The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 20. November 2019  05:22 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Friends (TV-Series) (US 1994)

Friends (TV-Serie) (DE 1994)


Genre      Comedy / Romance
Regie    Gary Halvorson ... 
Kevin Bright ... 
Buch    David Crane ... 
Martha Kauffman ... 
Darsteller    Courteney Cox ... Monica Geller
Jennifer Aniston ... Rachel Green
Lisa Kudrow ... Phoebe Buffay / Ursula Buffay
[noch 67 weitere Einträge]
 
Agent Masterlu
 
Wertungen1459
Durchschnitt
7.42 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
21.11.2005



40 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Joey 4ever
06.03.2013 16:10 Uhr
Da bei unseren Friends von Schnittberichte.com nun einige Schnittberichte zu den sehenswerten Extended Versions - diese werden dem deutschen Markt leider konsequent verweigert! - der (wahrscheinlich) genialsten Sitcom aller Zeiten verfügbar sind (und hoffentlich noch viele folgen werden), möchte ich diese mal direkt verlinken. Mit dem ausdrücklichen Dank an die Kollegen. Ehre, wem Ehre gebührt! :-)
Und - wieder einmal - der obligatorische Hinweis: Unbedingt in der OV anschauen!
mountie
01.01.2011 15:12 Uhr - Letzte Änderung: 01.01.2011 um 15:13
So. Nach einer Ewigkeit endlich mal ALLE Friends-Folgen lückenlos gesehen, und damit kann ich auch endlich mal eine Wertung für eine der meistgewerteten Produktionen hier auf Score11 abgeben.
Und was für eine Serie das war. Definitiv unter den Top 5 der besten Sitcoms ever, ist Friends eine Serie die ein Paradox zu vereinen wußte wie fast kein Zweiter. Nämlich ein Cast bis zum Ende zu halten, das mit jeder Staffel teuerer und berühmter wurde, und zwar von Staffel 1 bis zur finalen 10. Staffel, und doch so viel an Entwicklung und Veränderung einzubringen, ohne diese großartige Gruppe von Darstellern auseinanderreißen zu müssen, oder zu wollen.
Aniston, Cox, Kudrow, LeBlanc, Perry und Schwimmer ergänzen sich wunderbar, gehen voll in ihren Rollen auf, und bilden somit, unterstützt von großartig witzig geschriebener Comedy, das Kernstück zu einer Dekade der besten Sitcom-Unterhaltung aller Zeiten.
Von Anfang bis Ende großartig...
Colonel
31.12.2010 15:44 Uhr / Wertung: 10
Und wieder mal durchgeschaut und diese Überserie hat jeden einzelnen Punkt meiner 10 vergebenen verdient. Keine Comedy Serie hat besser ausgefeiltere, ausgeglichenere und warmherzigere Charaketere sowie Geschichten als diese hier. In jeder Staffel fiebert man den Charakteren mit und verspürt gleichzeitig Wehmut, weil mit jeder Folge auch das Ende ein Stückchen näher rückt. Da kann auch nicht der momentane Comedy Serienhype "HIMYM" mithalten. Absolutes Meisterwerk!
Gnislew
20.12.2010 14:00 Uhr / Wertung: 9
“Friends” gehört zu meinen absoluten Serienfavoriten, man darf allerdings nicht dem Fehler machen und sich die Staffeln auf Deutsch ansehen. Die Synchronisation ist sehr schwach geworden, so dass enorm viele Witze einfach verloren gehen, während in der Originalfassung von der ersten Folge an ein Witzfeuerwerk ohne gleichen abgefeuert wird.

Schön an “Friends” finde ich auch, dass bei den sechs Freunden auf ganz unterschiedliche Charaktere geachtet wurde. Angefangen beim Draufgänger Joey, über den eher in sich gekehrten Ross bis zur leicht schrägen Phoebe und der männermordenden Rachel findet sich fast jeder Zuschauer in einem der Darsteller wieder.

Gelungen ist auch in welche Situationen die Protagonisten geraten. Diese sind zwar nicht immer alltäglich, doch niemals übertrieben unrealistisch, so dass man immer das Gefühl hat am Leben der sechs Freunde direkt teilzuhaben. Ob es nun der nervende Nachbar ist, der unter Rachel und Monica wohnt oder der Liebeskummer mit der Ex. Ob nun zwei Freundinnen sich in denselben Mann verlieben oder es Probleme mit den Eltern gibt die meisten Themen hat man ähnlich schon einmal selbst erlebt.

