The Movie Community Home Samstag, 21. Mai 2022  13:23 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -5  vorherige  Seite 6 von 3989  nächste  +5  +25  +125  >|
Der Anruf  (2022)
Kommentar von Spreewurm  21.04.2022 15:46 Uhr
Streaming-Start: 8.4.22: Amazon Prime Video
Operation schwarze Krabbe  (2022)
Kommentar von Spreewurm  21.04.2022 15:41 Uhr
Streaming-Start: 18.3.22: Netflix
Choose or Die  (2022)
Kommentar von Spreewurm  21.04.2022 15:35 Uhr
Streaming-Start: 15.4.22: Netflix
Tod auf dem Nil  (2021)
Kommentar von Colonel  21.04.2022 12:07 Uhr
Der nächste Fall von Kenneth Branaghs Interpretation des Meisterdetektivs Hercule Poirot hat vor allem optische Schauwerte zu bieten. Die Geschichte um den titelgebenden Todesfall auf dem Nil ist dagegen mehr langatmig als wirklich spannend geraten. Man folgt einem erwartungsgerechten schnörkellosem Plan von Verdächtigung über Verdächtigung bis zur nicht sehr überraschenden Auflösung des Falls. Well done. Zuweilen kommen die hanebüchenen Vermutungen von Poirot schon unfreiwillig komisch daher und bewegen sich fast an der Grenze zur Krimi Persiflage. Insgesamt hätten es 20 Minuten weniger auch getan. Besonders bei der Anfangssequenz, die für die eigentliche Geschichte völlig irrelevant ist und rückblickend erklären möchte, warum Poirot einen so auffälligen Schnäuzer trägt, drängt sich doch der Verdacht auf, dass man bewusst über die überlängenzuschlagspflichtigen 120 Minuten hinaus wollte… Insgesamt schade, da ich mich von dem Vorgänger recht gut unterhalten fühlte.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von spider74  19.04.2022 19:53 Uhr
@keitel: Die sieben schwarzen Noten
Kommentar von fidelio  19.04.22 05:38 Uhr
Das Mädchen von gegenüber
https://www.imdb.com/title/tt1533813/
danke
Kommentar von pufmps  19.04.22 00:12 Uhr
Bloodlands
https://www.imdb.com/title/tt11285548/
Danke
Kommentar von keitel  18.04.22 16:46 Uhr
2.Versuch:
Die sieben schwarzen Noten
https://www.imdb.com/title/tt0075614/
Kommentar von Bambiiilein  18.04.22 11:44 Uhr
Bitte eintragen:

Lavender (2016):

