The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 19. November 2019  16:20 Uhr  Mitglieder Online6
Sie sind nicht eingeloggt

Red Scorpion (US 1989)


Genre      Action
Regie    Joseph Zito ... 
Buch    Arne Olsen ... 
Jack Abramoff ... 
Robert Abramoff ... 
Darsteller    Al White ... Kallunda Kintash
Dolph Lundgren ... 
M. Emmet Walsh ... 
Musik    Jay Chattaway ... 
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen90
Durchschnitt
3.87 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
23.02.2007



9 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

DerHannig
22.07.2009 12:28 Uhr / Wertung: 11
Na Gut...in Befürchtung nun als völlig unzurechnungsfähig abgestempelt zu werden, versuche ich meinen blasphemischen Beitrag zu erklären.

Es war ein drückend heißer Sommerabend, als ich verzweifelt nach einer Lösung meines Problems suchte. Da der Sinn dieser innovativen Webseite ja nun für Jedermann offensichtlich darin besteht, einen seiner Lieblingsfilme auf den höchsten aller Filmthrone zu setzen und in somit über alles je Dagewesene zu stellen, grübelte ich Minute um Minute, Stunde um Stunde, welchem meiner Lieblinge diese Ehrung zu Teil kommt. Im Favoritenkreis waren so namhafte Größen wie "A Space Odyssee", "Big Lebowski", "Arizona Dream", "Mulholland Drive" und einige andere. Jeder Versuch den Besten zu krönen scheiterte, gipfelte schnell in einem Aufstand der restlichen Filmklassiker meines Geschmacks die sich durch diese Degradierung hörbar auf den Schlips getreten fühlten. Ich hörte Stimmen wie: "Zeitlos bin nur ICH!!!" - "Der Gestank deines Regisseurs ist zeitlos, ich hab die beste Bildkomposition!" - "Aber meine Herrschaften, wer von euch Dilettanten hat schon solch fantastische Schauspieler zu bieten!?" Es war zum verzweifeln...Doch dann kam mir DIE IDEE:

Red Scorpion war immer für mich da wenn ich ihn brauchte. Er war der Film meiner Jugend. Er lief damals auch alle 4-5 Monate auf RTL 2. Nun ja, was soll ich sagen, ich wusste, diesen Film die glorreiche 11 zu geben würde mir einiges an Gegenwind seitens der gestandenen Filmkritiker dieses Forums einbringen, doch so - und nur so! - konnte ich die 11 in Bezug auf die restlichen Meisterwerke mit meinem Gewissen vereinbaren. Und es ist wahr, früher hat mich dieser Film wirklich sehr ergriffen. Was war es? Die geballte männliche Potentz die aus jeder Einstellung spritzt? Der gute Wille hinter dieser Kalter-Krieg-Actionpropaganda? Oder tatsächlich die Erkenntnis dass selbst mit geringen Budgets einiges in die Luft zu jegen ist? Ein Rätsel! Und die wahren Gründe werden auch hoffentlich immer in den dunklen Tiefen meines Stammhirns verborgen bleiben.

Ich hoffe du (namescap1) kannst meine Verzweiflung verstehen und hast Verständnis für die hohe Wertung, die diesen Film auch nicht aus der Bedeutungslosigkeit reißen wird. So, jetzt muss ich aber zurück auf mein Zimmer, der Pfleger ruft schon...

;-)
namecaps1
21.07.2009 16:07 Uhr / Wertung: 5 - Letzte Änderung: 21.07.2009 um 16:13
(Damals ging mir das durch, Member "DerHannig" hat aber grad was IMHO Gscheites zu einem anderen Film gepostet -> "The Happening" so kommt man hier zurück)

Aber wie war das von DerHannig gemeint (äußer dich doch mal, ich kann ja nur mutmaßen) ?

Verdacht 1: Gelungene Satire, der alle hier veröffentlichten Regulars aufgesessen sind

Verdacht 2: DerHannig meint das so. Selbst in diesem Fall - es ist seine Meinung. Und soooo schlecht sind weder Lundgren noch dieser Film. Andere - damit meine ich Schauspieler *und auch* Filme - haben nur schlicht mehr Geld gekostet.

Verdacht 3: "DerHannig" hat was für Trash über. In diesem Sinne ist Red Scorpion mindestens genauso Top wenn nicht besser wie jeder Film mit einem - Äh.. -ffleck!

x-D

henry
07.05.2007 14:17 Uhr
LOOOOOOOL HAMMER XD

DAs is ja ma der geilste KOmmentar im Forum XD, und die Erklärungen und Ausführung...lol ich kann nich mehr
DerHannig
03.01.2007 18:38 Uhr / Wertung: 11
Die Reaktionen sind mir unschlüssig. Habt ihr denn keine eigene Meinung zu dem Film. Das beweist dann wohl dass ihr euch mit Film nicht so gut auskennt wie ich.
janssen
03.01.2007 16:07 Uhr
der text is doch lustig!
MrCookie79
03.01.2007 15:40 Uhr
*g* Der Gedanke kam mir auch und ich habe erstmal nach einem Textstück im Google gesucht... Naja es soll ja auch Red Scorpion - Spammer geben! ;-) Aber mal ehrlich, sowas sollte man nur denken... von wegen Betrunken und so, aber doch nicht schreiben... *rolleyes*
wonderwalt
03.01.2007 15:13 Uhr / Wertung: 3
@S1m0nD3lux3: Das kommt davon, wenn man den Patienten in den geschlossenen Abteilungen Zugang zum Internet gewährt. ;-)
S1m0nD3lux3
03.01.2007 14:54 Uhr
Bist du betrunken?
DerHannig
03.01.2007 13:36 Uhr / Wertung: 11
Ein herausragendes Actionspektakel mit Dolph Lundgren in seiner Paraderolle. Seine Darstellung dieses in seiner Gebrochenheit mächtigen Helden, diese einzigartige Metamorphose aus Natur und Technik(nie so trefend thematisiert wie in diesem Meisterwerk), metamorphorisch verkörpert durch den Scorpion und die Power-Gun am Ende, dessen allegorische Kraft für unsere Gesellschaft sowie der Kampf des Individuums mit den Russen, sucht in dem Filmgeschäft seinesgleichen. Dieser Film verbreitet Hoffnung. Hoffnung die auf die Natur im Menschen zurückzuführen ist und die mit der richtigen Technik und Waffenkenntniss zum Herrschen auserkoren ist. Sich einer solchen Gesellschaft wilig zu fügen, die ihre Wurzeln behält und dennoch nach den Sternen greifen kann, offenbart den einzig richtigen Weg zum Glück. Und dieser Weg war bei den Russen verbaut.

Dieser Film ist in seiner Bedeutung für mich noch unfassbar! 11 Punkte sind noch viel zu wenig!

9 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]