The Movie Community Home Montag, 06. Juli 2020  08:15 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -5  vorherige  Seite 6 von 3831  nächste  +5  +25  +125  >|
Die dunkelste Stunde  (2017)
Kommentar von ayla  08.06.2020 21:52 Uhr
Ein Politfilm erster Güte.
Oldman brilliert erneut.
Beeindruckende Maske, klasse Szenenbild, gute Umsetzung des Themas.

Fantastisch gespielte Geschichtsstunde rund um die drohende Invasion Großbritanniens im Frühjahr 1940 durch die deutschen Nazis.
Allerdings hätte auch ich mir gerne noch ein breiteres Zeitspektrum, z.B. die Bombardierung Londons gewünscht, um den Durchhaltewillen der Briten auch praktisch zu erfahren.
Nun gut, auch so ist das ein wirklich guter Film!

Gedreht wurde der Film in London, Manchester, South Yorkshire, Oxfordshire, Kent und Hertfordshire.
Der Film gewann zwei Oscars für den besten Hauptdarsteller (Gary Oldman) und für das beste Make-up und war in den folgenden Kategorien nominiert: bester Film, beste Kamera, bestes Szenenbild und beste Kostüme.

Fun Fact:
Der Papagei von Chruchill soll wohl noch leben.
Und ruft immer den Satz. "Scheiß Hitler, scheiß Hitler!" :-)
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von KodyMonstah  08.06.2020 20:07 Uhr
Nas: Time is Illmatic (Doku 2014)

https://www.imdb.com/title/tt3549508/?ref_=fn_al_tt_1

One love!
Kommentar von pufmps  08.06.20 14:31 Uhr
Ein Engel für den Teufel
https://www.imdb.com/title/tt0060109/
Danke
Kommentar von Bambiiilein  08.06.20 10:55 Uhr
Bitte eintragen:

All day and a Night:

https://m.imdb.com/title/tt3993886/?ref_=nv_sr_srsg_0
Kommentar von KodyMonstah  08.06.20 10:08 Uhr
Jeffrey Epstein: Stinkreich (Doku-Miniserie 2020):

https://www.imdb.com/title/tt12312250/?ref_=nv_sr_srsg_0


QT8: Quentin Tarantino - The First Eight (Doku 2019):

https://www.imdb.com/title/tt4329810/?ref_=nv_sr_srsg_0


Thx!
The Hunt  (2019)
Kommentar von keitel  07.06.2020 21:51 Uhr
Filme, in denen Menschen gejagt werden, gibt es viele. Man könnte meinen, bei dem Thema kann nichts mehr Neues oder Überraschendes erscheinen. The Hunt ist da eine erfreuliche Ausnahme.

Das liegt daran, dass der Film eine Mischung aus blutigem Horror-Actionthriller und schwarzhumoriger Politsatire ist, der durch seine Wendungen sowie seine staubtrockene Witzen sowohl den rechten Verschwörungstheoretikern als auch den linken überkorrekten Upperclass-Elitären gleichermaßen auf die Füße tritt. Neben Hilary Swank, die eher eine Nebenrolle spielt, brilliert Betty Gilpin als taffe, zynische Kampfmaschine. Eine kleine Perle des Genres: absolut sehenswert. ( 8/10 Punkte)
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Cabal  06.06.2020 16:34 Uhr
Bitte eintragen:

The Borderlands
https://www.imdb.com/title/tt2781832/
https://ssl.ofdb.de/film/259058,The-Borderlands-----Eine-neue-Dimension-des-B%C3%B6sen
Kommentar von pufmps  06.06.20 11:34 Uhr
Die Blonde von Peking
https://www.imdb.com/title/tt0061410/
Danke
Die Caine war ihr Schicksal  (1954)
Kommentar von mountie  05.06.2020 23:29 Uhr
Ein Filmklassiker, der sich nicht so richtig entscheiden kann, was er denn letztendlich sein will. Zu Beginn eher Komödie, schwenkt man munter zwischen Charakterdrama, Kriegsfilm, und Gerichtsthriller hin und her.
Dabei ist die Leistung der Darsteller wohl das große Highlight des Films, denn mit Ausnahme des mir doch etwas zu blaß wirkenden Keith-Darstellers Robert Francis und seiner unnötigen Nebenstory, waren die Schauspielleistungen, der einzig wirkliche Grund, der Geschichte um den paranoiden Kapitän Queeg, zu folgen. Die Story an sich hatte nämlich doch arge Längen und war in seinen Episoden, der einzelnen Vorfälle um Captain Queeg, mir doch etwas zu gemächlich angelegt.
SPOILERWARNUNG IN DIESEM ABSATZ Erst bei der finalen Gerichtsverhandlung um die angebliche Meuterei auf der namensgebenden Caine, war ich wirklich in der Geschichte drin. Hier zeigt vor allem Humphrey Bogart, das er sein Schauspiel-Handwerk absolut versteht, und das er auch eher untypische Rollen, überzeugend ausfüllen kann.
"Die Caine war ihr Schicksal" ist kein üblicher Kriegsfilm. Er ist auch kein übliches Personen-Drama. Er läßt sich auf Grund seines Settings zwar eher in die erstere Schublade stecken, ist im Endeffekt aber eine Mischung aus mehreren Genres, die leider über die 2-stündige Laufzeit für mich nicht ganz aufging. Interessant, aber nicht unterhaltsam genug, um wirklich eine erneute Sichtung zu rechtfertigen. Wer genre klassisches Hollywood-Schauspiel aus den 50er Jahren mag, kann ruhig einen Blick riskieren, für den Rest dürfte es etwas langatmig werden...
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Cabal  05.06.2020 13:23 Uhr
Bitte eintragen:

