The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 21. Februar 2019  14:26 Uhr  Mitglieder Online5
Sie sind nicht eingeloggt

Der Tatortreiniger (TV-Serie) (DE 2011)

Crime Scene Cleaner (TV series) (US 2011)


Genre      Comedy
Regie    Arne Feldhusen ... 
Buch    Arne Feldhusen ... 
Bjarne Mädel ... 
Produktion    Wolfgang Henningsen ... 
Darsteller    Bjarne Mädel ... Heiko 'Schotty' Schotte
Musik    Carsten Meyer ... 
Studio    Studio Hamburg ... 
Vertrieb    Alive Vertrieb und Marketing ... DVD
Norddeutscher Rundfunk (NDR) ... 
 
Agent FreuleinUrst
 
Wertungen85
Durchschnitt
8.18 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
13.03.2015



Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Marjan
15.03.2012 10:20 Uhr / Wertung: 8
Der Tatortreiniger ist eine kleine und liebenswerte NDR-produktion mit Bjarne Mädel, den hier die meisten besimmt als Ernie aus Stromberg kennen. er spielt Schotty, den... nunja, tatortreiniger. die serie folgt in ihren bisher 4 folgen á ~27 minuten einem ähnlichen schema: Schotty kommt an einen tatort, der als solcher vor allem nur noch durch blutflecken zu erkennen ist und geht an die arbeit. dort trifft er dann hinterbliebene oder anderweitig bekannte der jewiligen opfer und zwischen ihnen entsteht ein in aller regel ungewöhnliches gespräch. die folgen enden damit, dass Schotty die wohnung / das haus "einnebelt" und damit den vorhang fallen lässt.

was die produktion so liebenswert macht, ist der trockene, nordische humor und sein kammerspielartiges arrangement. pro folge gibt es nur eine handvoll darsteller, die an nur einem schauplatz wirken. es wird nicht immer aufgeklärt, was am tatort geschehen ist, Schotty interessiert das aber auch meistens nicht. der Tatortreiniger ist aber auch mehr dialoglastiges theater zum schmunzeln als krimi. der stammzuschauer wird durch bekannte abläufe und wiederkehrende elemente wie Schottys begrüßungsspruch, dem klingelton seines handys (natürlich, die Tatort-melodie)oder dem angesprochenen nebel am schluß belohnt.

wer mit pointiertem, trocken-schwarzem humor in kleinem produktionsrahmen etwas anfangen kann und dialog-fernsehen schätzt, ist bei der mittlerweile Grimme-Preis-ausgezeichneten serie goldrichtig. die DVD gibt es auch mittlerweile zu leihen und weitere folgen sollen prduziert werden.

Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]