The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 22. Oktober 2019  03:00 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

100 Jahre FC Bayern (DE 2000)


Genre      Documentary
Darsteller    Franz Beckenbauer ... 
Sepp Maier ... 
     ... 
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen91
Durchschnitt
0.99 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
05.03.2000



43 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

KeyzerSoze
02.05.2010 09:24 Uhr / Wertung: 7
Naja, das ist bei uns doch teilweise auch nicht anders ... nur weil man Van Gaal und Klinsmann so lange gehalten hat. Man denke davor an Magath und Rehhagel: Absolut unnötige Entlassungen ... ebenso das Hitzfeldrausmobben bei seiner letzten Amtszeit.
wonderwalt
02.05.2010 09:07 Uhr
Stimmt schon, die Stimmung in der Allianz-Arena lässt häufig zu wünschen übrig und ist mit Schalke nicht vergleichbar. Auf der anderen Seite sind Unruhe und übereilte Trainerentlassungen in Krisenzeiten auch bei anderen Vereinen an der Tagesordnung. Und wenn erboste Fans bei den übrigen Clubs protestieren, sind es engagierte Anhänger, aber bei den Bayern heißt es gleich wieder, daß sich das verwöhnte Publikum abwendet. Ganz so einfach ist es dann auch nicht.
KeyzerSoze
02.05.2010 08:28 Uhr / Wertung: 7
Och ... van Gaal hat schon recht. Das geht mir manchmal ähnlich auf die Nerven wie unsere Erfolgsfans, die man momentan wieder zahlreich sieht ... aber gut, das muss man halt über sich ergehen lassen.
TheRinglord1892
01.05.2010 23:16 Uhr / Wertung: 1
Ja, an sich halte ich mich selbst für einen recht toleranten Menschen, also ist es schon ok. ;-)
wonderwalt
01.05.2010 20:49 Uhr - Letzte Änderung: 01.05.2010 um 20:58
@Narcotic: Ob Peter Sellers "Theater-Publikum" auch als Schimpfwort benutzt hätte? ;-)
@Ringlord: Ich finde, wir sollten an Endspieltagen und an allen WM-Terminen der deutschen Mannschaft die Community für die Randsportart öffnen.
TheRinglord1892
01.05.2010 20:43 Uhr / Wertung: 1
Pfui. Der Fußball infiltriert die Movie Community. Ekelerregend.
Joey 4ever
01.05.2010 20:41 Uhr - Letzte Änderung: 01.05.2010 um 20:46
Um Verwechslungen vorzubeugen bzw. zu beseitigen, sei an dieser Stelle auf die einmalige TV-Sendung 100 Jahre FC Bayern (mit Gottschalk und Jauch als Moderatoren) hingewiesen, die anlässlich des damals 100-jährigen Bestehens im Jahr 2000 ausgestrahlt wurde.
Und wieder einmal geht die SCHALE an den BESTEN VEREIN DEUTSCHLANDS... :-))
Was sollen eigentlich diese vielen negativen Bewertungen? Ich würde ja (fast) behaupten, dass viele einfach nur "FCB" lesen und mal die 0er Bewertung reindrücken...
EDIT: Mal bitte keine unqualifizierten Kommentare!! ;-) @Ringlord
Narcotic
01.05.2010 19:55 Uhr
Ah, ein Vertreter des "Theater-Publikums"? ;-)
wonderwalt
01.05.2010 17:23 Uhr
DEUTSCHER MEISTER 2010! Inter wir hören Dich!
wonderwalt
01.05.2010 16:54 Uhr
2:0 für Bremen!!! DEUTSCHER MEISTER WIRD NUR DER FCB!!
wonderwalt
10.04.2002 23:51 Uhr
Real war heute die bessere Mannschaft. Die Bayern hatten kaum Torchancen und konnten nix entgegensetzen. Na ja vieleicht klappt`s noch mit dem Uefa-Cup, dann dürfen sie nächste Saison gegen Lokomotive Nowosibirsk spielen. Oder sind noch nicht in der UEFA oder EU? ;-)
ScoreMaster
04.02.2002 02:21 Uhr
Kalt war's, aber guuut!
inktvis
04.02.2002 01:20 Uhr
ich konnte das spiel sogar auch sehen. im rahmen des 'duits voetbal' programmes von RTL5 wurde das spiel live uebertragen. :-) witzig waren die kommentare. vor allem ueber schiri fandel haben sie sich lustig gemacht, wie kleinlich der pfeife.
wonderwalt
03.02.2002 22:49 Uhr
Sehr richtig! Gut war`s und in Leverkusen fangen sie schon gaaanz langsam wieder zu schwitzen an. ;-)
inktvis
03.02.2002 17:36 Uhr
so wie ich wonderwalt denke zu kennen, ist er gerade im olympiastadion. wie war's? hoffentlich gewonnen.
inktvis
27.11.2001 14:14 Uhr
warum gab's eigentlich zwei pokale? einer von der fifa, der andere von toyota? und dann war da ja noch der pokal und kleinwagen fuer kuffour fuer das tor ...
inktvis
27.11.2001 14:11 Uhr
