The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 22. Oktober 2019  03:42 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Monty Python and the Holy Grail (UK 1975)

Die Ritter der Kokosnuß (DE 1976)


Genre      Adventure / Comedy / Fantasy
Regie    Terry Gilliam ... 
Terry Jones ... 
Buch    Eric Idle ... 
Graham Chapman ... 
John Cleese ... 
Michael Palin ... 
Terry Gilliam ... 
[noch 14 weitere Einträge]
 
Agent Fox
 
Wertungen1854
Durchschnitt
7.45 
     Meine Wertung



DVD-Erscheinungstermin:
18.06.2002



8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Lotterbast
21.05.2008 16:49 Uhr - Letzte Änderung: 21.05.2008 um 16:50
Ich habe mir den Film vor ein paar Tagen mal wieder angeschaut. Einfach weil ich mal wieder Lust drauf hatte. Und ich konnte mich wieder genauso königlich amüsieren wie beim ersten gucken. Einfach nur genial was die Python´s auf die Beine gestellt haben. Da fehlt dann nur noch "Kapitän Dotterbart". 9,5 Punkte.
13ender
17.05.2008 12:28 Uhr
Einfach nur das Original.
Humiliaritan
13.04.2007 17:50 Uhr
Also ich finde die englische Fassung besser, da sie wesentlich autentischer ist. Man sollte sich jedoch erst die deutsche anschauen, und dann später noch einmal die englische.
Wie auch immer - dieser Film ist ein Meisterwerk. Man kann ihn nicht mit normalen Filmmessstäben messen, da er kein normaler Film ist. Er ist übertrieben, total bescheuert. Man muss auch nicht unbedingt während des Filmes lachen. Doch wenn man sich später noch einmal an einen Zauberer erinnern kann, der mit seinem Zauberstab eine Rakete abschießt, Flammen wirft, dann hat man immer ein Schmunzeln auf dem Gesicht.
Eine der besten Szenen ist, als der Ritter ( war es Lanzelot ) die Burg erstürmt, alle umbringt und immer " HAHAAAA " schreit. Eine geniale Szene.
Narcotic
16.09.2006 02:53 Uhr / Wertung: 9
also ich glaub es gibt kaum einen film, bei dem die deutsche fassung so stark vom original abweicht wie hier. jedoch kann ich hier nicht - wie in allen anderen filmen - sagen, dass dies ins negative geschieht. die gagdichte der deutschen fassung ist fast doppelt sohoch wie die der englischen. dass da viele gags daneben gehen, ist wohl klar, jedoch gibt es im deutschen viele sachen, die urkomisch sind und im original nicht vorkommen. somit ist hier meiner meinung nach echt die deutsche fassung zu empfehlen. wollt das nur mal loswerden ;-)
KeyzerSoze
01.09.2006 08:31 Uhr / Wertung: 8
Nach langer Zeit mal wieder gesehen und immer noch saukomisch. Zwar sitzt zugegebenermaßen nicht jeder Gag, aber das muss er auch nicht: Die Dialoge sind herrlich bescheuert, die Geschichte ebenfalls und alleine für so schräge Szenen wie mit der Brücke, dem Kaninchen und den Rittern die Nie sagen: Das kann man doch eigentlich nur lieben! Was für ein Spaß und zu empfehlen für jeden Freund des schrägen Humors.
namecaps1
26.10.2005 02:25 Uhr / Wertung: 10
Bei den Python's bin ich (selten zum einen) deklarierterweise parteiisch (selten zum zweiten), und diese Info kommt so schön rund daher: #50, Top 250 imdb.
namecaps1
15.08.2005 07:36 Uhr / Wertung: 10
Stimmt völlig - Monty Python's waren nie 100%ig treffsicher. Aber was sie zeigen, ist immer abgehoben, überdreht und unvorhersehbar.
lurchi
24.11.2001 14:28 Uhr
Der Film pendelt zwischen saukomisch und saublöd. Gewisse Szenen, besonders der Kampf gegen den schwarzen Ritter ("Ach, nur ein Kratzer", "Sagen wir unentschieden, ok?"), find ich zum Todlachen, während andere (Kampfkaninchen und so) einfach doof sind.

8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]