The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 13. April 2021  19:15 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Star Trek: The Wrath of Khan (US 1982)

Star Trek II: Der Zorn des Khan (DE 1982)
Star Trek II: The Vengeance of Khan (1982)


Genre      Action / Adventure / Sci-Fi
Regie    Nicholas Meyer ... 
Buch    Gene Roddenberry ... 
Harve Bennett ... 
Darsteller    William Shatner ... Kirk
Leonard Nimoy ... Spock
DeForest Kelley ... 
James Doohan ... 
Studio    Paramount Pictures ... 
 
Agent Fox
 
Wertungen350
Durchschnitt
6.84 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
07.11.2002



7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
31.03.2010 14:41 Uhr - Letzte Änderung: 31.03.2010 um 14:41
Für mich eindeutig der beste Teil der Star Trek Filme mit der Crew der alten TOS-Serie. Nicht nur ist es genial mit Khan einen Bösewicht wiederzubringen, der nicht nur charismatisch und ebenbürtig zu Kirk scheint, sondern auch eine gemeinsame Geschichte mit Shatners Captain hat, bedingt durch Montalbans Auftritt in der Serie.
Nicht nur stimmt hier Tempo, Stimmung, Story, Effekte und vor allem das Ende des Films (!), sondern bietet der Film den vielleicht besten Raumschiff-1on1-Dogfight der Filmgeschichte. Der war zwar nicht unbedingt actionreich ohne Ende, war aber herrlich geprägt von Taktik, Kampferfahrung, und ist am ehesten mit einem U-Boot-Duell zu vergleichen gewesen.
Für Neueinsteiger in Star Trek vielleicht nicht die beste Wahl um das Franchise zu beginnen, ob der vielen Verweise und Insider zur Serie, aber für den geneigten Star Trek Liebhaber mit das Beste was es von der Enterprise und Co. gibt.
KeyzerSoze
06.10.2009 17:48 Uhr / Wertung: 4
Da mir der Reboot überraschend gut gefallen hat und mich der erste Teil inszenatorisch durchaus überzeugen konnte, hab ich mich mal wieder an einen der Star Trek-Filme gewagt. Und leider gehts mit dem zweiten Teil deutlich bergab. Das Problem ist die Inszenierung ... waren beim ersten Teil die Musik und die atemberaubende ruhige Inszenierung die treibende Kraft gewesen, ist davon nichts mehr vorhanden. Die Geschichte ist lahm, die Crew irgendwie langweilig, vor allem Shatner ... unglaublich wenn man seine großartige Performance in Boston Legal bedenkt. Verstehe auch nicht, warum der von vielen als bester Film der Reihe angesehen wird ... ich empfand ihn von den bislang gesichteten Spielfilmen als einen der Schlechtesten. Schade eigentlich, denn Ricardo Montalban gibt nen wirklich tollen Bösewicht ab. Der Rest irgendwie einfach nur emotionslos, langweilig und schlecht inszeniert. Die Lust auf die bei mir noch ausstehenden Filme der Reihe ist jedenfalls erstmal vergangen.
El Camel
16.01.2009 10:53 Uhr
Ricardo Montalban (spielte den Khan) ist am 14.1. im Alter von 88 Jahren verstorben. Zwar gabs eine bekanntere Rolle von ihm, aber der Film hier war mein Lieblingsauftritt. Ruhe in Frieden!
El Camel
25.08.2007 18:24 Uhr
Mit Abstand mein Lieblings - ST Film. Zusammen mit seinem direkten Nachfolger die besten Filme der Reihe.
flechette
05.02.2005 12:40 Uhr
Von seiner Machart her ganz anders als der erste Teil, aber auch gut, wenn nicht besser. Die Geschichte war nicht ganz so toll wie im ersten Teil, dafür spannender und actionreicher. Sulus Stimme ist im Englischen einfach nur beeindruckend und wenn Kirk zu seinem Geburtstag von Bones/Pille eine Lesebrille geschenkt bekommt, macht der Film einfach Spaß. Das Ende des Films ist recht ungewöhnlich für Star Trek Verhältnisse, aber nicht schlecht und lässt Raum für neue Ideen. Die Fixierung auf Kirk und Spock wie in ST I war hier weitaus weniger ausgeprägt.
DonVito
16.02.2004 16:18 Uhr
Gerade Star Trek Filme sind nun mal die besten, so auch hier. Stimmige Story, einige wenigstens halbwegs gruslige Szenen, damals sicher ganz nette Effekte und Spocks Tod können doch überzeugen. 8 Trecker auf der Wiese von mir.
lurchi
24.11.2001 14:36 Uhr
Witzige Geschichte am Rande: Mike Myers wollte für seinen zweiten Austin Powers Film ursprünglich den Untertitel "The Wrath of Khan". Paramount Pictures weigerten sich standhaft, die Rechte dafür rauszurücken und so wurde es halt "The Spy Who Shagged Me"...

7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]