The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 20. Oktober 2018  08:12 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (US 2017)

3 Billboards (US 2018)
3 Billboards Outside Ebbing, Missouri (US 2018)
Three Billboards (US 2018)
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (DE 2018)


Genre      Comedy / Crime / Drama
Regie    Martin McDonagh ... 
Buch    Martin McDonagh ... 
Darsteller    Frances McDormand ... Mildred Hayes
Woody Harrelson ... Sheriff Bill Willoughby
Sam Rockwell ... Officer Jason Dixon
John Hawkes ... Charlie
Peter Dinklage ... James
[noch 7 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen153
Durchschnitt
8.31 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
07.06.2018

Start in den deutschen Kinos:
25.01.2018



4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
05.03.2018 22:39 Uhr - Letzte Änderung: 05.03.2018 um 22:40
Ein Film der mit der seltenen Gabe versehen ist, bei dem 2 gegenüberstehende Seiten beide legitime Gründe für ihre Handlungsweisen besitzen, und der Zuschauer hin- und hergerissen, sich niemals vollends auf eine Seite schlagen kann.
Abseits von dieser Eigenschaft ist Three Billboards... aber auch sonst ein hervorragendes Stück Drama-Kino geworden, das mit wahrlich Oscar-würdigen Darstellerleistungen aufwarten kann, und obwohl das Drehbuch sehr schnell zum Punkt kommt, keine wirklich auf einen Höhepunkt zusteuernde Geschichte erzählt, und auch das Ende für den einen oder anderen Zuschauer etwas unvollständig wirken könnte, so kamen niemals unnötige Längen auf. Meine größte Bewunderung aber für die Charaktere: sehr authentisch, sehr mehrschichtig, kein schwarz-weiß-Denken, einfach klasse geschrieben!
Einziges Manko des Films: Trotz klasse Drehbuch, klasse Darstellern, und klasse geführter Regie-Arbeit ist Three Billboards nunmal einer dieser Filme, der einfach ein schwieriges Thema behandelt, und in seiner Deutlichkeit niemals zimperlich ist. Wer mit schweren Drama-Stoffen und mit kompromißloser Darstellung in Wort und Tat Probleme hat, überlegt sich lieber eine Sichtung. Für den Rest eine klare Empfehlung!
Heroes81
30.01.2018 08:37 Uhr
@Achim: Ich gehe davon aus, dass der Schluss absichtlich so ist.

SPOILER:
So kann sich jeder das Ende ausdenken, was er selbst für richtig hält. Ein 2. Teil ist unwahrscheinlich. Was soll da gross passieren? Die Grundgeschichte ist erzählt. Der Kleinkrieg soweit beendet. Man sieht der Hauptdarstellerin an, dass der Krieg Sie nicht weiter bringt.

Fazit: toller Film, gute Leistung. Guter schwarzer Humor und am Ende die Frage... wie weit würdest Du gehen...
Achim
29.01.2018 20:07 Uhr
Dieser Film ist ein gelungener Kleinstadt-Film, der auch einen Oskar verdient hat. Sehr gut war die Hauptdarstellerin Frances McDormand, die man auch aus Fargo gut kennt, aber auch die Nebendarsteller machen Ihre Sache ganz gut. Den Schluss hätte man aber noch prägnanter schreiben können. So bleibt das Gefühl, als ob ein 2. Teil der Geschichte geplant ist, was man tunlichst vermeiden sollte.
Gynther
16.01.2018 10:11 Uhr / Wertung: 9
Sehr gut erzählte Geschichte mit sehr authentischen facettenreichen Charakteren. Die typischen Kleinstadtklischees werden auf humorvolle Weise eingebaut und die sehr guten Schauspieler geben dem Ganzen ein realistisches Leben. Der Film hat auch genau an der richtigen Stelle sein Ende gefunden.

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]