The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 23. August 2019  04:29 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

To Be or Not to Be (US 1942)

Sein oder Nichtsein (DE 1942)


Genre      Comedy / Drama / War
Regie    Ernst Lubitsch ... 
Buch    Edwin Justus Mayer ... screenplay
Melchior Lengyel ... story
Produktion    Ernst Lubitsch ... 
Darsteller    Carole Lombard ... 
Jack Benny ... 
Robert Stack ... 
[noch 7 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen110
Durchschnitt
8.29 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
07.03.2000



25 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

janssen
04.01.2010 22:28 Uhr / Wertung: 10
verzeiht. Shakespeare´s schreibt man ohne ´.
Thanatos
04.01.2010 20:09 Uhr
Ich habe nirgendwo geschrieben, dass der Film deswegen schlecht sei (???). Da mich aber "Der große Diktator" schon kaum begeistern konnte, weiß ich nicht ob ich deinen Rat umsetzen werde.
TheRinglord1892
04.01.2010 19:56 Uhr / Wertung: 10
Und wo ist jetzt das Problem? Nur weil der Film sich (sehr treffend) einer sehr berühmten Shakespeare Passage bedient, die im großen Diktator (der ja auch ähnliche Thematik hat) vielleicht auch nicht zum ersten Mal benutzt wird, ist er doch noch lange nicht uninnovativ oder gar schlecht. Sehe echt das Problem nicht, würde dir aber dringend ans Herz legen den Film mal komplett zu schauen, denn er gehört definitiv zum Besten was die Filmgeschichte zu bieten hat.
Thanatos
04.01.2010 19:27 Uhr - Letzte Änderung: 04.01.2010 um 19:36
Ich meine es war Shakespeare´s:
Wenn ihr uns stecht, bluten wir nicht?
Wenn ihr uns kitzelt, lachen wir nicht?
Wenn ihr uns vergiftet, sterben wir nicht?
Und wenn ihr uns beleidigt, sollen wir uns nicht rächen?
Narcotic
04.01.2010 13:00 Uhr / Wertung: 10
Und die wäre?
Thanatos
04.01.2010 01:46 Uhr
Läuft gerade im TV. Als ich reingezapped habe, kam eine Textpassage, die meines Wissens nach genauso auch in Charlie Chaplins "Der große Diktator" vorkam. Nicht sehr innovativ.
janssen
03.01.2010 22:52 Uhr / Wertung: 10 - Letzte Änderung: 03.01.2010 um 22:52
es ist wahrlich zum kotzen, daß diese art von film grundsätzlich nur nach mitternacht im fernsehen läuft.
grandioser film.
ZordanBodiak
28.11.2009 19:57 Uhr / Wertung: 10
Da TIMM nicht unter den Programmen enthalten ist (eine Schande, die Serien- und Filmauswahl ist dort in den letzten Monaten sehr stark - auch abseits von schwulen Themen), hier der explizite Tipp. Denn heute Nacht um 00:15 Uhr zeigt der Sender Lubitschs Meisterwerk.
Narcotic
27.01.2009 11:37 Uhr / Wertung: 10
So they call me Concentration Camp Ehrhardt?
Ganz großes Kino, vielleicht die beste Satire, die je gemacht wurde (okay, nach Dr. Strangelove). Unbedingt heute Abend anschauen!
masterofmuppets
29.06.2008 12:41 Uhr / Wertung: 10
Wendungsreiches, unglaublich spassiges Theater.
Selten wurde ein so brisantes Thema so witzig in Szene gesetzt. Die Gagdichte ist schon fast auf Nackte Kanone Niveau, wobei die irre gute Story und der Humor in einer ganz anderen Liga spielen.
Ein Meisterwerk.
janssen
14.02.2007 07:13 Uhr / Wertung: 10
is die Lombard nich groß?!?
KeyzerSoze
13.02.2007 21:53 Uhr / Wertung: 10
Hat auch der zweiten Sichtung Stand gehalten, was für ein Meisterwerk!
robinfox
15.01.2007 20:16 Uhr
Es ist schade, dass nur wenige diesen Film wirklich gesehen haben und deshalb bewerten können. Ich habe ihn inzwischen 5x gesehen und jedesmal war ich noch etwas mehr begeistert. Hier gibt es keine überflüssige Szene, keine Effekthascherei. Alles ist perfekt auf den Punkt inszeniert. Ich kenne keinen Film, der kritischen Zeitgeist (1942!!!), Komik und Spannung so genial kombiniert wie dieser.
Da lacht das Herz!
kenzo
16.09.2006 16:58 Uhr
Um es Vorwegzunehmen: Ich habe den Film nicht gesehen... Oft ist es allerdings auch so, dass man solche Filme sich im Nachhinein nur Anschaut (bevor ich es hier unter den Top-Filmen gesehen habe, wusste ich nicht einmal, dass es einen solchen Film gibt) weil der Film so gut bewertet worden ist von anderen. Wenn man dann mit der entsprechenden Erwartungshaltung in den Film geht (wow, der Beste Film in Score11), dann kann es leicht passieren, dass man enttäuscht ist und somit den Film abstraft... Anhaltspunkte für Scripten und dergleichen kann man m.E. da nicht direkt hineininterpretieren. Und im Übrigen gebe ich meinem Vorredner recht - wenn ein Film mit 500 Bewertungen 8,7 einholt, hat das mehr zu sagen, als wenn ein Film mit 50 Stimmen 9,0 einholt... Natürlich alles unter Berücksichtigung der Subjektivität, der nunmal der Geschmack jedes einzelnen unterliegt - was auch GUT SO IST.
