The Movie Community Home Donnerstag, 09. Juli 2020  10:17 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 251 von 3897  nächste  +5  +25  +125  >|
The Philosophers - Wer überlebt?  (2013)
Kommentar von ayla  22.09.2016 16:35 Uhr
mit SPOILER

Hat den wirkluch kaum einer gesehen?!

Ich fand ihn sehr interessant.
Auch wenn man das alles viel übersichtlicher hätte gestalten können.
Und nicht so wirr konzipiert worden wäre.

Es stellen sich auch einige Fragen...
Warum war es ausgerechnet der Lehrer, der eine Waffe hatte?!
Wofür?! und Warum hat ihn vorher keiner daran gehindert?!
Das war total sinnlos...

Aber sonst hätten die Amis wieder nicht wüten und töten können.

Die eigentliche Message und Moral dieser Geschichte war ziemlich gut vermittelt worden.
Auch sehr intelligent in den Dialogen rübergebracht worden.

Insgesamt ein doch intelligenter Film...der sich durch die übliche Waffenlobby das Gesamtbild ein wenig versaut.
Schiffbrüchig (TV)  (2002)
Kommentar von ayla  22.09.2016 16:32 Uhr
Recht gute Verfilmung des Romans "Die schweizer Familie Robinson" mit guten Darstellern.
Schöner 2-Teiler.
So muss ein Film sein.
Bad Sitter  (2011)
Kommentar von ayla  22.09.2016 16:32 Uhr
Fand ihn überraschend gut.
Jonah Hill wirkt sehr symphatisch.

Tolle Charaktere, über deren Eigenarten man gut diskutieren kann.
Etwas problematisch ist es, dass man es hier nicht wirklich mit einen Baby-Sitter Film zu tun hat...sondern mit einer kleinen, kindlichen , amüsanten Gaunerkomödie.

Überzeugend fand ich vor allem die ruhigen Momente.
Feuchtgebiete  (2013)
Kommentar von ayla  22.09.2016 16:29 Uhr
Buch habe ich nicht gelesen.
Möchte ich auch nicht...
Daher war der Film gerade richtig.

Das Buch wurde ja von bekannten Kritikern zerrissen (wohl zu recht).
Der Film bot jetzt auch keinen Anlass Freudesprünge zu machen.

Miserabel gespielt, grenzdebiles Getue, dumme Sprüche....
So eine Verfilmung hätte man sich sparen könen.

Wie sich Axel Milberg bloß für so einen Mist hergeben konnte bleibt mir ein Rätsel.
Gedreht wurde der Film in Berlin und auf Mallorca.
Space Cowboys  (2000)
Kommentar von Fox  22.09.2016 15:53 Uhr
Die "Botschaft" des Films ist geradezu gemeingefährlicher Blödsinn: Zu einer seriösen Mission hat man die größten Haudraufs zu schicken;
die in ausgeklügelten Tests lange ausgesuchten Kandidaten sind ja sowieso nur soziale und technische Vollidioten, im Gegensatz zu den
Haudraufs. Ansonsten halt der übliche Hollywood-Klaumauk mit dem bösen Militär, das alles verschweigt, und deswegen seine eigene Mission
gefährdet, usw.

Von den Effekten kann man in den meisten Effekten kaum an die Schwerelosigkeit glauben.

Schauspielerisch ist auch nicht viel zu holen. Die Rolle der Frau ist die undankbarste: Außer besorgt zu schauen, hat sie nichts zu tun.

Insgesamt: Gleich ab in die Tonne mit dem Weltraum-Müll.
Bis dass der Tod sie scheidet  (2015)
Kommentar von BlueI  21.09.2016 16:27 Uhr
Altbekannte Konstellation aus reichem, älterem, ungeliebtem Ehemann mit junger, schöner Frau und unerfahrenem, naiven Nachbarssohn in mehr oder minder abgeschiedener Villensiedlung am See. Alles inklusive Bootsunfall, Versicherungspolice und gemütlichem Dorfsheriff.
Klarer Fall von "alles schon mal gesehen", aber ganz gut dargestellt, wenn auch natürlich zwangsläufig vorhersehbar.
Dachte ich zumindest bis 5 Minuten vor Ende ... Dann kam jedoch noch eine hübsche, kleine Wendung, die meine Wertung von 6 auf 7 anhob.
Fazit: Kann man gucken, verpasst man aber auch nichts, wenn nicht. Bis auf recht viel Haut von Isabel Lucas, wenn man Gefallen dran findet ;)
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von KodyMonstah  20.09.2016 14:02 Uhr
Beyond the Front Line - Kampf um Karelien (Finnland 2004)
(Original: Framom främsta linjen)

