The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 20. September 2017  00:25 Uhr  Mitglieder Online9
Sie sind nicht eingeloggt

Despicable Me 3 (US 2017)

Ich - Einfach unverbesserlich 3 (DE 2017)


Genre      Animation / Adventure / Comedy
Regie    Eric Guillon ... 
Kyle Balda ... 
Synchronisation    Steve Carell ... Gru / Dru (engl.)
Kristen Wiig ... Lucy Wilde (engl.)
Oliver Rohrbeck ... Gru / Dru (dt.)
Martina Hill ... Lucy Wilde (dt.)
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen45
Durchschnitt
7.16 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


Start in den deutschen Kinos:
06.07.2017



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

SteffenX
19.08.2017 15:19 Uhr / Wertung: 6
@mountie
treffend formuliert.
Für den Moment ist die Luft da raus.
mountie
11.07.2017 23:03 Uhr - Letzte Änderung: 11.07.2017 um 23:07
Beim dritten Film der Despicable Me Reihe fällt nun endgültig das Nichtvorhanden-Sein eines guten Story-Gerüstes ins Gewicht. Denn waren die beiden Vorgänger ebenfalls schon in dieser Kategorie auf eher schwachen Stützen gebaut, so hatte man wenigstens eine ordentliche Grundidee für den jeweiligen Film, und mußte nicht, wie hier bei Teil 3, auf ein halbes Dutzend seperate Handlungsstränge zurückgreifen, die jeder für sich zwar einen guten Kurzfilm abgegeben hätten, jedoch in ihrer Gesamtheit als Film nicht mehr so gut funktionieren.
Doch wie gesagt, war das sowieso noch nie die große Stärke der Film-Reihe. Diese bestand schon seit Teil 1 aus den unglaublich sympathischen Figuren! Hier fällt kein Charakter wirklich negativ auf. Die "Helden", die Kinder, die Bösewichte, und natürlich die Minions, haben jeder für sich wieder ihre Momente, die mir einfach Spaß beim Zusehen bringen. Selbst die neuen Figuren passen sich sehr ordentlich ein, und das eine Film-Trilogie eigentlich keine einzige für mich unsympathische Figur besitzt, ist nun wirklich keine Selbstverständlichkeit.
Am Ende ist Teil 3 jedoch der deutlich schwächste Teil der Reihe. Kurzweilig auf jeden Fall, aber durch seine arg zusammengestückelten Handlungsfäden, bin ich als Zuschauer einfach nicht so involviert wie bei einer durchgängig spannenden Hauptgeschichte. Unterhaltsam allemal, aber wenn keine richtig gute Idee für eine Geschichte, Weiterentwicklung, etc. da ist, sollte man mit einer Fortsetzung mindestens so lange warten, bis eben diese gefunden wurde... Empfehlung für Fans der Reihe!
WinstonSmith
08.07.2017 16:35 Uhr / Wertung: 5
Die Minions sind wieder herrlich subversiv, und ihre Szenen im Film im Grunde das einzig wirklich spaßige, denn die Handlung erzählt sonst mehr von Dingen die zu Herzen gehen, wie, der gefundene Zwillingsbruder, die liebevolle Agentengattin die Mutter sein will, oder den Kindern die nach Einhörnern suchen. Sehr kurzweilig und dynamisch erzählt, und ergänzt mit launiger 80ger Jahre Musik ist dabei zwar kein Meilenstein der Animationskunst entstanden, doch ein unterhaltsamer Kinobesuch ist garantiert.

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]