valmont
13.09.2006 00:14 Uhr
Ich denke, dass sich hier einige mal darüber Gedanken machen sollten, dass solch spezielle Filme nur von Liebhabern geschaut werden und daher oft weit überbewertet sind! Ich bewerte Filme nicht, wenn ich sie nicht gesehen habe, um Euch gleich mal zu beruhigen. Was ist aber mit den negativen Bewertungen von HdR? Die meisten sind auch nur dazu da, den Film von Platz 1 fernzuhalten. Des weiteren gibt es oft auch den Mitläufer-Effekt, dass Leute, den Filn nur gut finden, weil das die meisten tun. Sie wollen dann nicht schlecht dastehen, weil sie ja mindestens genauso gute Filmkenner sind. Was hat das mit Scripten zu tun??? Oder die Tatsache, dass der Regisseur gut ist und damit automatisch alle seine Filme - siehe z.B. Reservoir Dogs ... ist der Film schlecht. Weint mal weiter über die schlechten Bewertungen des anscheinend besten Filmes aller Zeiten! lol Würde daher Filme erst ab 100 Bewertungen in die oberen Regionen vordringen lassen!
Der_Hexer
02.04.2006 15:14 Uhr
Sieht wirklich so aus, als wenn Scoremaster da nochmal ein bischen arbeit in die scripte stecken muss, damit die Moderatoren solche sachen entdecken können und user ggf. sperren. Wäre schade, wenn sowas jetzt überhand nimmt, denn ich habe mich bisher bei S11 immer sehr wohl und sehr gut "beraten" gefühlt...
KeyzerSoze
02.04.2006 14:49 Uhr / Wertung: 10
Boah, langsam reichts echt, und gleich noch ne 1 dazu gekommen.
wonderwalt
02.04.2006 10:37 Uhr / Wertung: 8
Hi Leute, ich hab`s schon gesehen, hab aber leider nicht die Kompetenzen, um etwas zu ändern, werde mich aber schleunigst mit dem scoremaster kurzschließen. Das ist eine Sauerei, so was.
delacroix
01.04.2006 23:14 Uhr
Wäre auch dafür das Mods da etwas dagegen unternehmen, ist ne absolute Frechheit
Jan Ove Waldner
01.04.2006 23:11 Uhr
Kaum hat der Film über 30 Wertungen und einen Wertungsdurchscnitt +9.0, kommt dieser "0er-Werter" daher, kann man solche Trolle nicht einfach sperren?! Bei dieser Häufigkeit fällt es einem immer schwerer sowas zu ignorieren, wäre gut, wenn mal jemand was dagegen unternimmt.
delacroix
29.03.2006 23:39 Uhr
Bist jetzt der einzige Film der einen Wertungsschnitt von über 9
Kazushi
13.02.2006 16:10 Uhr / Wertung: 10
Schön gesagt, Keyzer ;) Einer meiner liebsten Filme. Als ich mal das Glück hatte den im O-Ton im Kino zu sehen, hat der mich sofort geplättet (und das wo ich es mit Komödien sonst nicht so habe).
KeyzerSoze
13.02.2006 15:27 Uhr / Wertung: 10
Was für ein Film! Wusste im Voraus eigentlich gar nicht was mich erwartet, wurde jedoch ziemlich schnell geplätten von solch großartigen, witzigen Dialogen, die sich über die komplette Laufzeit des Filmes erstrecken. Die Geschichte ist sehr interressant und wurde von Lubitsch perfekt in Szene gesetzt. Man könnte fast sagen, dass es sich hier um eine 3. Reich Screwball Komödie handelt, bei der keine Minute ohne einen aberwitzigen Lacher vergeht. Ein großartiger Film, vor allem wenn man bedenkt, zu welcher Zeit der Film gedreht wurde! Für mich ein kleines Meisterwerk und eine riesige Überraschung!
KeyzerSoze
11.02.2006 20:57 Uhr / Wertung: 10
Oh, yes. As a matter of fact I saw him on the stage when I was in Warsaw once before the war. What he did to Shakespeare we are doing to Poland.
Kindatu
19.12.2004 14:46 Uhr
Ein Theater in Polen, es wird Hamlet gegeben, und plötzlich greift Deutschland an; plötzlich spielern die Schauspieler um ihr Leben...
Wer immer die bedrückende Frage stellen mag "Darf man denn über die Nazis und ihre Verbrechen lachen?" dem sei dieser Film empfolen; 1942 - mitten im Krieg - tat man es und zwar mit einer Lust und einem Geschick, dass bis heute seines gleichen sucht und meiner Meinung nach nicht gefunden hat. Für mich nahe am ultimativen Film

25 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]