The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 21. November 2019  08:39 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

Was nicht paßt, wird passend gemacht (DE 2002)

If It Don't Fit, Use a Bigger Hammer (US 2003)
Was nicht passt, wird passend gemacht (DE 2002)


Genre      Comedy
Regie    Peter Thorwarth ... 
Buch    Mathias Dinter ... 
Peter Thorwarth ... 
Darsteller    Alexandra Maria Lara ... Astrid
Dietmar Bär ... Werner Wiesenkamp
Hilmi Sözer ... Kümmel
Peter Thorwarth ... Philip
[noch 8 weitere Einträge]
 
Agent Duke
 
Wertungen395
Durchschnitt
6.35 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
28.11.2002

Start in den deutschen Kinos:
07.03.2002



11 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

El Camel
24.12.2006 21:25 Uhr
Ich schließ mich dem Tonus hier an: Jeder der auf dem Bau gearbeitet hat oder arbeitet lacht sich kaputt. Einfach weil man weiß, dass Ottonormalverbraucher den Film als Satire sieht, Leute vom Bau jedoch eher als Doku ;)
Kazushi
06.10.2005 15:15 Uhr / Wertung: 7
Amüsante, schwarzhumorigoe deutsche Komödie, die aber nicht an "Bang Boom Bang" heranreicht.
McWaldmann
26.06.2005 14:42 Uhr
Genialer Film und ich finde die Besetzung von Philip nicht schlecht. Besonders als er besoffen war, hab ich echt gelacht.
Der_Hexer
24.06.2005 11:37 Uhr
Ich sag nur Audio-Kommentar auf der DVD:
"Und jetzt kommt der wichtigste Satz im ganzen Film!" - "Schön gelöst hier mit der Deckenkonstruktion." Herrlich...
Colonel
24.06.2005 01:44 Uhr / Wertung: 10
Ich glaub der Grund, weshalb Thorwarth selbst den Philipp spielt liegt daran, dass er dies auch schon in dem Kurzfilm zu "Was nicht passt wird passend gemacht" getan hat. Finde er macht es aber ganz gut, hat aber größeres Talent hinter der Kamera. Freue mich schon total auf den neuen Thorwarth Film, der Ende des Sommers rauskommt und die Una-Trilogie vollendet.
Sneaker
08.06.2004 14:49 Uhr
Für alle Nicht-Architekten, -Bauingenieure, -Maurer, -Bauleute, -Handwerker: Der Film ist leider gar nicht mal so sehr übertrieben. Macht mal ein Praktikum auf dem Bau und ihr werdet über den Film nicht mehr so viel lachen können...
wonderwalt
01.05.2004 14:28 Uhr / Wertung: 8
Stimmt, Thorwarth kommt derart schnullerbackig rüber, dass man ihm Alexandra Maria Lara keinen Moment gönnt.
Moociloc
01.05.2004 14:14 Uhr
Thorwarts zweiter großer Film kommt nicht ganz an den sehr guten ersten "Bang Boom Bang" ran, ist aber dennoch ein guter Film. Einige Sprüche sind wirklich zum wegschmeißen und ich hatte fast Tränen in den Augen vom Lachen, z.B.: "USAF, fuckin' Krauts - wer schreibt denn so was auf'n Boiler?". Die Schauspieler machen ihre Sache fast durchgehend gut, vor allem Ralf Richter ist die Rolle mal wieder wie auf den Leib geschrieben. Doch bei der Besetzung macht Thorwarth seinen einzigen großen Fehler indem er die Rolle des Phillip mit sich selber besetzt. Sonst aber wie gesagt eine durchweg lustige und gute Komödie.
Duke
21.05.2003 19:26 Uhr
Dank Regisseur Peter Thorwarth werde sogar ich noch zum Ruhrpott-Fan. Besonders treffend dargestellt fand ich das Lehrerehepaar Arno und Urte, die "Müslifresser". Allerdings machte Thorwarth einen Fehler und besetzte den jugendlichen Liebhaber mit sich selbst - auf dem Regiestuhl ist er wesentlich besser aufgehoben.
borttronic
26.03.2002 00:54 Uhr
Der Film ist sensationell!

Zum einen ist die Rolle des Kalle Ralf Richter auf dem Leib geschrieben, die Sprüche sind großartig ("USAF - Wer schreibt denn sowatt aum Beuler?") und auch der kleine versteckte Hinweis auf Bang Boom Bang (Beachte: Parkplatz auf dem Baumarkt, wer da im Hintergrund einen grünen Granada malträtiert *g*) ist klasse!
Sneaker
26.02.2002 18:29 Uhr
ein MUSS für alle Architekten und Bauingenieure ;-)

11 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]