Blind Woman's Curse
https://www.imdb.com/title/tt0065932/
https://ssl.ofdb.de/film/55286,Blind-Woman's-Curse
Kommentar von ayla  04.06.20 21:12 Uhr
Bitte eintragen:

In Gewahrsam (Kurzfilm)

https://www.imdb.com/title/tt6813264/?ref_=fn_al_tt_1


merci
Kommentar von pufmps  04.06.20 18:29 Uhr
The Vast of Night
https://www.imdb.com/title/tt6803046/
Danke
Kommentar von Spreewurm  04.06.20 17:09 Uhr
Bitte eintragen:

Autokino Neustadt/Weinstraße
https://www.roxy.de/

Dort lief gestern (Mi,3.6.20) eine Sneak Preview
Kommentar von pufmps  04.06.20 12:35 Uhr
Seitensprung
https://www.imdb.com/title/tt4040418/
Danke
Der Pass (TV-Serie)  (2019)
Kommentar von Colonel  03.06.2020 14:32 Uhr
Unglaublich gute deutsch-österiechische Krimiserie. Vor allem die ausgeklügelte und auf mehreren Ebenen funktionierende Geschichte konnte mich im Verlauf immer mehr begeistern und wartet mit einigen spannenden Wendungen auf. Zudem hat man ein gutes Händchen beim Cast gehabt. Nicholas Ofczarek als dandyhafter, abgerockter Ösi Kommissar, Hanno Koffler oder Franz Hartwig als Bösewicht überzeugen auf ganzer Spur. Ein toller Score und das atmosphärisch dichte Alpenpanorama geben noch das i-Tüpfelchen auf diesen spannenden Serienauftakt.
Queen & Slim  (2020)
Kommentar von cineman  02.06.2020 21:25 Uhr
Queen & Slim ist ein sehr gelungener zeitgenössischer Film, der momentan besonders aktuell scheint mit der Lage in der USA. Zwei Afroamerikaner haben ein ziemlich misslungenes erstes Date, das auf dem nach Hause Weg in einer Polizeikontrolle mit folgen mündet. Die Bilder und die Musik, welche das Südstaaten Roadmovie mittragen sind äusserst gut gewählt, die Charaktere glaubhaft und die Geschichte berührend.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von KodyMonstah  31.05.2020 22:57 Uhr
Space Force (Serie 2020)

https://www.imdb.com/title/tt9612516/?ref_=fn_al_tt_1

Thx!
Wie Jodi über sich hinauswuchs  (2019)
Kommentar von Spreewurm  31.05.2020 17:31 Uhr
Streaming-Start: 13.9.19
Sergio  (2020)
Kommentar von Spreewurm  31.05.2020 11:06 Uhr
Streaming-Start: 17.4.20
Poltergeist II - Die andere Seite  (1986)
Kommentar von mountie  30.05.2020 23:03 Uhr
Die Fortsetzung vom 1982er "Poltergeist" hat zwar seine Momente, verliert aber im Endeffekt so dermaßen viel von seiner unheimlichen Atmosphäre, das im Vergleich zum Vorgänger, nur noch eine unnötige Fortsetzung übrigblieb.
Die erwähnten guten Momente von Teil 2 kamen fast ausschließlich durch die neuen Charaktere zu Stande. Der spirituelle Führer Taylor aka Will Sampson ist eine angenehm-sympathische Abwechslung zur, nur noch zur unnötig-fantasielosen Statistin verkommenen, Tangina, und der neue/alte Bösewicht, diesmal in menschlicher Form, dargestellt von Julian Beck , wirkt ebenso creepy, wie auch bedrohlich.
Doch was ist aus den ganzen Stärken des Originals geworden? Das gesamte Cast, ja auch die nicht mehr ganz so unheimliche, da herangewachsenere, Carol-Anne, wirken nur noch wie eine Parodie auf ihre tolle Performance aus Teil 1. Die Atmosphäre ist schier nicht vorhanden, da man auf billig-wirkende Schock-Effekte setzt anstatt eine richtige Grusel-Stimmung zu schaffen, und auch die Story allgemein will zwar viele Erklärungen bieten, ergibt aber bei genauerer Betrachtung nur leidlich Sinn. In all diesen Kategorien war Teil 1 um Längen besser.
Können also die paar wenigen ansprechenen Neuerungen, die vielen Abstriche zum Original kompensieren? Für mich ein klares: Nein! Poltergeist 2 hatte eine gute Idee, um dem Zuschauer ein paar Auflösungen zu offenen Fragen zu bieten. Verkauft seine Idee aber ohne Atmosphäre, Gefühl und Herz. Dabei kam ein durchschnittliches Horror-Filmchen heraus, das niemanden wirklich zufrieden stellen dürfte. Besser man bleibt beim Original, und damit hat sichs...
|<  -5  vorherige  Seite 6 von 3831  nächste  +5  +25  +125  >|

Anfragedauer: 0.003502 sek.