The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 25. Februar 2021  02:34 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

Jeepers Creepers (US 2001)

Jeepers Creepers - Es ist angerichtet (DE 2001)


Genre      Horror
Regie    Victor Salva ... 
Buch    Victor Salva ... 
Produktion    Barry Opper ... 
Tom Luse ... 
Darsteller    Gina Philips ... Patricia 'Trish' Jenner
Justin Long ... Darry Jenner
Jonathan Breck ... The Creeper
[noch 8 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen435
Durchschnitt
5.14 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
07.09.2004

Start in den deutschen Kinos:
03.01.2002



8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

RimShot
07.02.2010 12:27 Uhr - Letzte Änderung: 07.02.2010 um 12:28
War schon ein netter Horrostreifen der billigen Sorte, dafür aber spaßig und spannend. Wie hier schon erwähnt wurde empfand ich die letzte halbe Stunde dann leider auch als nicht so passend, hier hätte es ruhig was Anderes sein dürfen, denn die erste Stunde war doch recht gelungen inszeniert.

An sich ein unwichtiger Streifen für das Genre, jedoch ganz unterhaltsam. Kann man sich ruhig geben, wenn mal nichts Anderes läuft!
Czech
01.04.2008 19:16 Uhr
Ich fand den Film gar nicht mal so schlecht, jedoch haben sie es total vermasselt mit dem Vieh, wenn es eine Person währe, währe es ein sehr guter Film, aber dennoch ein sehr spannender Film, mit paar aufregenden Szenen Z.B wie der Junge am Ende von dem Vieh verschleppt wird.
Eigentlich Empfehlenswert. Daher auch von mir 6 punkte. Der 2er hat mir ein bisschen besser gefallen, weil da wusste man von Anfang an, dass dort so ein Vieh ist.
thomasf80
06.06.2006 01:58 Uhr / Wertung: 9
Ich fand den Film eigentlich noch recht amüsant. Der Anfang ist wirklich gut gelungen. Man weiss die ersten 15min nicht wirklich, womit man es eigentlich zu tun hat, bis man dann dieses, zugegeben ein bisschen übertrieben dargestelltes, Monster zu Gesicht bekommt. Aber ist das nicht das, was alle sehen wollen?
Die Schauspieler sind zwar nicht Weltstars, aber müssen es denn immer klingende Namen sein für einen guten Film?
Als Meisterwerk würde ich diesen Film trotzdem nicht bezeichnen, da mir 2-3 Logikfehler auffiehlen. Trotzdem 9 Punkte. Den 2. Teil werd ich mir sicher auch noch reinziehen :)
Forceflow
30.12.2005 19:14 Uhr / Wertung: 1
Der Anfang von 'Jeepers Creepers' war tatsächlich richtig gut und zeigte viel Potential. Hatte mich schon richtig auf ne Top-Sneak eingestellt, tja und dann kam der Rest vom Film. Was ein Unsinn, nicht spannend, nicht erschreckend, nicht lustig, kein Horror einfach nur Schwachsinn.
Wirklich Schade, der Anfang, insbesondere mit dem Truck, war wirklich gut, das sollte mal einer raus schneiden und das Ganze noch mal neu versuchen!
KeyzerSoze
09.06.2003 15:35 Uhr / Wertung: 5
Schade, dass die letzten 20 Minuten des Films so viel zerstören, denn sieht man mal von davon ab, war "Jeepers Creepers" durchaus spannend und angsteinflößend. So ruiniert das Ende leider die ganze Stimmung.
Peejot
18.01.2002 09:57 Uhr
Film der Kategorie: Super Anfang, aber warum müssen wir uns das Monster denn ansehen?

Geschwisterpaar fährt über Landstrasse und wird fast von einem Trucker von der Strasse gefegt. Später beobachten die Beiden den mysteriösen Unbekannten beim Vorbeifahren beim Leichenentsorgen. Bis hierhin ein sehr amüsanter Film, der die Spannung geschickt aufbaut und auch hält. Aber danach wird es nur noch schlecht, und zwar mit allem drum und dran: Monster, Wahrsagerin inkl. Kassandraeffekt, Massaker, Katzen, Urbane Legenden - Zitat, rollenden Köpfen, Predator - Anleihen, Indiana Jones - Remakes. Das alles so geballt und so albern und mit einem so schlechten Schluss, dass man sich wünscht, das Kino nach nach der ersten Hälfte verlassen zu haben.
andy
16.01.2002 15:49 Uhr
es ist zum glück kein weiterer der unzähligen teenie-slasher-filme in der nachfolge von "scream". viel mehr gutes kann man über diesen horrorfilm aber leider auch nicht sagen. nach recht wirkungsvollem weil minimalistischem auftakt, flacht der film im zweiten teil total ab, da das monster einfach billig und lächerlich aussieht. wäre wahrscheinlich besser gewesen, wenn man die special effects nicht so plakativ zur schau gestellt hätte.
wonderwalt
04.09.2001 22:24 Uhr
Laues Wochenende an den US-Kinokassen. Ein Horror-Film mit unbekannten Darstellern liegt mit 15 Mio $ an der Spitze.

8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]