http://www.imdb.com/title/tt0377935/?ref_=fn_al_tt_1
Snowden  (2016)
Kommentar von Gynther  20.09.2016 08:53 Uhr
Eine Zusammenfassung der Ereignisse um die Enthüllungen des Edward Snowden, mit biografischen Rückblicken über sein Leben und Werdegang. Der Film ist gut besetzt und gespielt, hat eine interessante Handlung, schafft es aber nicht als echtes Drama oder Thriller zu überzeugen.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von brrrrrrr  19.09.2016 19:31 Uhr
http://www.imdb.com/title/tt2417154/

Vielen Dank!
Kommentar von janssen  18.09.16 20:31 Uhr
Bitte eintragen:

http://www.imdb.com/title/tt6059816/?ref_=nm_flmg_act_6

Polizeiruf 110 - Wölfe
Kommentar von Cabal  18.09.16 17:38 Uhr
Bitte eintragen:

Almost Human (2013)
http://www.imdb.com/title/tt2325517/reference
http://www.ofdb.de/film/235613,Almost-Human
Conjuring - Die Heimsuchung  (2013)
Kommentar von mountie  18.09.2016 01:43 Uhr
Conjuring ist in seinen stärksten Szenen ein stimmungsvoller Horrorstreifen, der gut tut nicht schon ZU früh ZU viel zu zeigen. Zwischendurch gibt es mal ein paar richtig gute Einstellungen bzw. Kamerafahrten, und auch die allgemeine Ausstattung fängt die Grusel-Atmosphäre recht schön ein.
Leider erinnerte mich der ganze Aufbau der Geschichte an die Story von Poltergeist inklusive den Geisterjägern, die ins Haus geholt werden, sich selbst öffnende Türen, und in der Gegend rumgeschleuderten Kindern. Nun ist Conjuring zwar keine 1:1-Kopie, aber hier waren mir doch ein paar Überschneidungen zu viel in der Geschichte. Ebenfalls etwas negativ fällt für mich der Schluß ins Gewicht. SPOILERWARNUNG Hier ist man für meinen Geschmack nicht konsequent genug, und läßt einen richtigen Abschluß vermissen, da der Zuschauer sich zwangsläufig fragen wird, wie es mit der heimgesuchten Familie weitergeht, da sich der Geist ja angeblich an eben diese gebunden hat. SPOILER ENDE
Conjuring ist zwar kein plattes Schreckfest mit einem sinnlosen Jump-Scare nach dem nächsten, sondern erschafft durchaus eine tolle Gruselatmosphäre und ein sympathisches Gespensterjäger-Team, jedoch für einen richtig guten Film hätte ich mir eine bessere Auflösung und eine Weiterführung des subtilen Horrors bis kurz vor Ende gewünscht. Außerdem kostet die Ähnlichkeit zu dem, von mir besser empfundenen, Poltergeist noch ein Sympathie-Pünktchen. Bleibt am Ende ein "Ganz Gut"...
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von onyx1160  17.09.2016 14:17 Uhr
Wayward Pines - Staffel 2
Bitte
Pets  (2016)
Kommentar von KeyzerSoze  17.09.2016 14:13 Uhr
Nicht so viel erwartet, da ich die Filme des Studios nicht so überragend finde wie die meisten und ich irgendwie das Gefühl hatte, dass der erste Teaser in bester Ice Age Manier schon alles Gute vorweg nimmt und damit einhergehend die eigentliche Geschichte recht blass bleibt. Zu großen Teilen trifft das auch zu, aber ich hab mich dennoch gut unterhalten gefühlt. Die Story ist standard, gleiches gilt für die Charaktere, Der Bösewicht hat für mich überhaupt nicht funktioniert und am Ende ist das Ganze sogar noch ein ziemlich repetiver Film (Ich habe sieben Verfolgungsjagden gezählt). Dennoch, ich mochte den Ton des Filmes. Dazu gabs noch einige lustige Momente (mit dem Adler als Scene Stealer), die (englischen) Stimmen waren gut gewählt und vor allen Dingen haben es mir die netten, kleinen, gut beobachteten Marotten der Haustiere angetan. Dazu stellt sich die interessante Frage zur Beziehung zwischen Tier und Mensch und wie sie sich gegenseitig wahrnehmen, aber leider bleibt der Film diesbezüglich ziemlich an der Oberfläche. Hier bräuchte es dann wohl das Pixar Studio um aus der Idee ein besonderes Ganzes zu erschaffen ... sie hat in meinen Augen jedenfalls ein riesieges Potential. Nichts destotrotz, kurzweilige, unterhaltsame 90 Minuten, die schnell wieder vergessen sein werden.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  16.09.2016 12:38 Uhr
Strahlende Wüste
http://www.imdb.com/title/tt2109191/

