The Movie Community Home Donnerstag, 25. April 2019  02:04 Uhr  Mitglieder Online7
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -25  -5  vorherige  Seite 31 von 3831  nächste  +5  +25  +125  >|
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Salamander  29.10.2018 23:09 Uhr
Bitte Eintragen

Peppermint (2018)
https://m.imdb.com/title/tt6850820/
Kommentar von pufmps  29.10.18 11:03 Uhr
Shooting Stars (1928)
https://www.imdb.com/title/tt0018392/
Danke
Bad Moms 2  (2017)
Kommentar von Colonel  29.10.2018 09:22 Uhr
Teil 1 war noch gut guckbar und ich denke viele Mamis konnten mit den Protagonistinnen gut mitfühlen und mit dem "Was wäre wenn?" Gedanken den Film sehr unterhaltsam finden. Teil 2 ist dagegen völlig am Ziel vorbei geschossen und schwer erträglich. Die "Bad Moms" sind nun die eigenen Mütter, die so karrikaturenhaft daher kommen, als hätte man Abziehbilder aus allen Schwiegermutterwitzen erstellt. Hier wird kein Klischee ausgelassen oder nur halb angewendet. Das sich Hollywoods Big Shots hier nicht zu schade für sind ist das überraschendste am Film. Daumen runter!
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von reini  29.10.2018 09:04 Uhr
Bitte eintragen:

Under the Silver Lake
https://www.imdb.com/title/tt5691670/

Danke
Kommentar von Cabal  28.10.18 23:29 Uhr
Bitte eintragen:

Slam
https://www.imdb.com/title/tt4379536/
https://ssl.ofdb.de/film/293866,Slam

Kommentar von drizzle  28.10.18 17:43 Uhr
Bitte eintragen

Dirty Dancing (2017, TV-Movie)
https://www.imdb.com/title/tt5262792/

Danke
Kommentar von Cabal  28.10.18 13:37 Uhr
Bitte auch eintragen:

Die nackten Superhexen vom Rio Amore
https://www.imdb.com/title/tt0081057/
https://ssl.ofdb.de/film/13280,Die-Nackten-Superhexen-vom-Rio-Amore
Kommentar von Cabal  28.10.18 11:58 Uhr
Bitte eintragen:

Frauen im Foltercamp
https://www.imdb.com/title/tt0284964/
https://ssl.ofdb.de/film/6075,Frauen-im-Foltercamp

The Night Eats the World  (2018)
Kommentar von keitel  27.10.2018 17:05 Uhr
Unsympathische Hauptfigur leidet unter Einsamkeit in einer Zombie-Welt in einer Pariser Wohnung.

Mäßig spannendes Zombie-Drama-Kammerspiel, das dank des Charismas von Golshifteh Farahani und des Gastauftritts von Denis Lavant gerade noch die Durchschnittsnote erreicht.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  27.10.2018 10:45 Uhr
Chilling Adventures of Sabrina
https://www.imdb.com/title/tt7569592/episodes?season=1&ref_=tt_eps_sn_1
Danke
Kommentar von pufmps  26.10.18 17:45 Uhr
Illang: The wolf brigade
https://www.imdb.com/title/tt3967878/
Danke
Kommentar von sneak12  26.10.18 08:56 Uhr
Bitte eintragen!

Leto
https://www.imdb.com/title/tt7342838/

Danke!
Kommentar von pufmps  25.10.18 10:08 Uhr
Bodyguard
https://www.imdb.com/title/tt7493974/episodes?season=1&ref_=tt_eps_sn_1
Danke
Kommentar von Raceride  24.10.18 15:16 Uhr
Bitte eintragen:

The Gifted (TV Series):
https://www.imdb.com/title/tt4396630/

Marvel's Runaways (TV Series):
https://www.imdb.com/title/tt1236246/
Kommentar von pufmps  24.10.18 12:50 Uhr
Ego
https://www.imdb.com/title/tt7076016/
Die rechte Hand
https://www.imdb.com/title/tt3278696/
Antilopen
https://www.imdb.com/title/tt8503390/
Geier
https://www.imdb.com/title/tt3468532/
Danke
Night School  (2018)
Kommentar von beacher409  23.10.2018 17:17 Uhr
Vielleicht ist das Orginal (Wortwitz) besser, aber die deutsche Fassung kann nicht überzeugen! Flache Jones und flache Story kann zusammen nicht zu einem guten Film wachsen!
Kommentar von beacher409  23.10.18 17:17 Uhr
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Cabal  23.10.2018 16:32 Uhr
Bitte auch eintragen:

Nightmare Beach
https://www.imdb.com/title/tt0095740/
https://ssl.ofdb.de/film/12216,Nightmare-Beach

Deadbeat at Dawn
https://www.imdb.com/title/tt0099377/
https://ssl.ofdb.de/film/38,Deadbeat-at-Dawn
I Can Only Imagine  (2018)
Kommentar von Hatsepsut  23.10.2018 14:35 Uhr
Gut dargestellt ist der Vater-Mutter-Sohn Konflikt und der Appell, an seinen Träumen festzuhalten, auch unter den widrigsten Umständen.
Girl  (2018)
Kommentar von Vielseher  23.10.2018 11:23 Uhr
Dieser Film wurde von seinem Land - Belgien - für den besten fremdsprachigen Film zu der Oscar-Verleihung 2019 vorgeschlagen und ihm ist ein solcher Erfolg tatsächlich auch zu wünschen. Gezeigt werden - nur leicht gespoilert - drei Ebenen, die sich überlagern, insgesamt intensiv dargestellt sind und schön nachvollziehend vermittelt werden: Eine 15-Jährige, die weiß, dass sie im falschen Körper steckt und dieses sehr schnell geändert haben will, eine darüber hinausgehende Phase der „eigentlichen“ Pubertät bei ihr und die alltägliche schwere „Arbeit“ dafür, um zukünftig als Spitzentänzerin tätig sein zu können. Die Kamera ist fast immer, auch in den schon sehr intimen Szenen, sehr dicht an der Hauptfigur dran, ohne dass es stört oder aufdringlich wirkt; der Schnitt führt dazu, dass nur soviel erzählt wird, wie es zum Verständnis erforderlich ist, so dass jegliches längeres Verweilen unterbleibt. Ich sah den Film in der Originalfassung (französisch, flämisch, teilweise englisch) mit deutschen Untertiteln; so ging die Sprachenvielfalt des Originals nicht verloren.
|<  -25  -5  vorherige  Seite 31 von 3831  nächste  +5  +25  +125  >|

Anfragedauer: 2.427815 sek.