The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 06. Juli 2020  07:33 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Fiddler on the Roof (US 1971)

Anatevka (DE 1971)


Genre      Drama / Musical
Regie    Norman Jewison ... 
Buch    Joseph Stein ... 
Sholom Aleichem ... 
Darsteller    Topol ... 
Norma Crane ... 
Leonard Frey ... 
Molly Picon ... 
Musik    John Williams ... 
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen14
Durchschnitt
6.00 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
27.04.2004



2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
26.03.2020 02:30 Uhr
"Anatevka" ist wahrlich ein lebendig gewordenes Bühnenstück!
Die Verfilmung des Musical, um einen jüdischen Milchbauern Anfang des 20. Jahrhunderts und seine 3 Töchter, lebt von seiner theaterhaften Inszenierung. Alles wirkt etwas übertrieben gespielt, die Gesangseinlagen gehen über einfache Songs hinaus, und der ganze Film wirkt in seiner Aufmachung wie ein einziges großes Theaterstück. Dabei ist die relativ einfache Geschichte, wie die 3 jungen Damen ihre jeweilige Liebe finden, keineswegs schnell abgehandelt. Mit einer Laufzeit von fast 3 Stunden sollten sich Zuschauer, ohne Faible für Musicals oder Theateraufführungen, auf ein langes Martyrium einstellen. Denn "Anatevka" verleugnet von Anfang an in keiner Sekunde seinen Ursprung.
Aber auch für Liebhaber dieser Art des Musik-Spiels ist der Film nicht das Kurzweiligste was man jemals gesehen hat. Allerdings machen tolle Darsteller, eine klasse Kulisse und vor allem die sehr stimmungsvolle Musik, diese Bühnen-Verfilmung zu einer Art Klassiker.
Zum ganz großen Wurf fehlt "Anatevka" etwas die story-mäßige Substanz, und auch die Lieder, die zwar sehr inbrünstig dargebracht werden, haben leider nicht ganz die Ohrwurm-Qualität wie so manche Genre-Konkurrenz. Doch trotz dieser Kritikpunkte ist die Filmwerdung dieses Musicals eine tolle Erfahrung für Auge und Ohr. Ein Faible für dieses Genre muß ich allerdings dringend anraten... leichtgewichtige Filme sehen anders aus!
KeyzerSoze
24.01.2008 22:19 Uhr / Wertung: 8
Fiddler on the Roof hat alles was ein tolles Musical braucht: Bekannte Songs die einem schon nach ein paar Sekunden nicht mehr aus dem Ohr gehen, eine charmante Atmosphäre und gut aufgelegte Darsteller in bester Spiellaune. All das findet man hier vor und da kann man auch ein wenig über zu lang geratene Laufzeit von drei Stunden hinweg sehen. Ich hatte großes Vergnügen und summ schon ein paar Tage den Titelsong vor mich her.

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]