The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 16. Januar 2021  06:51 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

The Interview (US 2014)


Genre      Action / Comedy
Regie    Evan Goldberg ... 
Seth Rogen ... 
Buch    Dan Sterling ... 
Evan Goldberg ... 
Seth Rogen ... 
Darsteller    James Franco ... 
Seth Rogen ... 
[noch 9 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen89
Durchschnitt
5.84 
     Meine Wertung



DVD-Erscheinungstermin:
25.08.2015

Start in den deutschen Kinos:
05.02.2015



8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
08.04.2019 19:24 Uhr
Massenhafte Dialoge ohne Sinn.
"Unsere Schwänze sind schlau".

Verschwendete Zeit.
Wenn man ihn schaut, kann man bedenkenlos früher abschalten.

So ist Nordkorea selber Schuld, dass es dem Film zu einer Popularität verholfen hat.
Die er aufgrund der Qualität sonst nicht gehabt hätte.
El Camel
08.06.2015 20:35 Uhr
Ja mein Gott, was war das denn? Ein Film dessen Haupthandlung eigentlich ein gewisses Potential hat, aber so lieblos und pseudowitzig hingeklatscht wird, dass man sich wirklich fragt, wie high eigentlich die Studiobosse gewesen sein müssen, die diesen Mist abgesegnet haben.

Diesen Film kann man sich getrost sparen. Und das sage ich als jemand, der eigentlich eher für derberen Humor ala Seth McFarlane voll zu haben ist.

Eigentlich 2 Punkte (für Requisiten und Kostüme) - einer wird aber wieder für die absolut unterirdische deutsche Synchro abgezogen.
Colonel
13.02.2015 19:25 Uhr / Wertung: 3
"Viel Lärm um Nichts" ist nicht nur ein sehr bekanntes Stück von Shakespeare, sondern auch eine passende Beschreibung zu dieser Seth Rogen Komödie hier. Wie schon zuvor in "This is the end", tut er sich hier mit James Franco zusammen. War This is the end noch irgendwie irrwitzig lustig, feiern die Beiden hier eine genital-fäkal-Witzparade ab, die selten über der Gürtellinie bleibt und ebenso selten witzig ist. Sicher, ein paar amüsante Szenen hat der Film auch zu bieten, diese sind allerdings rar gesät und rechtfertigen keine Sichtung des Films.
Meine Prognose: Hätte der Film keine unfreiwillige PR bekommen, dann wäre er wohl sang und klanglos in der Versenkung verschwunden.
Spreewurm
05.01.2015 15:24 Uhr / Wertung: 6
Jetzt wird der Film wohl doch überall erscheinen :-)
KeyzerSoze
25.12.2014 10:52 Uhr / Wertung: 4 - Letzte Änderung: 25.12.2014 um 10:53
Eine bessere Promo für einen Film wie die Ereignisse der letzten Woche konnte es kaum geben. Dumm nur, dass der Film leider selbst recht wenig hergibt. Muss man sich nach dem gelungenen Opening zunächst 50 Minuten durch pupertäre Kalauer quälern, keimt mit dem ersten Auftreten von Randall Park als Kim Jung-Un etwas Hoffnung auf. Dessen Charakterisierung ist wunderbar und die erste Viertelstunde mit ihm sicherlich dasHighlight des Films. Doch daraufhin wandelt sich wieder das Blatt ... es wird munter weitergeblödelt und ja, ab und an sind durchaus ein paar nette Gags dabei. Dennoch ist die Anzahl der nervigen Rohrkrepierer unterm Strich leider viel zu hoch, als dass der Film wirklich überzeugen kann.
Smilegirle
20.12.2014 18:10 Uhr / Wertung: 7
Terrorists win :(
....oder eine der geilste Marketingaktionen ever ;)
KeyzerSoze
19.12.2014 20:26 Uhr / Wertung: 4
Nicht nur US... Weltweit ... aktuell nicht mal DVD Veröffentlichung geplant und soll nicht mehr erscheinen ...
7even
19.12.2014 13:37 Uhr
US Premiere abgesagt aufgrund von Drohungen und Hackerangriff...

8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]