The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 22. Oktober 2019  21:41 Uhr  Mitglieder Online12
Sie sind nicht eingeloggt

Highlander III: The Sorcerer (US 1994)

Highlander III (FR 1995)
Highlander III - Die Legende (DE 1995)
Highlander: The Final Dimension (1994)
Highlander: The Magician (1994)


Genre      Fantasy / Action
Regie    Andrew Morahan ... 
Buch    Paul Ohl ... 
Produktion    Claude Léger ... 
Darsteller    Christopher Lambert ... Connor MacLeod/Russell Nash
Mario Van Peebles ... Kane
Deborah Kara Unger ... Alex Johnson/Sarah
Mako ... Nakano
[noch 5 weitere Einträge]
 
Agent Fox
 
Wertungen178
Durchschnitt
3.53 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
01.09.2005



5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

KeyzerSoze
02.04.2011 07:34 Uhr / Wertung: 3
Nach der überaus erfolgreichen Serie beschloss man auch die Filmreihe mit einem dritten Teil wiederzubeleben und irgnorierte dabei komplett den Vorgänger. Inhaltlich ist das Ganze überraschend logisch: Es wird einfach davon ausgegangen, dass Kurgan doch nicht der letzte Unsterbliche war und ein paar weitere nach einem Erdbeben verschüttet worden sind und erst nach einer Ausgrabung wieder um den Preis mitstreiten können. Auch wie es McLeod erfährt ist schön tragisch gestaltet, aber das waren schon die wenigen positiven Dinge die es zu berichten gibt. Alleine schon dass es als Zugabe nun noch Zaubereimeister und Illusionen gibt ist schon ärgerlich, doch richtig sauer stößt auch die Reinkarnationsstoryline auf. Generell verfängt sich der Film in zu viele Nebenstorys wie den adoptierten Sohn (der von einem unglaublich nervtötenden Kinderdarsteller gespielt wird) oder die neue Lovestory die zudem nie wirklich zu Ende geführt werden. Dass man sich inszenatorisch am Original orientiert ist löblich und so kann zumindest die Musik und die rohe Darstellung punkten; auch der lange und gut inszenierte Endkampf kann den Film dann zumindest noch halbwegs retten, denn nüchtern betrachtet ist der dritte Highlanderaufguss nicht mehr als eine billig nachgeschobene Kopie (am Besten beim eher lächerlich als bedrohlich wirkenden Bösewicht Mario van Peeples zu sehen) bei denen trotz einiger netter Momente die Ärgernisse doch überwiegen.
draco2111
24.01.2008 12:36 Uhr
Da hat Peejot wohl den Film verwechselt :)
Scheuche kann ich da aber zustimmen. Der beste der Sequels. An den ersten kommt sowieso nichts ran.
Den 5. Kenne ich allerdings noch nicht
scheuche
11.04.2002 17:02 Uhr / Wertung: 5
Von den schlechten Nachfolgern (2 bis Endgame....) ist dieser noch der bessere.Er scheint sowieso zum größten Teil aus Scenen des ersten Highlanders zu bestehen.
Peejot
27.01.2002 23:18 Uhr
Schlechteste Folge der "Highlander" - Kinoserie. Dabei waren die ersten beiden Folgen kaum unterbietbar - man ist immer wieder verwundert, wie schlecht Kino"unterhaltung" sein kann.
Zur Story: Der Highlander - inzwischen sterblich, da der letzte - bekommt Besuch aus seiner "Heimatwelt" von der wir jetzt erst erfahren - und wird wieder unsterblich. Ausserdem rettet er die Menschheit vor der Dunkelheit, die die Ozonersatzmaschienerie Ihnen beschert hat. Es kommt in genau dieser Maschinerie zum Endkampf und der Highlander findet die Liebe seines Lebens (schon wieder). That's it...
Peejot
27.01.2002 23:18 Uhr
Schlechteste Folge der "Highlander" - Kinoserie. Dabei waren die ersten beiden Folgen kaum unterbietbar - man ist immer wieder verwundert, wie schlecht Kino"unterhaltung" sein kann.
Zur Story: Der Highlander - inzwischen sterblich, da der letzte - bekommt Besuch aus seiner "Heimatwelt" von der wir jetzt erst erfahren - und wird wieder unsterblich. Ausserdem rettet er die Menschheit vor der Dunkelheit, die die Ozonersatzmaschienerie Ihnen beschert hat. Es kommt in genau dieser Maschinerie zum Endkampf und der Highlander findet die Liebe seines Lebens (schon wieder). That's it...

5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]