The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 26. Mai 2020  18:16 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Stalker (RU 1979)

Сталкер (RU 1979)


Genre      Drama / Fantasy / Mystery / Sci-Fi
Regie    Andrei Tarkovsky ... 
Buch    Arkadi Strugatsky ... 
Boris Strugatsky ... 
Produktion    Aleksandra Demidova ... 
Darsteller    Aleksandr Kajdanovsky ... 
Alisa Frejndlikh ... 
Anatoli Solonitsyn ... 
Nikolai Grinko ... 
Studio    Mosfilm ... 
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen49
Durchschnitt
8.00 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Spooksta
19.01.2010 11:32 Uhr
Der Film fordert schon eine sehr hohe Bereitschaft sich darauf einzulassen und ist somit für den actionverwöhnten Durchschnittskonsumenten sicherlich ungeeignet. Ich liebe das Buch und die Spieleumsetzung. Die Grundidee ist einfach phatastisch. Jedoch hat man auch bei guter Atmosphäre das Gefühl, das die Zone nur in der Vorstellung der Menschen existiert. Ich habe die gesamte Zeit darauf gewartet, dass etwas passiert. Schon komisch das der Film dann auf einmal vorbei ist. Die Philosophie über die Menschheit finde ich mittlerweile auch etwas zeitlich unangemessen. Über meine Wertung mache ich mir noch Gedanken. ;)
schosch
07.01.2009 23:02 Uhr
klasse atmosphäre aber auch schon wie bei kubrick filmen vieeeeel zu lange einstellungen und szenen.
es wirkt fast als hätten die darsteller des öfteren den text vergessen und bräuchten die unnötigen 3 minuten ín jeder szene um nachzudenken.
der film hätte auch locker in diesem ausmaß in 100 minuten rübergebracht werden können.
trotzdem dazu den alte zeit bonus: 7 punkte
KeyzerSoze
02.09.2007 23:51 Uhr / Wertung: 7
Ein Film der wohl mehrere Sichtungen benötigt bis man ihn richtig einordnen oder gar bewerten kann. Aber schon bei Erstsichtung war ich angetan von der Grundstimmung des Filmes. Tarkovski schuf hier wie schon bei Solaris einen äußerst ruhigen Sci-Fi, der vor allen Dingen auf der philosophischen Seite punkten kann und in seinen Banne zieht. Dennoch fällt meine vorläufige Bewertung mit 7 Punkten erstmal relativ gering aus, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass bei zweiter Sichtung eine Aufwertung drin ist.
Ashbury
09.11.2006 00:17 Uhr / Wertung: 8
Der Film ist angelehnt an das Buch von Boris Strugatzki "Picknick am Wegesrand",welches zu einem meiner lieblings Bücher zählt.
Obowhl es ein Sci-Fiction Film ist indem nicht ein Spezialeffekt ist,hat mich der Film dennoch gefesselt.
Die Atmosphäre war so gespenstisch und endzeitlich,dass man immernoch Anomalien/Fallen erwartet hat.

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]