The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 16. Oktober 2018  03:03 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Pacific Rim: Uprising (US 2018)

Pacific Rim 2 (US 2017)
Pacific Rim: Uprising 3D (DE 2017)


Genre      Action / Sci-Fi
Regie    Guillermo del Toro ... 
Buch    Derek Connolly ... 
Travis Beacham ... 
Zak Penn ... 
Produktion    Guillermo del Toro ... 
Darsteller    Adria Arjona ... Jules
Charlie Day ... Dr. Newton Geiszler
[noch 5 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen35
Durchschnitt
6.09 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
26.07.2018

Start in den deutschen Kinos:
22.03.2018



2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
28.03.2018 23:36 Uhr
Uprising verhält sich zum originalen Pacific Rim irgendwie wie ein Add-On eines Video-Spiels zu seinem Haupttitel. Die eigentliche, große, wichtige Geschichte wurde im Vorgänger erzählt, und dieser Nachfolger bietet einfach nur etwas mehr vom gleichen Stoff, aus der gleichen Welt, mit ein bißchen mehr an neuen Figuren, Gegnern und Story.
Dabei macht die Pacific Rim Reihe erneut das richtig, was die Transformers-Filme im Bereich der Riesen-Roboter-Action falsch macht. Hier wird nicht unbedingt auf das größer-besser-weiter-Prinzip gesetzt, sondern die Macher sind sich erneut ihrer ohnehin schon abstrus klingenden Story-Ausgangssituation bewußt, und umarmen einfach das Genre der Monster/Roboter-Action, und haben einfach Spaß beim Ausleben ihrer Action-Fantasien.
Das bei solch einer Thematik natürlich kein großes Drama dabei herraussprang, sollte niemanden verwundern. Und auch das die Darsteller-Leistungen bestenfalls als "passend" oder "ausreichend" bezeichnet werden können, stellt für mich nicht das wichtigste Wertungskriterium dar. Pacific Rim war und ist einfach ein Spaß-Film mit wuchtiger Metallmänner-Action, die diesmal nicht ganz so gut funktioniert wie noch bei seinem Vorgänger, aber immer noch herrlich gut unterhält. Für eine weitere Fortsetzung müßte man allerdings etwas mehr aus dem Blech-Hut zaubern, damit wieder die Wertungs-Höhen des Originals erreicht werden können...
Hatsepsut
23.03.2018 20:42 Uhr / Wertung: 6 - Letzte Änderung: 23.03.2018 um 20:43
Im Gegensatz zu Pacific Rim 1 hat sich diese Fortsetzung zu einem Jugendfilm gemausert: die Hälfte der Charaktere sind jetzt gefühlte 15 Jahre alt. Dementsprechend sind die Kämpfe primitiv ('Hau-Drauf'-Choreographie), genauso wie sich 10jährige im Schulhof prügeln würden, und das militärische Rumgegrüsse und Ranggenenne soll wohl 'Toughheit' signalisieren.
Die Monster sind aber trotzdem noch ganz nett, der Plot bietet einen unvorhergesehenen Twist und der Film ist insgesamt anspruchslos unterhaltsam. 6 Punkte

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]