The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 18. November 2019  01:35 Uhr  Mitglieder Online6
Sie sind nicht eingeloggtMitglieder im Chatroom2

Mighty Morphin Power Rangers: The Movie (US 1995)

Power Rangers: Der Film (DE 1995)


Genre      Action
Regie    Bryan Spicer ... 
Darsteller    Karan Ashley ... 
Steve Cardenas ... 
 
Agent lurchi
 
Wertungen92
Durchschnitt
3.02 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
12.06.2015 23:35 Uhr
Legendärer Film meiner Kindheit.

Und überhaupt:
- nur selten können Filme, die einer Serie entsprungen sind, überzeugen.
Doch bei den Power Ranger funktioniert es hervorragend.
Keine Minute ist verschwendet...

Absolute Highlights waren natürlich die Befreiung von Ivan Ooze, Ooze auf der Baustelle, die Zerstörung der Kommandozentrale, Zordon's Körper, und der Endkampf...

Starke Geschichte, gewaltige Bilder, atmosphärisch klasse...und natürlich genügend Witz.
mountie
12.06.2014 15:22 Uhr - Letzte Änderung: 12.06.2014 um 15:25
Man sieht mit etwas mehr Geld, und vor allem mit deutlich mehr Zeit und Mühe, sehen die Power Rangers nicht mehr ganz so aus, wie eine überhastete, lieblose Kinder-Action-Show. Der Kinofilm über die Rangers ist zwar immer noch kein guter Film, man pendelt sich eher so im durchschnittlichen Mittelfeld ein, aber jetzt ist aus dem Ganzen wenigstens nette Unterhaltung für Kinder zwischen 6 und 10 geworden. Diese Zielgruppe nimmt einem dann auch die grottigen CGI-Effekte nicht so übel, und auch die Story muß hier nicht zu kompliziert werden.
Leider hat man den Film etwas abseits der Kontinuität der Serie geschrieben (einige Figuren und Kräfte werden in der Serie nochmal, nur anders, eingeführt), was zum einen eigentlich unnötig war, und dem Film einen komischen Alleinstellungs-Status verleiht, da man durchaus mit etwas mehr Mut das Kinoabenteuer nahtlos zwischen den Seasons hätte einfügen können.
Alles in allem besser als das meiste was man in 3 Staffeln "Power Rangers - Die Serie" zu sehen bekommt, plus besitzt der Film einen gut gespielten neuen Bösewicht. "Gut" ist zwar immer noch etwas anderes, aber mit einer Kürzung der Folgen-Anzahl der Serie auf die Hälfte, und damit etwas mehr Zeit und Geld um auf ein ähnliches Niveau wie bei Power Rangers - Der Film zu kommen, und man hätte seinen Ruf als nostaligscher Trash etwas aufpolieren können. Der Film zeigt wenigstens Mittelmaß im Zielgruppenbereich...

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]