5
Film, der mich nie so recht gepackt hat. Paar Typen unter Wasser. Tja, wem`s gefällt...
Christian
24.04.2001 11:03 Uhr
Das ist für mich "großes Kino".

Hey Wonderwalt warum haben wir denn schon so lange nichts mehr von Dir gehört?

11 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]