The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 15. Dezember 2019  21:41 Uhr  Mitglieder Online7
Sie sind nicht eingeloggt

Getaway (US 2013)


Genre      Action / Crime
Regie    Courtney Solomon ... 
Yaron Levy ... 
Buch    Gregg Maxwell Parker ... 
Sean Finegan ... 
Darsteller    Ethan Hawke ... Brent Magna
Selena Gomez ... The Kid
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen100
Durchschnitt
2.68 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
25.04.2014

Start in den deutschen Kinos:
21.11.2013



13 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

VivoUtMori
24.04.2014 16:11 Uhr / Wertung: 2
Dieser Film erinnert mich an die Top Gear Folge in der sie versuchen eine Verfolgungsjagd zu drehen. Für alle die das nicht kennen: SCHLECHT! Eigentlich fahren die beiden nur 1,5 Stunden lang rum.
KeyzerSoze
29.12.2013 13:11 Uhr / Wertung: 3 - Letzte Änderung: 29.12.2013 um 13:13
Trotz der Tatsache, dass Courtney Solomon mit seinen beiden Filmen Dungeons & Dragons und Der Fluch der Betsy Bell zwei absolute Bruchlandungen hingelegt hat, konnte man zumindest aufgrund des Trailers auf gute handgemachte Action hoffen. Diese bekam man auch geboten, denn die Verfolgungsjagden können sich durchaus sehen lassen und sind schön altmodisch in Szene gesetzt. Davon abgesehen jedoch stimmt leider absolut gar nichts. Die Geschichte könnte hanebüchener kaum sein, das Auto gleicht der Unversehrtheit eines Panzers und wenn dann noch Selena Gomez als Hackergenie präsentiert wird, dann kommt man aus dem Kopfschütteln eigentlich kaum noch heraus. Erschwerend ist noch die Tatsache, dass man lang keine solche nervtötende Figur wie die von Gomez auf der Leinwand gesehen hat und der große Coup an Lächerlicher kaum zu überbieten und von unglaubwürdigen Zufällen nur so gespickt ist. Da kann einem Ethan Hawke eigentlich nur leid tun, dass er in ein solches Machwerk geraten ist.
Nestor
16.11.2013 13:23 Uhr - Letzte Änderung: 16.11.2013 um 13:23
Wertung "0 Punkte = Abrundtief schlecht" trifft relativ gut zu ...
joestorm11
16.11.2013 13:22 Uhr / Wertung: 2
Da hätte ich mich auch vor die Konsole setzen können und eine Runde "Need for Speed" spielen können - mit dem kleinen Unterschied, dass "Need for Speed" mehr Spaß gemacht hätte...
Riese
22.10.2013 22:20 Uhr
Also nach dem hier und Spring Breakers kann ich nur sagen: lasst die Finger von Manue...äh...Selena Gomez

Ich bin ja sehr großzügig was Fehler in Filmen angeht, aber Einschusslöcher in der Tür obwohl diese Szenen erst 5 Minuten später kommen ... der Wechsel von der Morgendämmerung zu helllichtem Tag in einem Cut ...
gottsardsch
20.10.2013 22:14 Uhr / Wertung: 2
Die Komiker sind wieder unterwegs, 10 Punkte ernsthaft zu vergeben, die Begründung möchte ich lesen :)
Thufir
10.10.2013 23:15 Uhr
längster Ford-Shelby-Werbespot den ich je sah. Und es sind viele BMWs dabi kaputtgegangen.
Mattlok
01.10.2013 20:16 Uhr
also der Sound war ganz gut, die ersten 2-3min Action beim Autofahren und crashen noch ganz nett.

Ab dann ging es nur noch abwärts, die miesesten Dialoge seit Seelen - unfreiwillig komisch, da absolut unangemessen - einfach nur abgrundtief schlecht - und kaum zu ertragen.
SteffenX
17.09.2013 13:19 Uhr / Wertung: 0 - Letzte Änderung: 17.09.2013 um 13:20
Freunde des destruktiven Autofahrens kommen hier voll auf ihre Kosten, nur leider gehöre ich nicht dazu, so das ich diesem Film so rein gar nichts abgewinnen konnte. Als wenn man einem need for speed Spieler zuschaut. Die Logik verabschiedete sich ziemlich rasch aus diesem Film und völlig abstruse Handlungsweisen, welche mich immer wieder bei diversen Horrorfilmen faszinieren und amüsieren, waren hier zu sehen. Das wurde auch prompt vom Sneakpublikum mit Kommentaren und Gelächter honoriert. Einer der schlechtesten Sneakfilme, die mir seit langen untergekommen sind.
Thronx
13.09.2013 00:51 Uhr / Wertung: 3
Schauspielerische Leistung: sehr schlecht

Kamera: phasenweise interessant

Dialoge: furchtbar, wahrscheinlich auch auf Englisch schlecht

Spannungsbogen: nicht vorhanden

Glaubwürdigkeit: völlig unglaubwürdig

Innovative Ideen: nada

Jensjens
12.09.2013 23:51 Uhr
2% bei Rottentomatoes - und das ist noch zu viel.
gottsardsch
11.09.2013 22:50 Uhr / Wertung: 2
Ich finde dieser Film ist eine Beleidigung für den Verstand! Die Dialoge sind so unglaublich dumm und die Handlung ist extrem unrealistisch. Ich bin wirklich ungehalten.
SofieWalden
11.09.2013 02:41 Uhr - Letzte Änderung: 11.09.2013 um 02:43
Die Geschichte ist nicht neu, aber sehr rasant ( im wahrsten Sinne des Wortes) und spannend inszeniert. Und Ethan Hawke passt da richtig gut rein. Fast & Furious - Fans , - ruhig mal reinschauen!

13 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]