The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 23. August 2019  05:14 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

xXx: State of the Union (US 2005)

xXx 2: The Next Level (DE 2005)
XXX² - The Next Level (2005)


Genre      Action / Crime / Adventure / Thriller
Regie    Lee Tamahori ... 
Buch    Simon Kinberg ... 
Produktion    Arne Schmidt ... 
Neal H. Moritz ... 
Rob Cohen ... Executive Producer
Darsteller    Ice Cube ... XXX/Darius Stone
Samuel L. Jackson ... Agent Augustus Gibbons
[noch 10 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen398
Durchschnitt
4.62 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
06.09.2005

Start in den deutschen Kinos:
28.04.2005



10 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Chili
20.09.2008 00:37 Uhr / Wertung: 2
Bin ich der einzige, der Ice Cube einfach abgrundtief schlecht findet ? Sein "Miesepeter" Gesicht, übrigens seine einzige mimik, muss man 101 langweilige minuten ertragen.
Schauspieler 0 - Dialoge 0 - Spannung 0 wegen der Action bekommt der film von mir 2 punkte.
El Camel
09.12.2007 22:10 Uhr
Die grottigen Effekte sind noch nicht ausreichend "gewürdigt" worden wie ich finde. Ich kenn PC Spiele mit realistischerer Grafik.
lordofedgar
19.08.2007 22:03 Uhr
Der Film fing eigentlich ganz gut an, mit dem Überfall auf die Basis, wurde aber dann aprupt richtig schlecht. Der Absolute Tiefpunkt war dann schließlich in der Szene erreicht, in der Xzibit auftauchte. Ab da war es ne Art Hiphop-Getto-Romanze (erinnerte tlw stark an 2fast2furious) mit n bischen Politiker-Agenten-Verschwörung...
Erstaunlicher Weise lohnt es sich in einer freien Minute den Film anzugkucken, denn dermaßen schlechte Fortsetzungen sieht man doch ehr recht selten.
TheRinglord1892
28.07.2005 15:28 Uhr / Wertung: 0
Einer der schlechtesten Filme die ich seit langem gesehen habe. Schlechte Schauspieler, beschissene Story, die Action auch nicht sooo der Wahnsinn, auch die Effekte wirken meiner Meinung nach nicht besonders gut. Von Realismus keine Spur, selbst Charlies Angels macht da mehr spass als diese absolut grottenschlechte Fortsetzung eines eigentlich guten Filmes. Soll ja noch was mit Vin Diesel in der Mache sein, hoffe das wird besser als dieser hier mit Ice "Baby-Face" Cube. Allenfalls für < 10 jährige oder frühpupertierende.
Colonel
09.05.2005 17:03 Uhr / Wertung: 6
Die Zeiten, in denen ich sinnlose und unrealistische Action gut fand sind schon länger vorbei und mehr hat der Film auch nicht zu bieten. Er fängt zwar ganz gut an, schwenkt aber so ins dümmliche über das echt nur 12 Jährige Ice Cube den super Agenten abnehmen und von einem gelungenen Film reden können.
Thanatos
02.05.2005 17:11 Uhr / Wertung: 8
Naja da mich Nexos praktisch in diesen Film "gezwungen" hat hat es mich sehr gewundert dass er den Film so schlecht fand. Da ich sowieso nur Horrorfilme mag musste ich diesen Film ausnahmsweise mal nicht in die Kategorie "gut" und "schlecht" einordnen. Dadurch wurde der Film sehr unterhaltsam wobei ich doch gemerkt habe das Nexos um einiges mehr Gelacht hat als ich. Meiner Meinung nach ist xXx² ein Film den man sich einmal anschaut und dann nie wieder, ihn jedoch nicht schlecht finden kann. Deswegen gibts von mir stolze 8 Punkte für den Film.
Nexos
01.05.2005 21:07 Uhr
Einfach nur langweilig! Ich habe zwar schon im Vorfeld erwartet, dass die Fortsetzung von Triple X sich nicht um eine sonderlich gute Story bemüht, sondern die Action klar im Vordergrund hält, aber egal wie man es dreht und wendet der Film und auch die Story sind sowas von schwach. Ich hätte viel lieber Vin Diesel noch mal in der Fortsetzung gesehen, als einen albernen HipHoper der nicht Schauspieler kann dafür einzusetzen, der dann nur noch die Aufgabe besitzt dämliche 0-8-15 Sprüche von sich zu geben die aber nur selten zum schmutzeln anregen. Insgesamt kann keiner der Darsteller überzeugen, besonders Ice Cube nicht. (Talentfrei!) Die Action war eigentlich ganz in Ordnung, zwar zu fast keiner Zeit realistisch (wer hätts gedacht) aber ganz nett anzuschauen.
Aristoculus
01.05.2005 17:10 Uhr
Ich muss sagen, bis zu dem Zeitpunkt, wo Ice Cube das erste mal auftritt, hat mir der Film gefallen. Aber dann fällt XXX ziemlich schnell ins bodenlose ab. Keiner der Darsteller weiß zu überzeugen, die Dialoge gefallen höchsten zwölfjährigen Präpupertirenten, die Action ist ganz pasabel und über die Spezialeffekte gibt es nichts zu sagen, was nicht kitkats schon gesagt hat. Meines Erachtens der schlechteste Hollywoodfilm dieses Jahr, der eigentlich nur noch vom Clown übertroffen oder besser unterboten wurde.
kitkats
29.04.2005 23:37 Uhr
Ich habe von xXx2 wahrlich keine Meisterleistung erwartet. Aber das was hier als Film abgeliefert wurde ist schon eine Unverschämtheit. Die sogenannten Specialeffects hätte man vor zwanzig Jahren vielleicht als gut bezeichnet - beim heutigen Stand der Technik muss man sich wirklich fragen für was das Geld ausgegeben wurde. Für die Effekte auf keinen Fall. Die Gage für Xzibit hätte man sich ebenso sparen können, bei Pimp my Ride ist er wohl wirklich am besten aufgehoben (vielleicht sollte man ihn einfach nicht mehr aus dieser Garage rauslassen...)
Die Dialoge sind in xXx2 an Stumpfsinn auch nicht mehr zu übertreffen. Oftmals kommt ja dann das Argument "in der OV war er viel besser" - das wage ich wirklich zu bezweifeln. Trotz Actionfilm, ein bißchen über Null-Niveau sollte sich das ganze schon abspielen... Eine Wertung mit mehr als einem Punkt kommt daher nicht mal ansatzweise in Frage (und den einen gibt es auch nur für die einigermaßen passable Action...)
Monkey
28.04.2005 18:35 Uhr
Ich war mit 3 meiner Freunde in diesem Film der für CinemaxX-Card inhaber kostenlos war. Anfangs fand ich ihn ganz lustig. Dann sind zwei meiner Freunde gegangen. Dann fand ich den Film nur noch halb so gut. Zum Glück war er kostenlos...
Aber mal Ernst. Ich hab nicht viel Erwartet und fand den Film daher auch ganz nett. Eine Mischung zwischen "The Fast and the Furious" und "xXx". Nur ohne Vin Diesel halt. Und der wird schon seine Gründe gehabt haben warum er da nicht mehr mitspielen wollte. Wer auf schnelle Autos, laute Musik, Action und auf unrealistische Unterhaltung aus Hollywood steht, dem könnte der Film ganz gut gefallen.

10 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]