The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 12. Mai 2021  20:15 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Doctor Zhivago (US 1965)

Doktor Schiwago (DE 1966)


Genre      Drama / Romance / War
Regie    David Lean ... 
Buch    Boris Pasternak ... novel
Robert Bolt ... screenplay
Darsteller    Omar Sharif ... Yuri Zhivago
Geraldine Chaplin ... Tonya
Julie Christie ... Lara
Alec Guinness ... Yevgraf
[noch 13 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen146
Durchschnitt
7.23 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
08.11.2001



6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

WildWild
18.10.2009 23:12 Uhr / Wertung: 10
Ich kann Dir da nur zustimmen @Caenalor. Wenn ich nur an das Landhaus denke, wie die Schönheit des Ortes in Kälte erstarrt, um dann grandios über die ganze Leinwand ein Meer aus Osterglocken den Winter sprengen zu lassen. Der Film ein einziger Augenschmaus. Ich wünsche mir auch sehr, den Film einmal auf einer Leinwand sehen zu können.
Caenalor
16.10.2009 16:12 Uhr / Wertung: 9
"Doktor Schiwago" ist zweifelsohne eines der größten Epen der Filmgeschichte. Starke Charaktere, eine glaubhafte Romanze, aber vor allem der historische Hintergrund und die grandiose Bilderpracht.
Sicher dient die russische Geschichte hier stets nur als Hintergrund, dennoch finde ich es für die 60er bemerkenswert, wie differenziert hier damit umgegangen wird. Die Zarenzeit ist zwar für die Hauptfiguren eine gute und wirkt dadurch etwas überhöht, die Demonstrations- und Kriegsszenen gleichen das aber gekonnt aus. Und die Kommunisten sind nicht schon per Ideologie Monster, sondern "nur" grausame Bürokraten und Fanatiker.
All die Gräuel wirken dabei nur noch stärker, da sie sich stetig mit den Landschaftbildern größter Schönheit und den tragischen wie schönen persönlichen Momenten abwechseln. All das ist trotz der langen Laufzeit perfekt durchkomponiert.
Und letztlich macht halt vor allem die sinnliche Überwältigung durch Bilder und Musik den Film so herausragend aus der Masse vergleichbar angelegter Epen. Bei TV-Sichtung war ich noch bei 8 Punkten, jetzt auf DVD bei 9. Wer weiß, wenn ich ihn irgendwann mal noch auf einer Kinoleinwand sehe, vielleicht werden es doch auch noch die 10.
KeyzerSoze
31.08.2007 00:25 Uhr / Wertung: 8
Was für ein Film. Ich bin ja nicht unbedingt ein Fan von Epen, aber diese alten Schinken haben es mir immer wieder angetan. Wenn etwas über drei Stunden im Fluge vergehen, man wundervolle Kulissen, eine epische Geschichte und unvergessene Darstellerleistungen geboten bekommt, dann ist die Chance nicht schlecht, dass David Lean am Werk war. Mich jedenfalls konnte die schöne Geschichte berühren, unterhalten und auch begeistern. Aufwertung bei Zweitsichtung nicht ausgeschlossen.
mountie
09.05.2006 22:05 Uhr
An sich erzählt der Film eine wirklich gute Story und die Personen handeln in diesem Film hier viel nachvollziehbarer als in vielen anderen Filmen seines Genres. Dennoch war mir die ganze Sache etwas zu langatmig inszeniert. Die erste Stunde hat sich doch sehr sehr dahingeschleppt. Bleibt also wieder mal die Frage, ob ich den Film besser bewertet hätte wenn ich ihn nicht erst ca. 40 Jahre nach seiner Entstehung gesehen hätte. So fand ich ihn eher mittelmäßig...
Lulu
14.11.2002 14:43 Uhr
Herzzerreissend!
genau das richtige für kalte einsame winterabende, zum heulen schön.
die titelmusik ist ein absoluter klassiker und nervender ohrwurm.
lurchi
01.10.2001 21:24 Uhr
Omar Sharif wurde durch den Film "Lawrence Of Arabia" bekannt, bei welchem ebenfalls David Lean Regie führte.

6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]