The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 27. Januar 2020  09:51 Uhr  Mitglieder Online6
Sie sind nicht eingeloggt

Relatos salvajes (ES 2014)

Wild Tales (UK 2014)
Wild Tales - Jeder dreht mal durch (DE 2014)


Genre      Comedy / Drama / Thriller
Regie    Damián Szifrón ... 
Buch    Damián Szifrón ... 
Darsteller    Rita Cortese ... Cocinera
Nancy Dupláa ... Victoria
Ricardo Darín ... Simon Fisher
Kamera    Javier Julia ... 
Musik    Gustavo Santaolalla ... 
[noch 9 weitere Einträge]
 
Agent Manni
 
Wertungen145
Durchschnitt
7.51 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
04.06.2015

Start in den deutschen Kinos:
08.01.2015



5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

bienetvous
10.01.2015 19:34 Uhr
Überdreht(auf die gute Art!). Durchgeknallt (auf die unterhaltsamste Art!). Almodovaresk (obwohl die Almodovars nur als Produzenten auftauchen). Komisch bis zur Schmerzgrenze. Und dabei noch schön beleuchtet, kreativ gefilmt und liebevoll bis ins Detail gearbeitet. Diese argentinische Anthologie bietet große Vielfalt mit bekannten argentinischen Gesichtern, die alle große Spielfreude an den Tag legen. Schön ist dabei, dass die Episoden sich auch untereinander in Sachen Absurdität und Brutalität durchaus unterscheiden - so ist für jeden was dabei. Fazit: Nur wenn bei Ihnen beim schwarzen Humor der Spaß aufhört, lassen Sie diesen Film lieber aus. Wenn Sie es aber gerne absurd und dunkel haben - dann ist dieser Film für Sie.
Willi123
06.01.2015 09:40 Uhr / Wertung: 10
Kann Spoiler enthalten:
Schwarzer Humor von der feinsten Sorte gespickt mit unerwarteten Wendungen. Obwohl in der Geschichte mit dem Sprengingenieur schon allen am Anfang klar ist, worauf es am Ende hinaus laufen wird. Die darauf folgende Episode ist wie die des Sprengingenieurs auch nicht wirklich komisch. Alle Geschichten wollen meiner Ansicht nur aufzeigen, zu was Menschen in grenznahem psychischem Zustand fähig sind. Das die Übertreibung oft zu dem eben erwähnten schwarzem Humor führt ist Nebensache, die ich jedoch persönlich nicht missen möchte.
Ich würde die Geschichten als erfrischend verrückt zusammenfassen.
SteffenX
05.01.2015 12:51 Uhr / Wertung: 8 - Letzte Änderung: 05.01.2015 um 13:06
Rache ist Blutwurst oder wie es heißt. Das ist Thema der 6 Episoden in dem Film. Ich fand alle mehr oder weniger amüsant (meine Begleiterin allerdings alle durch die Bank abartig). Man sollte den schwarzen Humor für diesen Film schon mögen. Mir persönlich hat die Bomber Episode am besten gefallen. Hier treffen Rechthaberei und Jähzorn auf behördliche Ignoranz.
sneak12
31.12.2014 13:21 Uhr / Wertung: 8
Ziemlich abgefahrener argentinischer Episodenfilm wo es teils recht derbe zur Sache geht. Gut "Relatos Salvajes" in der Sneak gesehen zu haben! Es gibt doch nichts besseres als in der Sneak von einem richtig gutem Film überrascht und in den Bann gezogen zu werden von dem man noch nie zuvor etwas gehört oder gelesen hat :)
Smilegirle
15.12.2014 23:05 Uhr / Wertung: 9 - Letzte Änderung: 15.12.2014 um 23:06
6 kleine Episoden, wie direkt aus dem Leben ...gut ok vil. sind sie ein bisschen krass aber dafür um so verrückter %)
Bei der 4.Episode kann dann man getrost mal eine weile raus, es ist nämlich auch nicht so schlimm wenn man die 5. gleich mit verpasst.
Zur 6. sollte man aber schon wieder da sein, die bietet dem ganzen ein Ausgezeichnetes Ende das man schon gesehen haben sollte. Köstlich, gerne mehr davon!

5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]