https://www.imdb.com/title/tt4680980/
Kommentar von cecepolly  16.04.22 22:42 Uhr
Killer Sofa (2019)
https://m.imdb.com/title/tt7133754/
Merci
The Midnight Sky  (2020)
Kommentar von mountie  16.04.2022 01:00 Uhr
Ein Film der eigentlich aus 2 guten Elementen besteht. Zum einen ein nachdenkliches Drama über einen Wissenschaftler, und zum anderen ein Sci-Fi-Abenteuer einer Weltraum-Crew.
Wie die beiden miteinander verbunden werden, ist allerdings nicht so homogen gelungen, wie es die Macher gerne gehabt hätten. Denn wo das Drama wirklich mitfühlend gespielt wird, und das Abenteuer mit guter Weltraum-Spannung daherkommt, so ist die am Ende offenbarte Verbindung leider nicht die allumfassende Erklärung, wie ich sie mir gewünscht hätte. Zum einen hatte ich schon eine Ahnung worauf es hinauslaufen wird, doch viel enttäuschender war die Verweigerung der Erklärung der Ereignisse, die zum Auslöser der Situation wurde. Dies muß nicht immer bei jeder Art von Geschichte der Fall sein, aber hier ist das Was und Warum doch ein, wie ich finde, nicht unwichtiger Part, um die einzelnen Entscheidungen einzelner Personen besser verstehen zu können.
"The Midnight Sky" ist somit ein Genre-Mix mit vielen ruhigen Momenten, der einerseits seine Figuren gut einfängt, andererseits aber das große Ganze etwas ausführlicher erklären hätte können, und dafür lieber die eine oder andere Länge geopfert hätte. Am Ende dann also eher durchschnittliche Unterhaltung, mit teilweise größeren Längen, und etwas wenig befriedigende Erklärungen am Schluß. Sehenswert duchaus, allerdings wäre vielleicht eine größere Konzentration auf einen der beiden Story-Teile die bessere Wahl gewesen...
The Innocents  (2021)
Kommentar von KoolKat  15.04.2022 18:33 Uhr
Ein SlowBurn Horrorfilm erster Güte, der grade wegen seiner scheinbaren Normalität unter die Haut geht. Ich kann die guten Bewertungen nachvollziehen.
Dennoch überhaupt nicht meins, aber ich habe Probleme mit den oftmals fehlenden Dialogen in nordischen Filmen. Was in "Lamb" aufgrund der in der Einöde spielenden Geschichte passt, funktioniert im Setting Betonwüste eben nicht.
Andererseits hat er gut funktioniert, ich habe mich selten so unwohl im Kino gefühlt.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  15.04.2022 15:19 Uhr
Anatomie eines Skandals
https://www.imdb.com/title/tt12748084/
Danke
Kommentar von pufmps  15.04.22 11:38 Uhr
Outer Range
https://www.imdb.com/title/tt11685912/
Danke
Kommentar von mamaotoschi  13.04.22 18:59 Uhr
Metal Lords
https://www.imdb.com/title/tt12141112/
Severance (TV-Serie)  (2022)
Kommentar von Colonel  13.04.2022 12:39 Uhr
Die Bilder zu Severance wirken trostlos, nüchtern, eingefangen in einem kalt blauen Colorit im 60er Jahre Retro-Stil. Und das ist es auch, zumindest was die Welt des Arbeits-Ichs angeht. Denn die mysteriöse Firma Lumon hat mit „Severance“ eine Methode entwickelt, um den Menschen kognitiv in zwei Persönlichkeiten zu spalten, so dass von den Angestellten Innies (Arbeits-Ich) sowie Outies (Reale-Ich) existieren. Warum Lumon, bzw. die Angestellten, dies so praktizieren ist Teil des Erzählstrangs von Severance.
Severance ist nicht spektakulär, aber extrem gut. Charakter Design, Kulissen, Lumon Kosmos…man merkt, hier wurde sehr viel Köpfchen und Herzblut von Darstellern und dem Produktionsteam rund um Ben Stiller reingesteckt, der hier sowohl als Produzent als auch Regisseur einspringt. World building und story telling sind exzellent und erinnern teilweise schon an Meisterwerke aus der Feder von Damon Lindelof: Skurrile Ideen, geheimnisvolle Charaktere, rätselhafte Vorgänge die den Spannungsbogen eklatant hochhalten. Klarer Vorteil hier ist die geschickte Limitierung der Welt der Hauptfiguren auf das Wesentliche, unnötige Nebenplots werden vermieden (was zum Beispiel bei der vergleichbaren Serie „Westworld“ verpasst wurde). Mit seltenen Abstechern in die privaten 4 Wände und Umfeld der Outies konzentriert man sich hauptsächlich auf existentielle Fragen der Innies: Sind sie ein gewolltes Produkt ihrer realen Alter Egos, und damit nicht freien Willens, oder sind sie ihnen gleichgestellt? Über all dem schwebend „Was ist und was will Lumon?“.
Bis zum grandiosen Finale wird man regelrecht in diesen mysteriösen Lumon Kosmos hineingezogen und stets mit neuen Einfällen der Autoren gefüttert und fasziniert. Tolle Serie!
Feedback (Off Topic)
Kommentar von Bambiiilein  12.04.2022 18:34 Uhr
Bitte eintragen:

Lavender (2016):

https://www.imdb.com/title/tt4680980/
Kommentar von KarlOtto  11.04.22 10:30 Uhr
Es sind auch Filme, deren ID mit der 19 beginnt, betroffen.
Smalltalk (Offtopic)
Kommentar von KarlOtto  11.04.2022 10:29 Uhr
Es betrifft auch alle Filme, deren ID mit einer 19 beginnen.
Unhinged - Ausser Kontrolle  (2020)
Kommentar von mountie  11.04.2022 02:08 Uhr
"Unhinged" ist zweifellos ein kurzweiliger Thriller geworden, der vielleicht nicht mit der größten Substanz punkten kann, und auch die End-Moral ist für mich etwas fragwürdig, aber dem derben und unterhaltsamen Amok-Lauf Russell Crowes zuzusehen, ist die investierte Zeit absolut wert.
Denn obwohl die Thematik keinen Originalitäts-Preis gewinnt, und es auch schon den einen oder anderen Film über Psychopathen mit kurzer Lunte gibt, schafft es der Film mit genug eigenem Flair zu punkten, und hat mit Russell Crowe nun wirklich einen erschreckend (psychisch und physisch) anzusehende Figur geschaffen. Gerade hier gefällt es mir persönlich sogar besser, nichts von dessen Hintergrund zu erfahren, da es seine Taten noch willkürlicher und somit Furcht einflößender werden läßt. Und genau diese Taten sind eben das Salz in der Suppe von "Unhinged". Die kommen effektiv schonungslos und spannungstreibend daher, und tragen den Thrill über die gesamte Laufzeit.
"Unhinged" könnte zwar etwas mehr an Substanz vertragen, fügt aber auch keine unnötigen Verschnörkelungen hinzu, und hält damit seine Geschichte schön straff und spannend. Trotz einer mir persönlich eher weniger zusagenden Endaussage, bekommt man also einen kurzweiligen und deutlichen Thriller präsentiert, der zwar etwas kompakt wirkt, aber letztendlich dadurch eigentlich keine Längen besitzt. Thriller-Fans können bedenkenlos zuschlagen...
|<  -5  vorherige  Seite 6 von 3989  nächste  +5  +25  +125  >|

Anfragedauer: 0.003182 sek.