The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 21. Januar 2021  02:28 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Red 2 (US 2013)

R.E.D. 2 - Noch Älter. Härter. Besser. (DE 2013)


Genre      Action / Comedy / Crime / Thriller
Regie    Dean Parisot ... 
Buch    Erich Hoeber ... 
Jon Hoeber ... 
Darsteller    Bruce Willis ... Frank Moses
John Malkovich ... Marvin Biggs
Mary-Louise Parker ... Sarah Ross
Helen Mirren ... Victoria
[noch 11 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen301
Durchschnitt
7.33 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
30.01.2014

Start in den deutschen Kinos:
12.09.2013



4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
22.09.2019 01:50 Uhr
Leider konnten die Macher die Formel des ziemlich guten Vorgänger-Teils nicht ganz so gut in diese Fortsetzung retten.
Erneut liegen zwar die Stärken des Films bei den titelgebenden "Agenten im Ruhestand". Deren Szenen mit- und untereinander sind eindeutig die Highlights des Films. Auch die Action braucht sich wieder nicht zu verstecken, selbst wenn man an der einen oder anderen Stelle übers Ziel hinausgeschossen ist, so bleibt doch alles recht stimmig und schön krachend brachial inszeniert.
Doch leider besitzt diese Fortsetzung auch ein paar dicke Minus-Argumente. Abgesehen von der nicht ganz Sinn machenden Story, und dem Fehlen eines großen Highlights des Originals, nämlich Karl Urban, der weder durch Byung-Hun Lees Rolle, geschweige denn durch Neal McDonough als Gegenspieler, adäquat ersetzt wird, liegt mein größtes Problem bei Mary-Louise Parkers Rolle der Sarah. Im ersten Teil war sie solch ein großer Sympathieträger, und hier wird sie zur störenden Nervensäge umgewandelt, die jedesmal ein Augenrollen meinerseits hervorrief, sobald wieder eine Szene mit ihr anstand.
RED 2 ist zwar erneut gute Action/Comedy-Unterhaltung für zwischendurch, allerdings kommt Teil 2 nie an das Niveau seiners Vorgängers heran. Weder bei Story, Humor oder Sympathieträgern kommt man über ein "ganz nett" hinaus. Wer immer noch Spaß mit den skurill-schrulligen Figuren hat, der wird auch mit RED 2 seinen Spaß haben, erwartet eben nur keine Steigerung zu Teil 1...
Colonel
14.10.2014 21:09 Uhr / Wertung: 7
Wer mit Agenten-Action Comedy im Stile des ersten Teils unterhalten werden möchte, der ist hier richtig. Wie der Titel schon verspricht geht es noch etwas derber drunter und drüber als in Teil 1. Nur nicht besser. Zwar bieten irre Charaktere und tolle Stunts einiges an Unterhaltungswert, die Story ist dagegen aber sehr "seicht" und logikfrei ausgefallen. Besonders das Ende liegt schwer im Magen, welches ich mir so nur durch die eine oder andere zu viel entfernte Szene im Schneideraum erklären kann. Unterm Strich bleibt aber ein guter, wenn auch kurzweiliger Eindruck.
Keyes
04.11.2013 00:05 Uhr / Wertung: 8 - Letzte Änderung: 04.11.2013 um 00:07
Man darf selbstredend nichts Tiefgehendes erwarten. Aber der Film hat meine nicht zu hohen Erwartungen durchaus erfüllt und man wird hier mit gutem Popcornkino unterhalten.
Dabei hat er durchaus ein paar gute Witze parat und sonst machen den Charm generell die durchweg bewusst übertriebenen (und damit sehr unterhaltsamen) Actionscenen aus.
Für jeden der sich einfach seicht aber gut unterhalten lassen will eine gute Wahl.

Cheers
SteffenX
27.08.2013 13:33 Uhr / Wertung: 3
War R.E.D. noch eine witzige Actioncomedy, die mir gut gefallen hatte, so war das hier ein Satz mit x. Der Film eierte von einer sinnlosen Blödelei zur nächsten. Erdrückende Führsorge, Zickenkrieg, Eifersüchteleien und eine hanebüchene Story, wenn man denn davon sprechen kann, ließen den Film zu einer Farce werden. Ich konnte mich gerade mal noch zu 3 Punkten durchringen.

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]