The Movie Community Home Donnerstag, 25. April 2019  02:21 Uhr  Mitglieder Online8
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -25  -5  vorherige  Seite 26 von 3835  nächste  +5  +25  +125  >|
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  08.12.2018 02:08 Uhr
Die Lederstrumpf Erzählungen (1969)
https://www.imdb.com/title/tt0062689/
Danke
The Commuter  (2017)
Kommentar von Colonel  07.12.2018 10:04 Uhr
Ein Hauch männliches Eau de toilette liegt in der Luft, Bierchen in der Hand, Chipstüte auf und Liam Neeson läuft durchs Bild...Männerkino! Seit 96 Hours besetzt Liam Neeson eine ganz bestimmte Sparte des Actionkinos. Die Ausgangslage ist dabei immer ähnlich: Einer gegen alle. Das hat schon in soweit Kultcharakter, dass es bereits von Will Ferrell in seiner Komödie Daddys Home 2 aufgegriffen wurde. Auch The Commuter schlägt nicht überraschend in die selbe Kerbe ein. War es in Non-stop noch ein Passagierflugzeug, in dem Neeson eine schwierige Aufgabe zu lösen hatte, lässt man ihn nun in einem Pendlerzug auf die bösen Jungs los. Dabei haben wir es mit einem soliden Actioner zu tun, der definitiv seine Unterhaltungsmomente hat, jedoch etwas uninspiriert und ohne Überraschungen auskommt. Alles hat man irgendwie irgendwo schonmal gesehen. Kein Meilenstein des Kinos aber unterhaltsam genug für Zwischendurch.
Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte  (2018)
Kommentar von Achim  07.12.2018 09:58 Uhr
Ein sehr guter indischer Film (auch wenn er von einem Franzosen gefilmt wurde!), der durch seine erfrischende Art, eine unglaublische Geschichte zu erzählen, überzeugt ohne als einfache Komödie abgestuft zu werden. Es fehlen auch nicht die fast typische Tanzszenen, wie man sie aus fast jedem Bollywood-Filmen kennt. Aber auch Einiges an Gesellschaftskritik ist vorhanden, wie die Frage nach einem gültigen Pass oder die Unterstützung der in Lybien untergebrachten Flüchtlinge, soweit das Geld auch reicht. Ich würde den Film nach Slumdog Millionaire und Life of Pi einordnen, wobei der Ertgenannte natürlich um längen besser ist als Drama.
Der Film ist aber auf jeden Fall sehenswert, nicht nur für Fans von Bollywood-Filmen.
Widows - Tödliche Witwen  (2018)
Kommentar von Achim  07.12.2018 09:39 Uhr
Ein sehr guter Film aus einer nicht üblichen Perspektive. Die Darsteller sind alle richtig gut und die jeweilige psychologische Situation der betroffenen Witwen wird eindringlich auch mit Hilfe von Rückblenden gekonnt dargestellt. Einer der Film-Höhepunkte in diesem Jahr und aus meiner Sicht auch ein Oscar-Kandidat.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Cabal  06.12.2018 19:04 Uhr
Bitte eintragen:

Die Supercops
https://www.imdb.com/title/tt5736696/
https://ssl.ofdb.de/film/298472,Die-Super-Cops---Allzeit-verr%C3%BCckt

Shoplifters  (2018)
Kommentar von Spreewurm  05.12.2018 23:09 Uhr
Gewinner der Goldenen Palme in Cannes 2018
Under the Silver Lake  (2018)
Kommentar von Bröhminator  05.12.2018 20:30 Uhr
Meiner Meinung nach mit Abstand der schlechteste Film aller Zeiten...
144 Minuten Langeweile.
Spannung kam so gut wie nie auf, das einzig tolle war der Abspann...
Ich zitiere aus dem Metal-Hammer:
"Finger weg!! - Völlig daneben!!!
Das krumme Haus  (2017)
Kommentar von Achim  05.12.2018 12:35 Uhr
Ganz gut gemachter Krimi im Stile der 50er Jahre. Die verschieden Charaktäre sind gut herausgestellt und man merkt gleich am Anfang, dass in dieser Familientradition nicht Alles so ist wie es scheint.
Wie üblich bei Krimis dieser Art ist der Schluss überraschend. Eine Spur besser wäre es meiner Ansicht nach, wenn man auch den Tod des Vaters vom Detektiven irgendwie im Zusammenahng mit den anderen Protagonisten legen würde. Nun ja nur so ein Gedanke.. Kurzweilig wird man hier gut unterhalten.
Der Grinch  (2018)
Kommentar von Achim  05.12.2018 12:23 Uhr
Obwohl die Geschichte bis in Detail bekannt ist, überrascht auch diese gelungene Version dieser Weihnachtsgeschichte. Insbesondere die Erzählweise in Reimen erinner sehr an 'Horton hört ein..', wodurch auch diese Version etwas Besonderes hat. Die Animation sind sehr gelungen und auch in 3D sehenswert. Als Weihnachtsfilm für die ganze Familie empfehlenswert.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von neosvoskos  04.12.2018 19:30 Uhr
Darc (2018)
https://www.imdb.com/title/tt4594836

Contratiempo (2016) (Dt: Der unsichtbare Gast)
https://www.imdb.com/title/tt4857264