Der Serie kommt dabei natürlich zu gute, dass Schauspieler gut zu den einzelnen Charakteren passen und sind einem vom Pilotfilm an sympathisch sind. So will man auch ohne Cliffhanger in den meisten Folgen wissen wie es mit den “Friends” weitergeht. Zehn Staffeln beweisen schließlich auch, dass dieses Konzept aufgeht.
Joey 4ever
10.02.2010 23:33 Uhr
Beruhigend! :D Hatte ich anders interpretiert...
KeyzerSoze
10.02.2010 23:10 Uhr / Wertung: 9
Doch doch, hab ich damals immer direkt verfolgt, aber jetzt eben nochmal durchgängig geschaut :)
Joey 4ever
10.02.2010 22:58 Uhr
Dass es tatsächlich noch Leute hier bei Sc11 gibt, die die genialste Sitcom ever noch nicht zu Ende gesehen haben... Das hätte ich nun wirklich nicht gedacht! ;-) Leider ist das Joey-Spin-off nur ein schwacher Trost... Dennoch stirbt die Hoffnung (bzgl. Kinofilm) zuletzt.
KeyzerSoze
10.02.2010 14:42 Uhr / Wertung: 9 - Letzte Änderung: 10.02.2010 um 15:05
Leider konnte mich die letzte Staffel nicht mehr ganz so begeistern. Der Hauptgrund ist sicherlich, dass man sich im Vorfeld klar war die Serien enden zu lassen und nun auf Teufel komm raus jedem Charakter sein entgültiges Finale geben zu wollen, so dass nicht genügend Folgen zur Verfügung standen um ihnen das zu ermöglichen. Daher büßt die letzte Staffel trotz vieler amüsanter und ergreifender Momente einfach einiges an Glaubwürdigkeit ein, denn so wie das Szenario zu Beginn in Sachen Beziehungen etc. war, hätte man es auch zu Ende bringen müssen. Das hätte sich jedenfalls realer angefühlt, als dieses Hau-Ruck-Ende in der letzten Staffel. Nichtsdesto trotz herrscht nach 10 tollen Staffeln doch etwas Wehmut, so sehr hat man die Serie und ihre Charaktere in ihr Herz geschlossen. Zumindest hab ich jetzt noch zwei Staffeln des Spin-Offs Joey vor mir, bevor ich allen Charakteren Bye Bye sagen muss :(
KeyzerSoze
02.02.2010 10:38 Uhr / Wertung: 9
Im Grunde könnte ich zur Staffel 9 das Gleiche schreiben wie zur vorherigen Staffel, nur dass dieses Mal das Niveau der Folgen durchweg ein bischen höher angesiedelt war. Ich habe erneut sehr viel gelacht, die Geschichte wird durchaus glaubwürdig weitergeführt und auch sonst macht es immer noch große Freude den Friends bei ihrem Alltagsleben zuzusehen. Ist schon erstaunlich, dass auch nach 9 Staffeln, im Gegensatz zu anderen Serien wie King of Queens, nichtmal ansatzweise Verschleißerscheinungen auftreten. Erneut eine tolle Staffel, einzig der Cliffhanger ist dieses Mal nicht ganz so gemein wie zuletzt.
KeyzerSoze
28.11.2009 14:42 Uhr / Wertung: 9
Staffel 8 ist genau das Gegenteil wie die vorangegangene Season. Während diese durchweg lustig ist, aber die Handlung nicht voran gebracht wurde, ist es hier nun umgekehrt. Es gibt nur wenige Folgen bei denen man sich von Anfang bis Ende wegschmeißen konnte, dafür gibts hier die unglaublich gefühlvolle Joey / Rachel Geschichte, bei der vor allen Dingen Matt LeBlanc so richtig auftrumpfen darf. Aber auch sonst gibts wieder viel zu lachen, einen Hammercliffhanger ... und ich würde zu gerne mal Bamboozled spielen :D Zwei Staffeln noch ... und das Niveau wird immer noch gehalten ... hoffe so gehts weiter!
KeyzerSoze
21.09.2009 15:26 Uhr / Wertung: 9
Staffel 7 zu bewerten ist schwierig. Warum? Ganz einfach, sie hat wirklich viele lustige Geschichten und einige Topepisoden zu bieten, jedoch bringt die Staffel die Geschichte nicht wirklich weiter. Was Friends von anderen Serien abhebt, war immer die durchgehende Entwicklung der einzelnen Charaktere und die kommt hier mit Ausnahme der letzten Folge nicht wirklich voran. Dennoch macht es erneut großen Spaß den sechs titelgebenden Figuren bei ihren Abenteuern zuzusehen und da die Gagdichte dieses Mal deutlich höher war als sonst, konnte mich auch für die fehlende Weiterentwicklung gut entschädigen.
