The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 01. März 2021  04:04 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Casino Royale (US 1967)

Casino Royale (DE 1967)
Charles K. Feldman's Casino Royale (DE 1967)


Genre      Comedy
Regie    John Huston ... 
Ken Hughes ... 
Darsteller    Daliah Lavi ... The Detainer (007)
David Niven ... Sir James Bond
Ian Fleming ... (Novel)
Jean-Paul Belmondo ... French Legionnaire
Joanna Pettet ... Mata Bond
[noch 11 weitere Einträge]
 
Agent Fox
 
Wertungen65
Durchschnitt
5.34 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
13.06.2001



10 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

McWaldmann
01.08.2007 15:52 Uhr
Dieser Film ist das allerletzte. Ich konnte mir den Mist nicht bis zum Ende antun. Das ist doch wohl kein bisschen witzig. Wie kann dieser Film einen so hohen Score kriegen. Ich kann es gar nicht glauben.
KeyzerSoze
20.11.2006 07:13 Uhr / Wertung: 4
Immerhin hat der Bösewicht endlich mal einen nachvollziehbaren Plan gehabt :-P



Are you Richard Burton? - No, I'm Peter O'Toole! - Then you're the greatest man that ever breathed

ZordanBodiak
19.11.2006 22:31 Uhr / Wertung: 6
Eigentlich sollte die zweite "Casino Royal"-Verfilmung ein ernsthaftes Unterfangen werden. Doch Sean Connerys Gagenforderungen waren zu hoch - und so entschloss man sich bei Sony "Casino Royal" als einzig wahre Bond-Parodie zu konzipieren. Nur wenige Szenen aus Ian Flemmings Roman wurden übernommen und in den Anfangsminuten ist der Film auch eine gelungene Parodie auf den Superagent. Dann läuft die Story aber etwas aus dem Ruder. Es gibt kein wirkliches Konzept [wie auch bei zehn Drehbuchautoren und fünf Regisseuren?] - dank der guten und namhaften Darsteller [Sellers, Niven, Allen, Kerr, Welles, Holden, John Huston] wird es aber nicht wirklich langweilig. Die Gags sitzen überwiegend [mit Allen und Sellers in einem Film muss das auch der Fall sein]. Und die Score von Burt Bacharach wurde für eine Agentenveralberung sehr gut ausgewählt... (gerade noch) 6 Baccarat-Punkte
Nessie
07.10.2006 23:10 Uhr
In der Tat eine ziemlich verdrehte Parodie. Viele der Witze gehen leider durch die Synchronisation verloren, auch deswegen wird man das Gefühl nicht los, dass bloß die Engländer diesen Humor verstehen können, vielleicht wirkt der Film nun auch wegen der Jahre etwas flach und harmlos. Bin schon gespannt, wie die neue, echte Verfilmung sich dagegen ausnimmt.
Moociloc
13.07.2004 11:22 Uhr
Absolut misslungene Bond Parodie. Was vorallem an der unglaublich schlechten Story liegt. Die Witze sind auch unterirdisch und brachten mich ja nur 1-2 mal zum schmunzeln. Der Film ist über weite Strecken einfach strunzlangweilig. In ein paar Punkten kann der Film dann aber doch noch überzeugen. An der Masse von wirklich sehr sehr reizenden Bondgirls allen voran Urbondgirl Ursula Andress. Auch der beeindruckende Cast ist sehenswert so geben unter anderem: Woody Allen, Orson Welles, Jean Paul Belmondo und Peter Sellers sich ein stell dich ein. Doch dies kann bei diesem schwachen Film nicht wirklich über den Berg an Mägeln hinwegtäuschen.
KeyzerSoze
08.08.2003 16:40 Uhr / Wertung: 4
Spaßige 007-Verarsche mit vielen guten und witzigen Gags! Zwar ist die Story nicht die beste, aber das machen die super Darsteller (sieht man mal von dem wie immer nervigen Woody Allen ab) wieder wett und außerdem macht es immer wieder Spaß Szenen zu entdecken die in der Austin Powers Reihe verarscht wurden.
lurchi
09.10.2001 12:34 Uhr
Sorry Leute, sollte heissen NICHT in die offizielle Serie aufgenommen werden.
lurchi
09.10.2001 12:33 Uhr
Gehört definitiv nicht auf die Liste, weil es kein 007-Film ist, sondern eine Parodie drauf. Ausserdem wurde "Casino Royale" von Columbia Pictures produziert. Da die Recht bei United Artist liegen, kann der Film, ebenso wie "Never Say Never Again" (Remake von "Thunderball"), die in die offizielle Serie aufgenommen werden.
borttronic
09.10.2001 09:26 Uhr
Der verlorene Bond. Er gehört eigentlich doch in die Liste. David Niven ist aber auch brilliant.
lurchi
30.08.2001 20:48 Uhr
007 Parodie. Als Vorlage diente der Roman "Casino Royale", welcher die erste James Bond Story vom Ian Flemming war.

10 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]