6 days (2017)
https://www.imdb.com/title/tt4703048/
Venom 3D  (2018)
Kommentar von Hatsepsut  04.12.2018 07:58 Uhr
Der Film ist erfrischend ironisch - herrlich wie der 'Looser' aus der anderen Welt als Alter Ego mit dem menschlichen Looser-Protagonisten kommuniziert und interagiert.
Hatte einen dezidierten Nicht-Marvel-Film-Fan dabei, der ebenfalls ganz positiv überrascht war.
Operation: Overlord  (2018)
Kommentar von Hatsepsut  04.12.2018 07:11 Uhr
Tipp: Nicht zu ernst nehmen! Am besten mit Bierchen im Kino konsumieren.
Nettes B-Movie mit entsprechendem 'Billig-Grusel-Flair'.
Der Nussknacker und die vier Reiche  (2018)
Kommentar von mountie  03.12.2018 22:07 Uhr
Disneys Nußknacker ist auf jeden Fall ein Film der optisch nach Big-Budget-Blockbuster aussieht. Effekte, Kostüme, und Ausstattung sahen alle nach großem Winter-Märchen-Kino aus.
Leider kommen die Geschichte und die Darsteller nicht wirklich über ein gesundes Mittelmaß hinaus. Hier wurde sich nicht besonders Mühe gegeben beim Entwickeln von Charakteren, beim Erzählen einer phantsievollen und spannenden Geschichte. Anstatt dessen plätschert alles ganz zufriedenstellend dahin, und wirkt allgemein auf ein doch eher jüngeres Zielpublikum zugeschnitten. Märchenverfilmungen sind zwar zu großen Teilen auf eben diese Zielgruppen ausgelegt, aber speziell Disney hat familienfreundliche Kindergeschichten schon besser in Filme umgewandelt, bei der wirklich für die GANZE Familie etwas dabei war.
So bleibt der Nussknacker im Kern hinter seiner großen Event-Kinooptik zurück, und würde mich wahrscheinlich mehr beeindrucken, wenn ich in der Gruppe 6-12 Jahre angesiedelt wäre. Für Erwachsene nett, aber weder eine Genre-Referenz, noch besonders herrvorstechend im Bereich der Märchenverfilmungen. Einzig die Ballett-Einlagen waren richtig gut, der Rest ist erweitertes Mittelmaß in Edel-Optik...
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Cabal  03.12.2018 01:27 Uhr
Bitte eintragen:

Prinzessinnentausch
https://www.imdb.com/title/tt8954732/
https://ssl.ofdb.de/film/317250,Prinzessinnentausch

The Holiday Calendar
https://www.imdb.com/title/tt8262802/
https://ssl.ofdb.de/film/316801,The-Holiday-Calendar
Kommentar von Cabal  02.12.18 13:41 Uhr
Bitte eintragen:

Adjust your tracking
https://www.imdb.com/title/tt2395133/
https://ssl.ofdb.de/film/260865,Adjust-Your-Tracking-The-Untold-Story-of-the-VHS-Collector

Rewind this
https://www.imdb.com/title/tt2395970/
https://ssl.ofdb.de/film/264319,Rewind-This
Kommentar von Cabal  01.12.18 18:33 Uhr
Bitte eintragen:

The Barn
https://www.imdb.com/title/tt3390550/
https://ssl.ofdb.de/film/284889,The-Barn
Kommentar von Cabal  01.12.18 10:34 Uhr
Bitte eintragen:

A Christmas Prince
https://www.imdb.com/title/tt7608418/
https://ssl.ofdb.de/film/305098,A-Christmas-Prince

A Christmas Prince: The Royal Wedding
https://www.imdb.com/title/tt8709036/
https://ssl.ofdb.de/film/317692,A-Christmas-Prince-The-Royal-Wedding
Kommentar von reini  30.11.18 19:41 Uhr
Bitte eintragen:

Die Erscheinung
https://www.imdb.com/title/tt6559390/

Danke
Kommentar von pufmps  30.11.18 13:38 Uhr
Auf der Suche nach dem Ultra-Sex
https://www.imdb.com/title/tt4875550/
Danke
Der Grinch  (2018)
Kommentar von mountie  29.11.2018 23:11 Uhr
Die Geschichte vom Grinch, und wie er versucht den Whos Weihnachten zu stehlen, wurde ja nun schon ein paar mal filmisch umgesetzt, und jedesmal wurde eigentlich aus der sympathischen Story von Dr. Seuss ein ziemlich unterhaltsames, und kurzweiliges Stück Film.
Diese neueste animierte Variante bildet hier eigentlich dann auch keine wirkliche Ausnahme. Die Stärken DIESER Version liegen eindeutig in der Slapstick-Comedy, d. h. in seinen richtig gut animierten Bewegungen und Darstellung seiner Figuren. Dafür wurde mir zum Ende hin ein bißchen zu sehr auf die Weihnachts-Schmalz-Tube gedrückt, als der eigentliche Höhepunkt des Filmes bereits überschritten war.
Ob man aber nun die handgezeichnete Variante, oder die Live-Action-Version, oder eben diesen computeranimierten Film ansieht, so ist die Geschichte des Grinch einfach zeitlos gut, und die 2017er Verfilmung bietet genug eigenständige Elemente, um eine erneute Sichtung des Stoffes zu rechtfertigen. Bedingungslose Empfehlung für die Vorweihnachtszeit...
|<  -25  -5  vorherige  Seite 26 von 3835  nächste  +5  +25  +125  >|

Anfragedauer: 0.826818 sek.