The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 01. Oktober 2022  07:03 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Feuchtgebiete (DE 2013)


Genre      Comedy / Drama
Regie    David Wnendt ... 
Buch    Charlotte Roche ... 
Sabine Pochhammer ... 
Darsteller    Carla Juri ... 
Axel Milberg ... 
Christoph Letkowski ... 
Edgar Selge ... 
Meret Becker ... 
Studio    Rommel Film ... 
Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) ... 
Verleih    Majestic-Filmverleih ... 
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen85
Durchschnitt
5.08 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
31.01.2014

Start in den deutschen Kinos:
22.08.2013



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
08.10.2020 20:22 Uhr
Wer dachte, das in Filmen wie "American Pie" und Co., ein Übermass an Pipi-Kacka-Thematik behandelt wird, für den hebt "Feuchtgebiete" in neue Sphären ab...
Dieser Einleitungssatz ist dabei noch gar nicht als bewertend zu betrachten. Denn auch Filme über eher unangenehme Aspekte können unterhaltsam sein. Doch dieser Film hier funktioniert bei mir auf keiner erdenklichen Ebene. Weder als Komödie, noch als Drama, noch als Jugendfilm, oder sonst noch etwas. Es werden Themen nur des Schock-Faktors dargebracht, ohne eine wirklich nachvollziehbare Geschichte zu erzählen. Die verkorkste Hauptfigur mag psychisch angeschlagen sein, wird aber als absoluter Unsymphat dargestellt, die mir mit ihren selbstherrlichen, aufmüpfigen Art jegliches Mitgefühl raubt. In den letzten 10 Minuten versucht man nochmal eine Rechtfertigung für solches Verhalten zu basteln, was aber zu diesem Zeitpunkt schon komplett zu spät ist, da die wenigsten Zuschauer bis zu diesem Zeitpunkt durchhalten werden.
"Feuchtgebiete" will ein Film sein, der offen mit Tabuthemen umgeht. Dabei wirkt er aber genauso aufgesetzt und intolerant, wie die Menschen denen die Geschichte schon als Buch-Form gegen den Strich ging. Für mich ein starker Kandidat für eine Minus-1-Wertung, da es selten vorkommt das ich einem Film nicht nur absolut NICHTS abgewinnen kann, sondern auch noch eine Hauptfigur besitzt die ich regelrecht gehasst habe, ob ihrer unsympathischen, pseudo-rebellischen Art. Von mir gibts hier keine Empfehlung, sondern eine Warnung an alle Zuschauer. Ansehen auf eigene Gefahr!!
ayla
22.09.2016 16:29 Uhr
Buch habe ich nicht gelesen.
Möchte ich auch nicht...
Daher war der Film gerade richtig.

Das Buch wurde ja von bekannten Kritikern zerrissen (wohl zu recht).
Der Film bot jetzt auch keinen Anlass Freudesprünge zu machen.

Miserabel gespielt, grenzdebiles Getue, dumme Sprüche....
So eine Verfilmung hätte man sich sparen könen.

Wie sich Axel Milberg bloß für so einen Mist hergeben konnte bleibt mir ein Rätsel.
Gedreht wurde der Film in Berlin und auf Mallorca.
masterofmuppets
16.09.2014 14:05 Uhr / Wertung: 7
Comedy
Für Hartgesottene. Geschmacklos, sexy und spassig.
Echt erstaunlich was sich das ZDF traut.
Sehenswert

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]