The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 29. September 2020  08:26 Uhr  Mitglieder Online6
Sie sind nicht eingeloggt

Long de xin (1985)

Heart of Dragon (US 1985)
Powerman III (DE 1985)
The First Mission (1985)


Genre      Drama
Regie    Sammo Hung ... 
Darsteller    Jackie Chan ... 
Kar Lok Chin ... 
Sammo Hung ... 
 
Agent Duke
 
Wertungen14
Durchschnitt
6.57 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
28.05.2001



2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
12.04.2020 23:13 Uhr
War auch schon so manch anderer Film mit Jackie Chan ein Mix aus verschiedenen Genres, so versucht man sich hier an einer Mischung aus ernstem Drama und Crime-Action. Dabei gelingt den Machern in beiden Bereichen eigentlich eine richtig ordentliche Vorstellung. Die Drama-Teile um den geistig zurückgebliebenen Dodo und dessen Bruder, der zwischen Bruderliebe und Selbstverwirklichung hin- und hergerissen ist, sind glaubhaft dargestellt und bewirken so manchen Kloß im Hals des Zuschauers, wegen den teilweise wirklich unangenehmen Ereignisse. Auf der anderen Seite haben wir hier aber auch eine buddyhafte Crime-Action-Comedy, die Jackie-Chan-typisch, wiedermal in Sachen Kampf-Choreografie und Slapstick-Einlagen, auf ziemlich hohem Niveau daherkommt.
Doch wenn man beides zusammennimmt, funktioniert das Ganze nicht mehr so recht. Nicht nur das man 2 ziemlich unterschiedliche Richtungen mixt, sondern der Zuschauer fühlt sich fast so als ob er zwischen 2 Filmen immer hin und her zappt. Da ist man in einer Minute richtig mitgenommen von der Dramatik, und schon im nächsten Moment meint man sich in einer leichten Comedy. Solch ein Mix mag durchaus machbar sein, aber Regisseur Sammo Hung und Co. sind einfach zu krass in ihrer Interpretation der jeweiligen Wechsel.
"Powerman 3" (wiedermal eigentlich ein Stand-Alone-Movie, das nur im deutschen Titel eine Fortsetzung suggeriert) ist ein interessanter Mix aus vielen Genres, die den Darstellern scheinbar alle irgendwo zu liegen scheinen. Was aber den Film in die eher mittelmäßige Kategorie für mich drückt, ist der zu drastische Wechsel von einem Genre ins nächste. Hier hätte man einfach mehr Fingerspitzengefühl beweisen müssen. Nicht schlecht, aber als Gesamtprodukt einfach nicht homogen genug...
KeyzerSoze
18.02.2006 13:07 Uhr / Wertung: 7
Der erste Film in dem Jackie Chan sein schauspielerisches Talent wirklich beweisen durfte, da der Film mit wenigen Ausnahmen kaum Kampf- und Actionszenen besitzt sondern eher ein Drama mit komödiantischen Ansätzen ist. Dabei ist die Geschichte ganz gut erzählt und hat zwei glaubwürdige Hauptcharaktere zu bieten. Schade jedoch, dass es sich die Macher noch eine durchschnittliche Crime-Story in den Film einzubauen, die leider ziemlich überflüssig ist. Die beiden Hauptdarsteller Chan und Hung liefern klasse Darbietungen ab und auch die lustigen und zugleich auch traurigen Szenen um den zurückgebliebenen Sammo weiß zu gefallen. Ein schöner kleiner Film; jedoch sollte man keinen typischen Jackie Chan Film erwarten.

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]