The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 24. November 2020  07:15 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

The LEGO Ninjago Movie (US 2016)

The LEGO Ninjago Movie (DE 2016)


Regie    Charlie Bean ... 
Buch    Dan Hageman ... 
Kevin Chesley ... 
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen14
Durchschnitt
5.21 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
08.03.2018

Start in den deutschen Kinos:
21.09.2017



2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Vielseher
05.10.2017 21:53 Uhr / Wertung: 2
Wozu die Idee entwickelt wurde, um über - salopp geschrieben - Plaste-/Plastikbausteine einen Animationsfilm zu drehen, bleibt unverständlich. Die fast komplette Personifizierung dieser Klötzer bessert das Ganze auch nicht. Abgesehen davon, dass der Film über weite Teile, insbesondere gerade am Anfang, sehr schnell geschnitten wurde, was kaum zum Verständnis der Handlung führt, handelt der wahrgenommene Inhalt über die gesamte Zeit nur um Krieg und Zerstörung, ohne hierfür nachvollziehbare Gründe anzuführen. Für die vermutlich angepeilte Zielgruppe ist diese Thematik wohl kaum geeignet, die am Ende leicht suggerierte Botschaft geht eher unter. Die Katze passt in das Gefüge nicht so richtig rein, wirkt aber sehr gepflegt.

WinstonSmith
26.09.2017 18:17 Uhr / Wertung: 5
Ich stehe ja auf die Lego Movies, sie sind in der Regel immer ein Heidenspaß. Doch nachdem man zuletzt beim Lego-Batman mit viel Sarkasmus und tiefgründigem Humor verwöhnt wurde, fällt nun der Lego-Ninjago etwas schwach aus.
Das Einfügen von Realszenen am Anfang und Ende hat mir gar nicht gefallen, auch wenn diese die Handlung erklären sollen, so ist besonders die am Anfang viel zu lang und langweilig. Ganz schlimm ist jedoch die reale Katze in der Handlung, die mich stark an die Gozilla Filme der 70ger erinnerte.
Nicht nur finde ich die Vater-Sohn Handlung etwas dünn, auch wird zu viel palavert zwischen den Figuren, und im Ganzen erscheint mir der Film deutlich liebloser gemacht als die Vorgänger.
Spaß gemacht hat es aber trotzdem sich die Lego Ninjas anzusehen, was zu einem großen Teil auch an der Sprecherstimme des Vaters, der auch den Batman gesprochen hatte, liegt, den der schafft es immer wieder den der Serie zugrundeliegenden trockenen Humor zu vermitteln.

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]