The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 25. Oktober 2020  11:10 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Europa Report (US 2013)

Europa Report: Sind wir alleine? (DE 2013)


Genre      Drama / Mystery / Sci-Fi / Thriller
Regie    Sebastián Cordero ... 
Buch    Philip Gelatt ... 
Darsteller    Christian Camargo ... Dr. Daniel Luxembourg
Anamaria Marinca ... Rosa Dasque
Daniel Wu ... William Xu
Embeth Davidtz ... Dr. Samantha Unger
Karolina Wydra ... Dr. Katya Petrovna
[noch 9 weitere Einträge]
 
Agent Manni
 
Wertungen26
Durchschnitt
6.31 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
22.10.2013



4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Caenalor
19.04.2020 10:26 Uhr / Wertung: 7 - Letzte Änderung: 19.04.2020 um 10:27
Überraschend solide SF-Hausmannskost, der es sehr viel besser als den meisten Blockbustern gelingt, die Mischung aus Faszination und Schrecken rüberzubringen, die die Crew bei ihrer Expedition erlebt.

Die Logik ist leider oft grottig: absurde Missionsplanung, fragwürdige technische Fehlfunktionen, fehlende Redundanzen, grottendämliche Entscheidungen auf Europa selbst...

Die nichtlineare Erzählweise ist auch nur bedingt gewinnbringend. Von den B-Schauspielern machte auf mich einzig Anamaria Marinca soweit einen Eindruck dass ich ihren Charakter (Rosa) überhaupt wirklich als eigenständige Figur wahrnahm; der Rest wirkte völlig austauschbar. Aber alle erfüllen ihren Job, was ja auch genau zum Kern der Handlung und irgendwie auch zur Aussage (ob so gewollt oder nicht) des Films passt: Weltraumforschung muss nicht glamorös sein, professionelle Kompetenz würde schon reichen.

Insgesamt etwas trocken anzusehen, aber spannend genug und mal etwas Abwechslung zum üblichen "S"F-Stil mit wenigstens ein bisschen Ambitionen Richtung "Science". Knappe 7 Punkte.
Frank
23.12.2017 22:30 Uhr
Ich muss mich leider Colonel anschließen. Also ich hoffe nicht, dass perfekt ausgebildete Astronauten solche Dilettanten sind. Und die Story ist sowas von zusammengeschustert, dass es einem kalt den Rücken hinunterläuft. Leider verschwendete Zeit.
Colonel
26.07.2014 10:57 Uhr / Wertung: 5 - Letzte Änderung: 26.07.2014 um 11:00
Europa Report ist kein typischer Alien oder Monster Science Fictioner. Ruhig und nüchtern dokumentiert Cordero die Geschichte um eine Crew, die in nicht allzu ferner Zukunft einen fremden Planeten erforschen möchte. Dabei bedient er sich leider allzu oft am Leitfaden "Wie schreibe ich einen guten Science Fiction Film", denn vieles hat man irgendwo vorher schon gesehen. Das ist sehr einfallslos und daher auch ziemlich ermüdend. Hinzu kommt die Erkenntnis, dass Charaktere sich nicht nur in Horrorfilmen selten dämlich verhalten können. Das verärgert zusätzlich und nimmt viel am Unterhaltungswert. Der Film möchte intellektuell sein und soll den wissenschaftlichen Nutzen eines Einzelnen für das Ganze in den Vordergrund rücken. Doch dazu fehlt dem Film der Anspruch und Rationalität und man landet doch wieder bei individuellen und egoistischen Entscheidungen. Schade.
Velociraptor
13.10.2013 23:33 Uhr / Wertung: 9 - Letzte Änderung: 13.10.2013 um 23:34
Einer der besseren Science-Fiction Filme. Es geht um eine Mission zum Jupitermond Europa, die relativ früh zu scheitern scheint, wären nicht die selbstlosen Wissenschaftler an Bord, die bereit sind, bei der Erforschung des Weltraums zu sterben und alles tun, um das Wissen der Menschheit zu vergrößen.

In der dem Film zugrundenliegenden Philosophie wird der raumfahrende Mensch als "Bioroboter" betrachtet, der wie eine Raumsonde nach der erfolgreichen Erfüllung seiner Aufgabe seinen Lebenszweck erfüllt hat. Das Ende des Films wird auf jeden Fall für viele Zuschauer nicht zufriedenstellend sein.

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]