The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 23. August 2019  21:31 Uhr  Mitglieder Online5
Sie sind nicht eingeloggt

Down (US 2001)

The Shaft (US 2001)
Down - Fahrstuhl des Todes (DE 2001)
Down - Steig ein, wenn du dich traust (DE 2001)
Fahrstuhl in den Tod (DE 2001)


Genre      Action / Horror / Mystery / Thriller
Regie    Dick Maas ... 
Buch    Dick Maas ... 
Darsteller    James Marshall ... Mark Newman
Naomi Watts ... Jennifer Evans
Eric Thal ... Jeffrey
Michael Ironside ... Gunter Steinberg
Ron Perlman ... Mitchell
Studio    First Floor Features ... 
Verleih    afm ... 
 
Agent Duke
 
Wertungen106
Durchschnitt
3.29 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
17.02.2003

Start in den deutschen Kinos:
23.05.2002



10 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

blingblaow
06.09.2007 00:01 Uhr / Wertung: 1
|||||kommentar kann spoiler enthalten||||| habe den film jetzt im tv gesehen und habe leider vorher nicht hier reingeschaut...das war mein verhängnis. ich kenne das orginal nicht aber die story gehört wohl zu dem grausamsten was je eine kinoleinwand erblickt hat. ich meine wäre man wenigstens bei fahrstühlen geleitet von übernatürlichen kräften geblieben dann wäre es zwar lächerlich gewesen aber nicht derart aberwitzig wie fahrstühle mit einem gehirn!!! das muss man sich echt auf der zugen zergehen lassen. das als bösewicht natürlich ein gewisser deutscher der auf den namen günter hört herhalten muss macht den film auch nicht gerade intelligenter. der ex-marine als held der das böse fahrstuhl gehirn dann mit einer panzerfaust tötet setzt dem ganzen dann wohl noch die krone auf. furchtbares machwerk des menschlichen geistes. einzig allein die 3 ekeleffekte die "ganz nett" aussahen bewahrt den film vor der 0, nun gibt es statdessen ein 1. ich schäme mich schon jetzt dafür.
Pemaroth
28.08.2006 10:32 Uhr
@hans: Da hast du nicht richtig aufgepasst. Diesmal waren es keine Indianer, sondern Delfine. *gg*
Forceflow
30.12.2005 18:57 Uhr / Wertung: 0
Okay, der Film bekommt von mir 0 Punkte... obwohl das eigentlich nicht fair ist. Weil an sich habe ich selten so viel gelacht in der Sneak. Der Film ist sowas von total schwachsinnig und wahllos, dass es eigentlich schon wieder witzig ist. Ich meine ernsthaft, wer denkt sich sowas aus? Was ein Schwachsinn... aber wie gesagt, irgendwie auch wieder zum schreien komisch. Absolut bester Filmmoment aller Zeiten:
'VORSICHT! Ein Aufzug!'
Meine Güte, wir haben tatsächlich auf dem Boden gelegen vor lachen!
hans
13.06.2004 20:14 Uhr
Ein Fahrstuhl in einem New Yorker Hochhaus erwacht zu Leben, weil das Haus auf einem ehemaligen Indianerfriedhof gebaut wurde. Ich denke, das sagt alles über den Film...
wonderwalt
26.09.2003 16:48 Uhr / Wertung: 2
Dick Mass ist fast eine Art holländischer Ed Wood. Bereits in den 80ern (u.a. mit Amsterdamned) bewies er mit fehlendem Gespür für Timing, Mise en scène und Schauspielerführung, daß er nun wirklich zu einem der schlechtesten europäischen Filmregisseuren gehört.
KeyzerSoze
07.07.2003 22:59 Uhr / Wertung: 4
Hätte ich im Voraus gewusst, dass es sich hier um das Remake von "Fahrstuhl des Grauens" handelt, dann hätte ich es mir nie angeschaut, denn ich konnte mit dem Orginal schon recht wenig anfangen. Im Grunde ist es fast eine 1:1-Kopie und ehrlich gesagt kann ich da jetzt auch keinen großen Unterschied feststellen. Wenigstens kann der Film durch die süße Naomi Watts und durch die unfreiwillig Komik sich knapp unter dem Durchschnitt halten.
inktvis
11.09.2001 00:14 Uhr
meine guete ... mundtot wuerde mir manchmal echt schon reichen ...
Christian
10.09.2001 23:58 Uhr
Ich lach mich tot.
inktvis
10.09.2001 23:36 Uhr
'why is the lift going so fast?' -- 'you pressed the button too hard.'
inktvis
06.09.2001 23:03 Uhr
remake von 'de lift'.

10 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]