The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 21. Oktober 2020  01:41 Uhr  Mitglieder Online10
Sie sind nicht eingeloggt

Fikkefuchs (DE 2017)


Genre      Comedy / Drama
Regie    Jan Henrik Stahlberg ... 
Buch    Jan Henrik Stahlberg ... 
Wolfram Fleischhauer ... 
Darsteller    Franz Rogowski ... 
Jan Henrik Stahlberg ... 
Susanne Bredehöft ... Wilson
Thomas Bading ... Sigmar
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen10
Durchschnitt
6.20 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
20.04.2018

Start in den deutschen Kinos:
16.11.2017



Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]

KeyzerSoze
24.05.2020 08:02 Uhr / Wertung: 8
Jan-Henrik Stahlberg schert sich einmal mehr einen Dreck um übliche filmische Konventionen, biedert sich dem Publikum nicht an, sondern zieht einfach sein Ding durch. Dieses Mal stehen Toxic Masculinity, Pick-Up Artists und Co im Fokus und Stahlberg zeigt auf beeindruckend realistische Art und Weise, was das doch letzten Endes alles für armselige Würstchen sind. Ohne den moralischen Zeigefinger zu heben, hält Stahlberg auf das Geschehen drauf und so muss der Zuschauer unreflektiert ertragen, wie das Vater/Sohn Gespann darüber philosophiert, was denn eine Frau nun will, wie man mit Worten und Charme sein Ziel erreicht und wie man sich ihr gegenüber verhalten muss um sie ins Bett zu bekommen. Sympathieträger sucht man vergebens, zudem versteht es Stahlberg gekonnt, seinen Figuren jegliches Mitleid abzusprechen und stellt sie bei ihren Anmachversuchen als die erbärmlichen Wichte bloß, die sie letzten Endes nun einmal sind. Dass der Film für mich so gut funktioniert, liegt grundsätzlich an zwei Punkten. Da wäre das phänomenal gut agierende Hauptdarstellergespann auf der einen Seite und zum anderen diese realistische und dreckige Herangehensweise, bei der man genau weiß, dass es genug solcher Typen auf der Straße gibt, die nicht nur exakt so sind, wie sie hier portraitiert werden, sondern das Verhalten der beiden Hauptfiguren auch noch unreflektiert feiern würden. Ich kann jeden verstehen, der mit der Herangehensweise des Filmes nichts anfangen kann, mich hat er jedenfalls ziemlich begeistert.

Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]