Ich - Ein Groupie
http://www.imdb.com/title/tt0065877/
Danke
Kommentar von ScreamAimFire  16.09.16 01:10 Uhr
Bitte eintragen:

I Am Wrath --> Der deutsche Titel ist wohl "Rage - Tage der Vergeltung"

http://www.imdb.com/title/tt3212232/?ref_=fn_al_tt_1

Vielen Dank
Kommentar von Cabal  15.09.16 21:42 Uhr
Bitte eintragen:

The Riffs 3 - Die Ratten von Manhattan
http://www.imdb.com/title/tt0086176/reference
http://www.ofdb.de/film/339,The-Riffs-III---Die-Ratten-von-Manhattan
Kommentar von mamaotoschi  15.09.16 21:16 Uhr
Bitte eintragen:

Zero Days

http://www.imdb.com/title/tt5446858/?ref_=nv_sr_1
Better Call Saul (TV-Serie)  (2015)
Kommentar von Colonel  14.09.2016 10:25 Uhr
Staffel 2 der Breaking Bad Spinn Off Serie macht es nicht anders. Immer noch in gleichem Tempo wird die Verwandlung von Jimmy McGill zu Saul Goodman ruhig vor sich hin erzählt ohne wirkliche Spannungspeaks. Dabei hat man schon nach 3 Folgen verstanden, was diesen Jimmy dazu antreibt, gelegentlich den rechten Pfad zu verlassen und die Dinge auch mal zu seinen Gunsten zu beeinflussen. Trotzdem kann man der Serie einen gewissen Unterhaltungswert nicht absprechen. Sie könnte auch stundenlang vor sich her laufen, ohne wirklich jemandem weh zu tun und man schaut immer mal gerne hin. Ein Nachteil, dass Better Call Saul vor den Hauptereignissen um Walter White spielt, tut sich jedoch auf: auch wenn sich unser sympathischer Ex-Cop Mike auch mit den fiesesten Typen des Drogenkartells anlegt, kann man sich sicher sein, das er irgendwie schon unversehrt aus der Nummer rauskommen wird.
Mit Staffel 3 erwarte ich jetzt aber einen platzenden Knoten, der ein wenig Abwechslung und Höhepunkte in die ganze Sache bringt.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von ScreamAimFire  14.09.2016 02:54 Uhr
Bitte eintragen:

The Good, the Bad, and the Dead

http://www.imdb.com/title/tt4510398/?ref_=nv_sr_3

Sowie die restlichen 5 Episoden der zweiten Staffel von The Flash:

http://www.imdb.com/title/tt3107288/episodes?season=2&ref_=tt_eps_sn_2

Vielen lieben Dank :)
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 251 von 3897  nächste  +5  +25  +125  >|

Anfragedauer: 1.479331 sek.