The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 05. Dezember 2019  21:39 Uhr  Mitglieder Online6
Sie sind nicht eingeloggt

Gandhi (US 1982)


Genre      Drama
Regie    Richard Attenborough ... 
Buch    John Briley ... 
Darsteller    Ben Kingsley ... Mohandas K. Gandhi
Candice Bergen ... Margaret Bourke-White
Daniel Day-Lewis ... Colin
Edward Fox ... Gen. Dyer
John Gielgud ... Lord Irwin, Viceroy
[noch 10 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen338
Durchschnitt
7.80 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
06.09.2001



4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
31.08.2007 15:39 Uhr
PS zu meinem Kommentar: Wenn ich einerseits die Länge des Films kritisiere, und anderseits mehr Szenen fordere, ist das nicht widersprüchlich gemeint. Meine das eher so: 1 Stunde weniger Film, dafür etwas mehr Schwerpunkt auf die angesprochenen Szenen. ... Puh, gerade noch die Kurve gekriegt. ;-)
mountie
31.08.2007 15:35 Uhr
Hatte am Ende das gleiche Problem mit dem Film, wie Keyser: Er wurde einfach immer länger und länger. Der Film wird erst mal durch ein paar wundervolle Vorworte eingeleitet zum Thema Umfang eines Biopics (für all die kleinlichen Biopic-Kritiker). Dann sieht man einen beeindruckenden Schauspieler, wie er einen beeindruckenden Mann darstellt, der in seiner Ähnlichkeit und Performance wirklich Oscar-würdig ist. Und obwohl der Streifen viele erstrebenswerte Aussagen ("Wahrheit bleibt Wahrheit"; "Passiver Widerstand"; usw.) vermittelt, macht ihm seine Länge immer mehr zu schaffen. Auch hätte ich noch gern erfahren wie Gandhi zu seinen Überzeugungen kam & etwas mehr Hintergrund zum Attentat selbst, hat mir auch gefehlt. Trotzdem eine sehenswerte Würdigung für "Die große Seele" Gandhi!
KeyzerSoze
07.09.2003 21:40 Uhr / Wertung: 7
Die erste Stunde des Films wären locker 9 Punkte gewesen, doch nach und nach lässt der Film ein wenig nach und zieht sich auch ein wenig. Am Ende hab ich mich leider nicht zu mehr als 7 Punkte durchringen können! Ben Kingsley liefert wie gewohnt mal wieder eine klasse Leistung ab, aber auch sonst: Gut inszeniert!
Hiram ben Tyros
14.02.2003 11:03 Uhr
Das Leben eines großen Mannes eindrucksvoll in Szene gesetzt. Sollte sich mancher Politiker heutzutage mal wieder ansehen!

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]