The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 15. Dezember 2019  23:02 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Srpski film (2009)

A Serbian Film (UK 2009)


Genre      Horror / Thriller
Regie    Srdjan Spasojevic ... 
Buch    Srdjan Spasojevic ... 
Darsteller    Sergej Trifunovic ... Vukmir
 
Agent KeyzerSoze
 
Wertungen28
Durchschnitt
4.00 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Czech
01.09.2012 18:03 Uhr - Letzte Änderung: 01.09.2012 um 18:04
kann "meisterproper" nur Zustimmen. Er hat alles auf den Punkt gebracht.
Mehr gibts zu diesem "Film" wenn man das einen Film überhaupt nennen kann nichts zu sagen. 0 Punkte
Cabal
24.06.2012 15:39 Uhr - Letzte Änderung: 24.06.2012 um 15:52
Zitat meisterproper:
"nicht nur das der film absolut billig gemacht ist, die schauspieler unterirdisch agieren und die inszenierung und das set überhaupt nichts zu bieten haben..."

Das klingt ein bißchen als hätte da jemand den Film gar nicht gesehen (es gibt bei diesem Film leider viele Leute die den Film ungesehen verurteilen) oder sein Urteilsvermögen durch die in dem Film dargestellten Themen beeinflussen lassen. Das der Film absolute Geschmacksache ist läßt sich bei den enthaltenen Szenen und vor allem der gezeigten Gewalt natürlich nicht vermeiden, aber was den Film besonders macht und von solchem Schund wie beispielsweise den August Underground Filmen und ähnlichen Möchtegern Schockern abhebt, ist die Tatsache das er absolut professionell gemacht und mit sehr guten Darstellern besetzt ist.
EDIT: Wichtig für die Beurteilung des Films ist natürlich auch, welche Version man sich anschaut. Die FSK-freigegebene deutsche Fassung ist um mehr als 13 Minuten gekürzt. Der übrig gebliebene zusammenhanglose "Film" ist natürlich keine gute Basis für eine Beurteilung. (http://www.schnittberichte.com/schnittbericht3.php?ID=43386)
Ich persönlich finde den Film genial, es ist eine Zumutung und ein Schlag in die Magengrube im positivsten Sinne. Selten hat mich ein Film so mitgenommen und das ist es was ich mir von Filmen wünsche, dass sie mich emotional berühren. Ich habe den Film bei der zweiten Sichtung mit einem Freund geschaut, mit dem ich regelmäßig Filme gucke, bei denen andere Leute wahrscheinlich schreiend das Zimmer verlassen würden. Das war das erste Mal dass ich einen Film unterbrechen musste, weil er eine Pause brauchte um das Gesehene zu verarbeiten und sich "abzukühlen". Er hat den Film inzwischen übrigens auf DVD gekauft. Also vorausgesetzt man weiß ungefähr worauf man sich einläßt und ist bereit sich schocken und emotional durch den Fleischwolf drehen zu lassen, dann kann man sich an diesen Film wagen. Empfehlen kann ich den Film nicht, das wäre als würde man jemandem empfehlen eine Hand auf eine heiße Herdplatte zu legen, einfach um das mal erlebt zu haben.
meisterproper
16.07.2011 08:40 Uhr
ich hab ja schon vieles gesehen und habe eine sehr hohe toleranzgrenze was brutalität und perversion angeht aber das hier geht eindeutig zu weit. nicht nur das der film absolut billig gemacht ist, die schauspieler unterirdisch agieren und die inszenierung und das set überhaupt nichts zu bieten haben - nein, hier spielt man mit den tiefsten abgrunden der perversion die ich jemals zu gesicht bekommen habe. absolut sehenswert - einfach nur um zu sehen, was für ein mist es doch tatsächlich auf einen datenträger gschafft hat für den leute geld ausgeben. 0 - Punkte
Schneef
24.04.2011 22:52 Uhr
Also diesen Film kann ich wirklich niemandem empfehlen.
So pervers, so grenzwertig, so absurd dieser Film doch ist, irgendwo ist er ganz gut gemacht. Aber eigentlich will man sich das Ganze nicht antun. Hier spalten sich die Meinungen zwischen Kunst und Krankheit.
Bin ein wenig sprachlos. Aber bildet euch selbst eine Meinung.
Schlimmster Film den ich je in meinem Leben gesehen habe, was Brutalität und Themen angeht, die man eigentlich zu meiden hat in einem Film.
KeyzerSoze
22.03.2010 12:25 Uhr
Bei diesem serbischen Film wird die FSK sicherlich iheren Spaß haben!

Trailer: http://twitchfilm.net/news/2010/03/sxsw-2010-a-serbian-film-theatrical-trailer-only-hints-at-the-depravity-that-lurks-within.php

5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]