KeyzerSoze
30.07.2009 11:23 Uhr / Wertung: 9 - Letzte Änderung: 30.07.2009 um 11:24
Die sechste Staffel kann das Niveau der vorherigen dann leider wieder nicht ganz halten. Es gibt zu wenige Folgen die die Serie voran bringen und meiner Meniung nach ein wenig zu viele Standalonefolgen. Diese sind zwar nie wirklich schlecht und auch durchgehend unterhaltsam, aber gerade bei Friends war neben dem herrlichen Zusammenspiel auch oftmals der Verlauf der Geschiche das Besondere. Da hat man sich meiner Meinung nach in dieser Staffel trotz vieler wirklich lustiger Folgen nicht so wirklich weiterbewegt. Ein kleines Highlight der Staffel war sicherlich auch der weinerliche Gastauftritt von Bruce Willis, der sich hier in drei Folgen die Ehre gibt. Dazu fehlt das erste Mal seit Langem ein Cliffhanger, so dass die Sucht jetzt unbedingt gleich weiter zu schauen erstmal nicht aufkommen mag. Hoffe mal mit der Siebten geht es dann wieder ein wenig bergauf.
KeyzerSoze
13.06.2009 18:00 Uhr / Wertung: 9
Und bergauf mit Nummer 5, der bis dato besten Staffel der Serie! Hier gibts zig Highlightfolgen, so dass es schwer ist sich mit Nennenungen zusammen zu reißen, so beschränke ich mich auf die bislang beste Folge der Serie in der Ross gegenüber einzieht und dabei eine aberwitzige Entdeckung aus der Ferne macht. Generell ist das Verheimlichhen der Chandler/Monica-Beziehung für die meisten Lacher gut, aber auch sonst gibts wieder lustige Gastauftritte und eine überzeugende Charakterentwicklung geboten, was sich in einem wie immer perfekten Cliffhanger gipfelt. Perfekt ... mehr davon in Staffel 6 bitte!
KeyzerSoze
10.05.2009 11:54 Uhr / Wertung: 9
Nach der tollen dritten Staffel wird man mit der Vierten leider wieder etwas auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt ... sie ist sicher nicht schlecht, aber irgendwie haben sich dieses Mal ein paar Momente zu viel wiederholt, dazu gab es mir zu wenig Gastauftritte und der durchlaufende Handlungsstrang wurde mir etwas zu sehr vernachlässigt. Das ist jedoch weiterhin alles andere als schlecht, denn es gab weiterhin durchweg 7-8 Punkte Folgen, allerdings sind die Ausreißer nach oben dieses Mal leider etwas spärlicher gesät gewesen. Der Cliffhanger ist dafür klasse wie immer ... hoffe mit der fünften Staffel gehts dann wieder nach oben.
KeyzerSoze
28.04.2009 11:11 Uhr / Wertung: 9
Und nochmals gehts aufwärts in Staffel 3 ... der Humor wird angezogen, der durchgehende Handlungsstrang gefällt immer mehr ... dazu ein paar wirklich tolle Cameos und auch sonst gabs dieses Mal noch mehr zu Lachen als in Staffel 2. Dazu wie gewohnt ein toller Cliffhanger in der Serie und wer auf so herrliche Ideen wie Chuck muss man erstmal drauf kommen. So darf und wirds hoffentlich auch weitergehen :)
KeyzerSoze
12.04.2009 19:28 Uhr / Wertung: 9
Staffel 2 war da nun schon ein ganzes Stück besser. Ich merk langsam wieder warum ich die Serie damals so verschlungen habe und so langsam setzt auch das Friends-Fieber wieder bei mir ein. Die Geschichten sind dank ihrer sympathischen Figuren herzlich, teilweise richtig lustig und auch der nun etwas häufiger auftretende durchgehende Handlungsstrang weiß zu gefallen. Ebenso gefällt auch, dass die Gastauftritte nur selten zum Selbstzeck verkommen, so hat beispielsweise Tom Selleck eine größere Rolle übernommen und auch die Cameos von Van Damme und Julia Roberts sind mehr als nur gelungen. Eine tolle zweite Staffel, die nur in einer Sache der vorherigen etwas hinterher hinkt: Der Cliffhanger ist leider dieses mal nicht ganz so schlimm geraten, aber dennoch gelungen.
KeyzerSoze
02.04.2009 09:21 Uhr / Wertung: 9
