The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 12. Juni 2021  21:31 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Sexy Beast (US 2000)

Sexy Beast - Bankraub wider Willen (DE 2000)


Genre      Crime / Drama
Regie    Jonathan Glazer ... 
Buch    David Scinto ... 
Louis Mellis ... 
Darsteller    Ray Winstone ... Gary 'Gal' Dove
Ben Kingsley ... Don Logan
Ian McShane ... Teddy Bass
Amanda Redman ... Deedee Dove
[noch 5 weitere Einträge]
 
Agent AldiWarrior
 
Wertungen119
Durchschnitt
6.09 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
06.02.2003

Start in den deutschen Kinos:
27.06.2002



4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Colonel
18.01.2008 21:00 Uhr / Wertung: 6
Ich habe mich etwas von den Auszeichnungen auf dem DVD Cover einnehmen lassen. Zwar ist "Sexy Beast" mal ein etwas anderer Gangsterfilm, jedoch sehe ich hier keinen zwingenden Bedarf um den Film mit Lohrbeeren zu überhäufen. Sicher, Ben Kingsley ist spitze als neurotischer Don Logan. Alleine sein Charakter und Dialoge heben den Spassfaktor des Filmes enorm an. Auch die restlichen Charaktere sind gut gezeichnet. Immer soweit, wie es gerade muss, um dem Zuschauer noch einen gewissen Rätselrahmen zugeben, um sich jeweils die volle Figur selbst auszumahlen. Sowieso kommt mir der Film eher wie eine Fortsetzung vor, denn irgendwie kommt die Story nie richtig in Fahrt und der große Gau ist wohl schon passiert. So könnte ich mir durchaus eine erfolgreiche Umsetzung eines "ersten Teils" vorstellen. Zusammengefasst also mal ein etwas ruhigerer Gangsterfilm, der aber seine spaßigen Momente und coole Charaktere besitzt, der aber nicht so viel hält wie dei Auszeichnungen vermuten lassen würden.
KeyzerSoze
23.05.2004 19:28 Uhr / Wertung: 5
Mich hat Sexy Beast recht kalt gelassen, was vor allen Dingen an der recht uninteressanten Story liegt, die man auf ähnliche Art schon 1000x zu Gesicht bekommmen hat. Dabei war das Opening mit dem Felsen sogar ziemlich cool und auch Ben Kingsley Darstellerung ist mörderrisch gut, doch was bringt das, wenn der Rest uninteressant ist und die Charaktere mit Ausnahme von Kingley ermüdent sind.
Yogi
13.02.2003 21:30 Uhr
Hartes, mit trockenem Humor durchsetztes Gangsterdrama. Ben Kingsley als gewalttätigen Psychopathen, der einen früheren partner in crime aus seinem Exil in Spanien nach London beordern soll, um dort noch ein Ding zu drehen, muß man gesehen haben.
wonderwalt
22.12.2001 10:50 Uhr
Golden Globe Nominierung für Ben Kingsley (Supporting Actor)

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]