The Movie Community Home Donnerstag, 25. Februar 2021  02:32 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -25  -5  vorherige  Seite 26 von 3940  nächste  +5  +25  +125  >|
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Bambiiilein  25.08.2020 22:26 Uhr
Bitte eintragen

Verbrechen verbindet (2020):

https://m.imdb.com/title/tt10915060/?ref_=fn_al_tt_0
Kommentar von pufmps  25.08.20 20:31 Uhr
Human Lanterns
https://www.imdb.com/title/tt0084586/
Danke
Kommentar von c-schroed  24.08.20 22:53 Uhr
Nitte den Film "Die Rüden" (IMDB: https://www.imdb.com/title/tt7350856/) eintragen. Dankeschön!
Die Spezialisten unterwegs (TV-Serie)  (1985)
Kommentar von mountie  24.08.2020 17:36 Uhr
Nach Sichtung aller Folgen, muß ich wieder mal feststellen, das hier eine Serie zu unrecht bereits nach einer Staffel eingestellt wurde, die noch unglaubliches Potenzial gehabt hätte. Die Mischung aus X-Men und dem Humor der Ghostbusters-Filme (auch noch dadurch verstärkt, das Anführer Dr. Billy Hayes mit Bill Murrays Synchronsprecher bedacht wurde), funktioniert bereits nach wenigen Folgen perfekt. Klar sind die SFX für eine 80er Jahre SF-Serie eher bescheiden, aber das tut den einfallsreichen Storys, die sich durch gute Abwechslung hervortun, keinen Abbruch. Manchmal sind die Geschichten etwas abgedreht, aber dafür bewegt man sich schließlich im Genre der Science Fiction. Dafür wurden die Folgen aber meist mit netten Kleinigkeiten, wie Running Gags u. ä. wieder nett aufgewertet.
Ich jedenfalls habe den dauerquasselnden Billy Hayes, den schrumpfenden Elvin Lincoln, den elektrischen Johnny B., und die telephatische Gloria (Courteney Cox in gaaanz jung!) geliebt. Schade für die frühe Einstellung der Serie...
Science - Straight from the Heart.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  24.08.2020 14:31 Uhr
Die Verfolgten
https://www.imdb.com/title/tt0192099/
Danke
Kommentar von pufmps  23.08.20 15:43 Uhr
Yamato The Last Battle
https://www.imdb.com/title/tt0451845/
Danke
Kommentar von pufmps  22.08.20 14:20 Uhr
Lorelei
https://www.imdb.com/title/tt0406941/
Danke
For All Mankind (TV-Serie)  (2019)
Kommentar von Colonel  21.08.2020 10:19 Uhr
Eine gute Idee macht noch lange kein gutes Endprodukt. Auf dem Papier hörte sich die Story zu dem Apple Original noch sehr vielversprchend an: Was wäre wenn nicht die Amerikaner, sondern die Russen das Rennen um den ersten Menschen auf dem Mond gewonnen hätten? Um ein solches Paralelleluniversum und seinen möglichen Konsequenzen, geht es in "For all mankind". Leider ist man in der Umsetzung aber nicht sehr kreativ gewesen und die Inszenierung ist mehr als schleppend. Müde Dialoge, blasse Figuren, wenig Spannung. Jede Folge fühlte sich 10 bis 15 Minuten zu lang an. Nach den ersten 3 Folgen wollte ich schon abbrechen. Letzendlich bin ich froh, dass ich durchgehalten ahbe, denn ab der Hälfte der ersten Staffel, bekommen Serienschöpfer Ronald D. Moore und sein Team die Kurve und können vor allem mit einigen Gänsehautmomenten auf dem Mond und fantastischen Bildern punkten. Auch das Spannungsmoment zieht durch die entstehenden Reibungspunkte zwischen den Charakteren an. Insgesamt wird aber viel Potential verschenkt. Auch im Hinblick auf das Paralleluniversum hätte ich mir deutlich mehr Aha-Momente gewünscht. Trotzdem ist die Serie für Weltraum Fans empfehlenswert.
