The Movie Community Home Sonntag, 21. April 2019  03:08 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
Seite 1 von 3831  nächste  +5  +25  +125  >|
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Vielseher  19.04.2019 20:10 Uhr
Bitte eintragen:

"The Hatton Garden Job" (2017)

www.imdb.com/title/tt5351458.

Der Film wird bisher auch bei der erweiterten Suche nicht angezeigt.

Danke.

Stan & Ollie  (2018)
Kommentar von Spreewurm  19.04.2019 20:02 Uhr
Nominierung Golden Globe 2019
The Highwaymen  (2019)
Kommentar von Spreewurm  19.04.2019 13:57 Uhr
VÖ: Netflix: 29.03.19
Lloronas Fluch  (2019)
Kommentar von mountie  18.04.2019 23:11 Uhr
Viele werden beim neuesten Neben-Ableger aus dem Conjuring-Universum bemängeln, das bei La Lloronas Drehbuch alles in Genre-Standards angelegt wurde. Und ehrlicherweise muß man zugeben: Ja, das ist genau der Fall!
Die Geschichte vom bösen Geist, der eine unschuldige Familie heimsucht, und wie eben diese sich wieder vom Fluch des Heimsuchens befreit, gewinnt wahrlich keine Originalitätspreise. Genre-erfahrene Zuschauer werden schon nach kurzer Zeit erahnen können, wie sich die Geschichte weiter entwickelt, und werden zu keinem Zeitpunkt mehr überrascht.
Die Umsetzung der Schock-Effekte und die allgemeine Grusel-Atmosphäre allerdings waren für mich dann doch sehr ordentlich gemacht. Für eine eigentlich unspektakuläre Grundstory, mit leider doch sehr vorhersehbaren Jump-Scares, konnte mich der Film zwar niemals zu einem erschreckten Zucken bewegen, allerdings schaffte er es mühelos eine schön dunkle, beklemmende Atmosphäre zu schaffen, die mich sehr zufrieden stellte.
La Llorona ist kein Meilenstein des Genres. Dafür sieht man zu viel Altbekanntes einfach in neue Form verpackt. Wer aber nach guter Grusel-Atmosphäre, gepaart mit allen Standards, die das Genre zu bieten hat, sucht, der findet in diesem Film einen ziemlich ordentlichen Vertreter seines Fachs. Eine einmalige Sichtung kann man durchaus vertreten...
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  18.04.2019 12:51 Uhr
Lotta & der schöne Schein
https://www.imdb.com/title/tt9228606/
Danke
After Passion  (2019)
Kommentar von Vielseher  16.04.2019 17:21 Uhr
Auch wenn man das Buch nicht kennt, wird die Handlung gleich von Anbeginn an so was von vorhersehbar, das anzunehmen ist, dass hier wohl wieder nur auf eine engbegrenzte Zielgruppe geschielt wurde. Der Verlauf ist eher banal, wirkt kitschig und wird dadurch mit der Zeit langweilig. Die Protagonisten spielen ihre Rollen ohne irgendwelche individuellen Eigenheiten herunter. Man erfährt nicht, warum sie so sind. Widersprüchliches Handeln wird nicht erklärt, wie soll man dann den beiden Hauptpersonen folgen. Die permanent spielende Hintergrundmusik nervt nach einigen Minuten nur noch. Als einzige hebt sich die Hauptdarstellerin etwas ab, kann jedoch den vermutlichen Zwängen des Drehbuchs nicht entfliehen. Irgendwie hinterläßt der Film eine recht lange Schleimspur. Es bleibt zu hoffen, daß die weiteren sechs Teile nicht auch noch verfilmt und in die Kinos gepreßt werden.
Monsieur Claude 2  (2019)
Kommentar von Vielseher  16.04.2019 17:19 Uhr
Leider schließt der zweite Teil nicht an das recht hohe Niveau des ersten Teils an, der seinerzeit zudem noch recht amüsante und teils (gewollt) mißverstandene Provokationen enthielt. War der erste Teil in diesem Sinne noch neu und barg die eine oder andere Überraschung, ist dieses nun völlig außen vorgeblieben. Die Handlung wird überstürzt vermittelt, die Gags zünden nicht, und in den Szenen, in denen zumindest eine Überraschung hätte aufgebaut werden können, bleibt diese völlig weg. Zu Beginn will der Hauptdarsteller mit seiner Frau die vier Heimatländer innerhalb eines Monats „erfliegen“; das verpufft jedoch, weil nur der Abflug und das Wiederankommen in der Heimat gezeigt werden. Danach wird es noch banaler, weil plötzlich alle vier Angetrauten unabhängig voneinander dasselbe wollen und mittels üblicher Mittel diese Ideen letztlich wieder verhindert werden. Der Film ist vorhersehbar, kaum lustig und zeigt teilweise recht irrationales Verhalten. Die gesamte Geschichte mit der Firmengründung eines der Schwiegersöhne kratzt nur leicht an der Oberfläche und langweilt dadurch. Den Filmemachern fiel inhaltlich einfach nichts mehr ein. Es entsteht der Eindruck, dass sich hier nur noch im Erfolg des ersten Teils gesonnt werden sollte.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von KodyMonstah  16.04.2019 10:39 Uhr
Nightmare Cinema (USA 2018)