weltpokalfinale in tokio: bayern gegen boca juniors (argentinien) 1:0. bemerkenswert war die unterschiedliche wichtigkeit, der dieser pokal fuer die einzelnen teams hat. waehrend die bayern sich eigentlich nur gekuenstelt freuen und zurueck zur bundesliga und champions' league wollten, lagen die spieler der boca juniors heulend auf dem boden ... naja, wenigstens ist bayern ueberhaupt angetreten. 1974 und 1975 haben sie abgesagt. 1976 gewonnen.
Sneaker
24.05.2001 16:52 Uhr
@gomez: tja dass war dann wohl nichts mit der geringeren Spannung ;-)
wonderwalt
24.05.2001 12:22 Uhr
Schalalalala lalala Bam Bam, Schalalala lalala Bam Bam, Schalalala lalala FC Bayern München!!!!!
Ja, wir haben den Pokal , Halleluja, und wir geben ihn nicht mehr her, Halleluhuja!!!
Olli for President!!!!!
ScoreMaster
24.05.2001 11:45 Uhr
We are the Champions ... :-)
inktvis
23.05.2001 23:41 Uhr
:-) :-) :-) tralalala!!!! wooooo!!!
wonderwalt
23.05.2001 11:21 Uhr
In der Verlängerung entscheidet das Golden Goal. Genauso wie am vergangenen Samstag! ;-)
inktvis
23.05.2001 03:38 Uhr
andererseits lieber wieder das 1:1 in der 94sten als dasz valencia aber 60sten schon mit 3:0 fuehrt. gibt es eigentlich standartverlaengerung oder golden goal?
Gomez
22.05.2001 21:28 Uhr
...waren es nicht wieder die letzten Minuten, bei denen (diesmal fast) alles vorbei war...?
Bitte etwas weniger spannend am Mittwoch !
wonderwalt
21.05.2001 13:08 Uhr
Geb` ich zu, ich hätt`s Schalke ja gegönnt. Bloß, die Bayern haben in dieser Saison neun Mal verloren! Was kann der FCB dafür, wenn die Anderen diese Schwäche niemals ausnutzen? Warum hat Schalke in Stuttgart Angsthasenfußball gespielt?
Sneaker
21.05.2001 12:37 Uhr
ich hab nichts gegen aber auch nichts für den FCB, aber so wie die am Samstag gespielt haben, hätten sie es echt verdient gehabt zu verlieren und zum Lachgespött der Nation zu werden. das müssen doch auch die eingefleischten FCBFans zugeben, oder?
Sneaker
21.05.2001 12:31 Uhr
@christian: schreibt mann "scheiss" inzwischen nicht mit 7 Buchstaben?
gerle
21.05.2001 11:01 Uhr
ganz meine meinung! und nervig war das spiel auch noch!
Christian
20.05.2001 15:11 Uhr
****** Bayern Fans.
inktvis
20.05.2001 04:51 Uhr
puh, ich hoffe am mittwoch machen sie es etwas weniger spannend. frueher tore schieszen (und sie sich nicht aberkennen lassen) koennte helfen ...
wonderwalt
20.05.2001 02:04 Uhr
Meine Nerven!!!
Duke
19.05.2001 17:28 Uhr
Wir haben's geschafft!!! Bayern ist Meister durch ein sensationelles Freistoßtor vom alten Schweden Anderson in der 92. Minute! Fußball lebt! Wo sind meine Herztropfen?? Und das Weißbier?
inktvis
10.05.2001 08:00 Uhr
hast du auch karten fuers endspiel? vergisz nicht, auf den dom zu steigen, wenn du in mailand bist! ist supersehenswert und ein erlebnis fuer sich!
wonderwalt
10.05.2001 02:08 Uhr
Fiinaaale, oho, Fiinaaale, ohoho..., Mailand, wir kommen!!
inktvis
08.05.2001 02:51 Uhr
right. 1987 war porto und madjer. bayern war das ganze spiel voelllig ueberlegen und verliert durch zwei dumme tore am ende. wie 1999, nur haben sie da durch zwei dumme tore nach dem ende verloren. 1982 war aston villa, aber da habe ich keine erinnerung a
wonderwalt
07.05.2001 12:50 Uhr
@inktvis: 1987, war das nicht das Drama gegen den FC Porto, als Madjer mit der Hacke das entscheidende Tor geschossen hat? Und einmal haben sie doch auch gegen Aston Villa verloren. War das 1982?
wonderwalt
07.05.2001 12:32 Uhr
@ingo: Dein Aufruf wird beim ScoreMaster leider kaum fruchten, denn er wird am Mittwoch selbst im Stadion sitzen.
inktvis
05.05.2001 05:24 Uhr
oder 1987 ... 1982 war ich noch zu klein ...
inktvis
05.05.2001 05:23 Uhr
ingo, wart' mal ab was passiert, wenn bayern echt champion wird! ich bekomme immer noch heulkraempfe wenn ich an 1999 denke.
ScoreMaster
05.05.2001 01:14 Uhr
Mein Machtwort lautet: Ole, Ole Ole Ole! ;-)
ingo
04.05.2001 19:59 Uhr
Jetzt hats euch langsamm erwischt oder? Scoremaster sprich mal nen Machtwort

;-)
Ingo
inktvis
02.05.2001 18:43 Uhr
ich tippe auf 2:1 oder 3:2 fuer bayern.
wonderwalt
02.05.2001 09:28 Uhr
Und nächste Woche werden Figo & Co mit einer ordentlichen Packung wieder nach Hause geschickt! Ole, Ole, Ole...

43 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]