Lucy  (2014)
Kommentar von mountie  20.08.2020 23:58 Uhr
Ein Film der vielversprechend begann, da er mit einer schönen Intensität aufwarten konnte, aber dann mit jeder Steigerung von Lucys Fähigkeiten, immer weiter in meiner Wertungsskala abfiel.
Denn obwohl sich die Grundprämisse, von den übermenschlichen Fähigkeiten der Hauptfigur, in der Theorie noch recht interessant anhört, so ist die tatsächliche Umsetzung, selbst mir als Science-Fiction-Fan, ein ganzes Eck zu weit hergeholt. Es beginnt mit der Tatsache, warum diese Kräfte durch eine Droge ausgelöst werden, die eigentlich für den Verkauf, und somit einen komplett anderen Effekt bei den Kunden auslösen sollte, wenn man damit Geschäfte machen will. Und dann endet der Film in einer Art, die so wirkt als wüßten die Autoren selbst nicht mehr wohin mit ihrer Geschichte. Dazwischen gibts viel Unsinn und Phantastereien, die niemals richtig erklärt werden, oder einen plausiblen Sinn ergeben. Da hilft dann auch keine talentierte Darstellerin wie Scarlett Johansson, die dank ihrer Rolle sowieso nur stumpf in die Gegen blicken darf.
"Lucy" ist ein Film im kompletten Sturzflug. Vom guten Beginn ab geht es in einer Steilkurve nach unten, da weder die Autoren wissen wohin mit ihrer Geschichte, noch kann der Zuschauer nachvollziehen, warum eine Drogenüberdosis jemanden zum Supermenschen werden läßt. Luc Besson beweist wieder mal das es bei ihm kein Mittelmaß gibt. Entweder er erschafft einen großartigen Klassiker oder eine Mega-Gurke. Dieser Film war für mich eher Zweiteres...
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Jack Salter  20.08.2020 18:03 Uhr
Hollywood flies
https://m.imdb.com/title/tt0377070/
Minions 3D  (2015)
Kommentar von Gnislew  19.08.2020 15:52 Uhr
Nach zwei Filmen in denen die Minions Nebencharaktere waren, haben sie mit Minions ihren eigenen Film spendiert bekommen in denen gezeigt wird, voher die Minions kommen und wie sie versuchen immer wiedder einen Schurken zu finden für den sie arbeiten können. Scarlet Overkill wird dabei von Sandra Bullock toll gesprochen, doch so wirklich bin ich mit der Figure nicht warum geworden. Warum der Film mit trotzdem Spaß gemacht hat? Einfach weil die gelben Chaoten auch als Hauptfigur super funktionieren und ihre Albernheit einfach für gute Laune sorgt.
Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden  (2019)
Kommentar von Gnislew  19.08.2020 15:44 Uhr
Der Herausgeber von Sneakfilm – Kino mal anders hat das gemacht, was eigentlich mal die Intention für diesen Blog war. Er war in der Sneak Preview. Gesehen wurde Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden und der Film ist wirklich unterhaltsam. Die verschachtelte Geschichte, die zeitweise ein Feeback im Feeback im Feeback im Feedback hat, verlangt zwar die volle Aufmerksamkeit und am Ende klärt der Film nie auf was nun echt und was erfunden ist, doch genau dies ist der Reiz des Film. Man kann und darf über das gesehene spekulieren und frei interpretieren. Sicher kein Film für die breite Masse, aber für echte Cineasten.
Into  (2020)
Kommentar von Gnislew  19.08.2020 15:39 Uhr
Es gibt eine neue Dokumenation über besondere erotische Spielarten. Nach einer durchaus sachlichen Einführung, warum das unnormale doch ein wenig normal ist, verkommt die Dokumentation leider schnell zu einer gehetzten Erklärung verschiedener Spielarten, die es dem Zuschauer schwer machen zu verstehen, warum Menschen auf diese Spielarten stehen.