https://www.imdb.com/title/tt7349910/?ref_=nv_sr_1?ref_=nv_sr_1


Dragged Across Concrete (USA 2018)

https://www.imdb.com/title/tt6491178/?ref_=nv_sr_1?ref_=nv_sr_1

Thx!
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2  (2006)
Kommentar von Kameramann  14.04.2019 09:14 Uhr
Keine Angaben zu diesem Film.
Monsieur Claude 2  (2019)
Kommentar von Hatsepsut  13.04.2019 10:44 Uhr
Der Film zeichnet sich im Vergleich zum Teil 1 durch einen interessanten Perspektivwechsel aus: jetzt geht es um die Sicht der Schwiegersöhne auf die Bio-Franzosen und weniger um die (ehem.) Vorurteile von Monsieur Claude. Einige Szenen lassen sich dabei sehr gut auch auf deutsche Verhältnisse übertragen, was zeigt, dass die angesprochene Problematik universeller Natur ist.
Rührend sind die Versuche von Monsieur Claude, seine Schwiegersöhne davon zu überzeugen, dass Frankreich doch auch ihre Heimat ist, und dass eine Auswanderung in ein anderes Land ihre Probleme (Probleme der kulturellen Identität und der Akzeptanz etc.) nicht wirklich lösen würde.

Der Film kann genossen werden auch ohne Kenntnis von Teil 1.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Cabal  13.04.2019 10:36 Uhr
Bitte eintragen:

The perfect date
https://www.imdb.com/title/tt8502048/
Niemandsland - The Aftermath  (2018)
Kommentar von Hatsepsut  13.04.2019 10:31 Uhr
Trotz einige guter Ansätze bleibt der Film mittelmässig:
Eigentlich geht es um die Rolle von Trauer - Trauer und Abschiednehmen von geliebten Menschen und das Abschliessen mit der Vergangenhait als Voraussetzung für einen Neuanfang, bzw. für ein echtes Weiterleben. Ohne diese Trauerarbeit versteinert der Mensch - er entwickelt sich nicht weiter, oder seine Trauer schlägt in Hass/Fanatismus um. Dieses wichtige und zentrale Motiv kommt leider erst im zweiten Teil des Films zum Tragen und wird dann auch sehr kitschig und clichéhaft abgehandelt. Der Rest hat die Qualität einer Rosamunde Pilcher-Verfilmung (deutscher Junker trifft bürgerliche Engländerin; Liebesszenen in Winterchalet im verschneiten Winterwald, etc..).
Greta  (2018)
Kommentar von Gynther  12.04.2019 14:32 Uhr
Ein Thriller der ruhigen Art, schön erzählt und inszenierst. Der Film und die Handlung sind zwar nicht wirklich besonders aber die beiden Hauptdarstellerinnen leisten gute Arbeit und machen es sehenswert.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  12.04.2019 12:23 Uhr
Unser Geheimnis
https://www.imdb.com/title/tt10161552/
Danke
Criminal Squad  (2018)
Kommentar von Colonel  12.04.2019 10:34 Uhr
Unterhaltsamer Heist Movie, der mit einer recht spannenden Geschichte und gut choreografierter Action daher kommt. Weiterer Pluspunkt ist das leicht überspielte, aber interessante Gegenspieler-Duo Butler/Schreiber. Man lernt sogar, dass in einer mega Metropole wie Los Angeles nachts scheinbar niemand auf den Straßen unterwegs ist...trotz einiger Logiklöcher wie diesem einer der besseren Vertreter dieses Genres.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von c-schroed  11.04.2019 22:17 Uhr
Wenn mögich, fügt bitte die Webserie "Alien: Isolation Digital Series" (https://www.imdb.com/title/tt9861934/) hinzu. Dankeschön!
Kommentar von Meterfünf  11.04.19 16:12 Uhr
Bitte das Luxor Kino in Bensheim aufnehmen. Sneak Vorstellungen sind dort Mittwochs 21:30

DANKE
Kommentar von Cabal  11.04.19 14:54 Uhr
Bitte, bitte eintragen:

Everybody loves somebody
https://www.imdb.com/title/tt5537228/
Kommentar von pufmps  11.04.19 12:35 Uhr
Frau Irmler
https://www.imdb.com/title/tt8483970/
Danke
Kommentar von pufmps  11.04.19 12:28 Uhr
Eine zweite Chance auf Liebe
https://www.imdb.com/title/tt8669342/
Danke
Seite 1 von 3831  nächste  +5  +25  +125  >|

Anfragedauer: 0.083868 sek.