The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 07. Mai 2021  12:57 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Patch Adams (US 1998)

Patch Adams (DE 1999)


Genre      Comedy / Drama
Regie    Tom Shadyac ... 
Buch    Maureen Mylander ... (based on the novel by)
Patch Adams ... (based on the novel by)
Steve Oedekerk ... 
Darsteller    Daniel London ... Truman
Monica Potter ... Carin
Philip Seymour Hoffman ... Mitch
Robin Williams ... 
Musik    Marc Shaiman ... 
 
Agent trendsetter
 
Wertungen220
Durchschnitt
6.91 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
30.10.2003

Start in den deutschen Kinos:
25.03.1999



6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
21.11.2014 23:57 Uhr
Ich hatte schon die Befürchtung, dass Patch Adams ein eingebildeter selbstverliebter Besserwisser wäre...der sich für etwas besseres hält.
Eine Nervensäge...

Zum Glück ist es nicht der Fall.
Der Charakter ist ein Feingeist, emphatisch, revolutionär, geradlinig...
Es macht wirklich Freude ihn bei der Arbeit zu sehen.
mountie
30.08.2012 01:05 Uhr - Letzte Änderung: 30.08.2012 um 01:06
Robin Williams zweites Standbein neben seinen reinen Komödienrollen: Die rührselige, leicht über-kitschte Dramödie.
Der 200-Jahre-Mann, Good Will Hunting, Jack, etc. finden einen weiteren Artgenossen in Patch Adams. Die Geschichte über den Doktor der mit dem Lachen die Kranken heilt, schlägt genau in diese bekannte Story-Kerbe, und wird von den Machern auch ähnlich schmalzig präsentiert. Da wird dann manchmal etwas dick aufgetragen, wenn es um die Moral des Films geht, und auch das Gut-Böse-Denken ist in diesem Film klischeehaft einfach gehalten.
Weil aber Herr Williams schon gut Erfahrung mit dieser Art von Rolle hatte, und man in dieser Genre-Sparte auch eine gewisse Menge von Rührseligkeit erwartet, ist Patch Adams immerhin noch annehmbar geworden. Er schießt zwar öfters als einmal über die Schmalzgrenze hinaus, aber nie soweit das er den Zuschauer vollends verliert, denn irgendwie will man schon wissen, ob aus dem verschrobenen Studenten Patch nun ein Arzt wurde oder nicht.
Eher durchschnittliche Dramödie mit leichtem Kitsch-Überschuß, die ein einmaliges Ansehen durchaus rechtfertigt.
Muckl
29.05.2006 04:14 Uhr
SPOILER-WARNUNG fuer den kommentar unter diesem!
DonVito
28.06.2004 15:06 Uhr
Auf der einen Seite naiv, kitschig und eingebildet, auf der anderen allerdings auch irgendwie rührig und lustig. Irgendwann nervt Robin Williams mit seinem "exzessiven Lustigsein", doch genau zur rechten Zeit die "Wendung". Wer hätte schon gedacht, dass in so einem Gutemiene- Film, ein Hauptcharakter stirbt? Knappe sieben Punkte.
ScoreMaster
14.04.2001 17:41 Uhr
Wonderwalt, Du als Mediziner solltest das nicht so verkniffen sehen. Ich muss ja auch bei Jurasic Park und Jeff Goldblum als Computerexperte das Gehirn abschalten. Und trotzdem ist der Film ganz unterhaltsam.
wonderwalt
13.04.2001 18:08 Uhr / Wertung: 4
Der Film ist völlig ärgerlich. Offenbar haben weder Autor noch Regisseur auch nur einen Fuß auf eine Kinderkrebsstation gesetzt.

6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]