Vaiana - Das Paradies hat einen Haken  (2016)
Kommentar von Gnislew  19.08.2020 14:53 Uhr
Abgesehen von dem Namenschaos rund um den Film ist Vaiana ein überraschend unterhaltsamer Film. Die Reise von Vaiana um ihre Insel zu retten ist voller lustiger Begegnungen und toller Abenteuer, garniert mit so mancher Anspielung auf andere Disney-Filme. Auch die Lieder gehen ins Ohr und der tierrische Sidekick Heihei toppt selbst Schneemann Olaf aus Frozen. Wen die Kids mal wieder in Elsas Eiswelt eintauchen lassen, kann man ihnen gerne mal die polynesische Alternative anbieten.
Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem  (1993)
Kommentar von Gnislew  19.08.2020 14:43 Uhr
Ein Film voller Absurditäten und einem Hauptdarsteller, der schon lange vor Deadpool die vierte Wand durchbrochen hat. Man muss den Humor von Helge Schneider mögen um Texas – Doc Snyder hält die in Atem zu lieben. Doch mag man Helge Schneider, bekommt man hier eine Perle des schrägen Humors. Da läuft man plötztlich aus der Kulisse, singt Lieder über Butter und fasselt allerlei Quatsch, der trotz seiner scheinbaren Sinnlosigkeit einem die Lachtränen in die Augen treibt. Gestatten, mein Name ist Schneider. 00 Schneider. Oder auch Doc Snyder, was eben gerade besser passt. Anschauen! Lachen! Nochmal anschauen!
Stangenfieber  (1987)
Kommentar von Gnislew  19.08.2020 14:07 Uhr
Was für ein Trip. Der Kurzfilm wirkt wie ein Drogentrip und dennoch zeigt dieses filmische Frühwerk von Helge Schneider, was für ein komödiantisches Genie in ihm steckt. Ich bin froh Stangenfieber endlich mal gesehen zu haben!
Performaniax  (2019)
Kommentar von Gnislew  19.08.2020 13:15 Uhr
Kunst darf alles! Dieser Satz fällt in Performanix mehr als einmal und als Zuschauer fragt man sich ob dieser Satz wirklich stimmt oder ob es nicht auch für die Kunst Grenzen gibt. Ob offener Rassismus, Sex oder Gewalt an Tieren der Film befasst sich mit diesem und andere Themen, mal durch die Blume, mal sehr offen. Das offensichtlich niedrige Budget und die leider stellenweise etwas hölzern spielenden Schauspieler/innen erschweren den an Hollywood gewöhnten Zuschauer sicher etwas den Zugang, wer allerdings offen für einen optisch nicht auf Hochglanz polierten Film ist und sich darauf einlassen kann, dass ein Film dem Zuschauer Raum für Interpretationen lässt ist hier richtig. Performaniax sind 76 Minuten Film die nicht vollends perfekt sind, aber beweisen, dass Kino auch mit kleinem Budget funktioniert.
Project Power  (2020)
Kommentar von Spreewurm  19.08.2020 12:35 Uhr
Streaming-Start: 14.8.20: Netflix
Suicide Squad  (2016)
Kommentar von Gnislew  19.08.2020 11:28 Uhr
In Vorbereitung auf Wonder Woman habe ich mir Suicide Sqaud noch einmal angeschaut. Der Film ist etwas besser als ich ihn in Erinnerung hatte, doch trotzdem kein guter Film. Zu gestückelt ist die Handlung und zu weit hergeholt der Bösewicht gegen den die nun guten Bösewichte kämpfen müssen. Ein wenig sorgt die Coolness von Harley Quinn für Unterhaltung, aber am Ende bleibt zu hoffen, dass das Reboot von Suicide Squad diesen Film irgendwann vergessen macht.
Santa Buddies - Auf der Suche nach Santa Pfote (V)  (2009)
Kommentar von Gnislew  18.08.2020 15:24 Uhr
Die “Air Bud”-Welpen erleben Weihnachten. Leider in einem Film, der nicht wirklich überzeugen kann. Angelehnt an die die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens will der Film zwar zeigen, dass Weihnachten mehr ist als nur Geschenke, aber irgendwie will der Funke nicht überspringen, alles wirkt zu gestückelt und das Ende zieht sich wie Kaugummi. Sicher einer der schwachen Teile der Reihe.
|<  -25  -5  vorherige  Seite 26 von 3940  nächste  +5  +25  +125  >|

Anfragedauer: 0.006714 sek.