Teil 1 des großen Planes die Serie mal ziemlich am Stück durchzuschauen und ich bin ehrlich gesagt durch die erste Staffel etwas ernüchtert gewesen. Ich hatte Friends immer als eine der besten Sitcoms ever angesehen, aber irgendwie konnte mich die Serie dieses Mal nicht ganz so begeistern wie früher... vielleicht liegt es daran, dass ich einige Folgen schon zig mal gesehen habe oder vielleicht (und das hoffe ich) daran, dass die Serie zu Beginn vielleicht noch etwas schwächer war. Aber was red ich denn da... ich hab mich dennoch bei der ersten Staffel sehr gut amüsiert ... keine Folge unter 7 Punkte, aber leider bislang zumindest wenig Ausreißer nach ganz oben ... ich bin gespannt und hoffe dass die Serie wenn ich sie weiterschaue auch heute noch so gut ist wie ich sie in Erinnerung hatte.
lobster
11.01.2009 22:38 Uhr
Friends Film hin oder her. Die Sendung ist einfach nur so gut, dass ich mir manche Folgen teilweise schon zum 5 Mal anschaue.
Dr. Zoidberg
15.11.2008 00:29 Uhr / Wertung: 10
Sarah Connor und Marc Terenzi haben anfangs auch noch dementiert, dass sie sich trennen würden ;D
Joey 4ever
14.11.2008 23:36 Uhr
Stimmt. Es sieht wohl wirklich schlecht mit einem möglichen Friends-Movie aus...
Joey 4ever
09.09.2008 12:09 Uhr
Dann dauert es halt einfach nur ein paar Jahre länger... ;-) Irgendwann wird (fast) jeder "schwach"...
Knille
09.09.2008 07:42 Uhr / Wertung: 8
Sorry, Joey. Deine Meldung ist schon beinahe sechs Wochen alt; seither haben sowohl Warner Brothers wie auch die "Friends" selbst bestätigt, dass es sich lediglich um Gerüchte handelt. Ein Friends Movie wird es auch weiterhin nicht geben :-(
Maddin
09.09.2008 00:31 Uhr
Ich fand die Serie ziemlich gut, aber wirklich vermissen tue ich sie nicht. Den Kinofilm kann man sich auch sparen, Akte X lässt grüßen...
Joey 4ever
08.09.2008 23:17 Uhr
Anscheinend ist mit einem Kinofilm doch noch zu rechnen... :-)) Wird auch Zeit!!
Sserpyc
29.01.2007 19:40 Uhr
Ich muss faxx beipflichten: Die deutsch Syncro ist unter aller Sau. Hatte mir schon mehrere Staffeln auf Englisch angeschaut und dann im TV mal wieder eine auf Deutsch angesehen. Es war grausam. Ernsthaft. Ich fand´s nicht halb so witzig und die Stimmen waren fast alle nervig und unpassend. Das fällt einem garnicht auf, wenn man die Originalstimmen nicht kennt oder die Gags nicht auf Englisch erlebt hat. Für mich gilt seit dem: Wenn Friends, dann bitte nur auf Englisch. Schade dass die es geschafft haben so eine geniale Serie mit der lausigen Syncro zu verpfuschen :(
cineman
20.09.2005 09:36 Uhr / Wertung: 5
naja, die friends... Ist ja zwischendurch doch ab und zu mal lustig, WENN jenifer aniston nicht wäre... Ihre leistung ist unter allem was sich sonst so schauspieler nennt...mit so einer könnte ich NIE befreundet sein.
kleineMaus
19.09.2005 07:43 Uhr / Wertung: 9
... und nach dem Ende der 10.ten Staffel hat man irgendwie das Bedürfnis seine Freunde anzurufen und sie auf eine Kaffee einzuladen, weil man sie viel zu lange nicht gesehen hat!
Ja, ich bin sentimental - aber ich finde das ist auch erlaubt.
sunnynadine
08.09.2005 13:40 Uhr
super lustig! ;)
faxx
20.08.2005 15:40 Uhr
Habe mir alle Staffeln ausgeliehen und in einem Monat angesehen (auf Englisch natürlich). In dieser doch sehr langen Zeit vor dem Fernseher ist es mir nie langweilig geworden und es hat mir zu jedem Zeitpunkt Spass gemacht. Der Grund dafür ist warscheinlich das in Friends viele Genres gekonnt gemischt werden. Ich kannte Friends natürlich schon aus dem deutschen Fernsehprogramm doch leider macht die Synchro sehr viel kaputt.
TheRinglord1892
04.08.2005 14:20 Uhr / Wertung: 10
Kleiner Tipp an alle die die Serie schon immer auf dvd habn wollten: am 21.11.05 kommt eine Superbox mit allen 10 Staffeln raus. VK unter €200 (derzeit bei amazon zum vorbestellen 185,99) Nicht verpassen
Thanatos
28.07.2005 10:43 Uhr / Wertung: 9
Geilste Serie ever!
gerle
04.04.2005 18:15 Uhr / Wertung: 6
Das Beste an Friends ist, daß die Serie mit der Zeit nicht lahmer wurde, sondern igentlich eher besser. Die Charktere wurden nicht irgendwann völlig überdreht oder die Handlung völlig banal wie bei Ally McBeal oder Sex in the city beispielsweise. Dafür finde ich sie andererseits von Anfang an einfach nur zu überzeichnet.
Knille
04.04.2005 17:36 Uhr / Wertung: 8
@Colonel: Pro7 hat wohl angekuendigt, dass die zehnte Staffel fruehestens zum Sommer, eher aber zum Herbst 2005 auf bisher noch unbekanntem Sendeplatz laufen soll. Da aber zu erwarten ist, dass die deutsche Synchro gewohnt mies ausfaellt, sollte sich jeder an die bald erscheinende DVD-Box halten und so die Wartezeit verkuerzen. Die zehnte Staffel ist naemlich in der Tat eine der besten der Serie und das Finale koennte kaum schoener sein...
Colonel
04.04.2005 16:56 Uhr / Wertung: 10
Friends ist ne herrliche Serie! Jeder hat nen eigenen, ihn auszeichnenden Charakter, welcher sich durch die gesamten Staffeln durchzieht. Sehr gelungen ist den Schreibern auch, das jeder Charakter mit der Zeit an Reife gewinnt.
Sehr witzig auch immer wieder die Gags, die auf ältere Folgen anspielen, aus anderen Staffeln.
Aber was mich doch sehr wundert ist, dass es nun doch schon ein Weilchen her ist, seitdem die letzte Folge in den USA gelaufen ist und es zeichnet sich immer noch kein Staffel 10 Start der Serie auf Pro Sieben an...wird vielleicht mit dem Erscheinen der DVD folgen?? Ansonsten verpassen wohl viele Friends-Fans ein Highlight dieser Serie, denn das ist die 10te Staffel schon
Knille
12.10.2004 12:44 Uhr / Wertung: 8
Phoebe: Hey, did you realise that one time or another we all lived in this apartement?
Ross: I haven't.
Monica: What about that summer during college when you lived with grandma and you tried to make it as a dancer.
Ross: Do you realise we made it almost ten years without that coming up?
Von mir aus hätten die Friends auch noch mal zehn Jahre weitermachen können. An dieser Serie hat einfach alles gestimmt: Symphatische Charaktere, hervorragende Darsteller, witzige Skripts und Unmengen an köstlichen Running Gags. Bei keiner Comedy Serie konnte ich mit den Charakteren so in schweren Zeiten mitfiebern und mich in guten mit ihnen freuen. Zehn Jahre sind eine lange Zeit und doch wirken sie zurückblickend so verdammt kurz. Bleibt zum Ende nur eins zu sagen:
It's the end of an era! (Joey)
Goodbye Friends, I'll miss you.
freitag
19.09.2004 18:17 Uhr
Das wohl beste was das Fernsehen zubieten hat!!

ACHTUNG: Nur auf englisch gucken! Wer sich die deutsche Synchronisation antut ist selber schuld!
KeyzerSoze
02.06.2004 12:34 Uhr / Wertung: 9
Bin gerade mittendrin beim Schauen der 10. Staffel und bin zur Hälfte durch. Bisher hat sie mich nicht enttäuscht, vor allem eben gesehene Folge (ich glaub 10.10) war so genial!



SPOILER
Wie Joey beim Quiz ist, ich konnte nicht mehr. Supermodels war gesucht und Joey: "Girls, Chandler never get". Zu köstlich. Ebenso wie er bei den Politikbegriffen immer "Weiter" sagte.



Dann noch Danny DeVito als Stripper!! Ebenfalls zum wegschmeißen.
SPOILERENDE




Für mich die bisher beste Folge der Staffel. So, und jetzt heißt es weitergucken ;)

Nessie
11.11.2003 00:53 Uhr
... und jemals geben wird. Einfach die perfekte Mischung!
KeyzerSoze
13.01.2003 22:12 Uhr / Wertung: 9
Die beste Comedyserie die es je gab!!
Masterlu
07.05.2001 19:06 Uhr
Yeah, yeah i know it's tv, but it's just great!

40 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]