The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 17. Juni 2019  11:13 Uhr  Mitglieder Online6
Sie sind nicht eingeloggt

Kairo (JP 2001)

Pulse (US 2001)
Pulse (DE 2001)
Kaïro (2001)


Genre      Mystery / Horror
Regie    Kiyoshi Kurosawa ... 
Darsteller    Kumiko Aso ... 
Kurume Arisaka ... 
 
Agent KeyzerSoze
 
Wertungen43
Durchschnitt
6.51 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
28.04.2006



24 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Gnislew
07.12.2010 15:38 Uhr / Wertung: 8
Dem Film “Pulse” stand ich recht skeptisch gegenüber, schließlich hat mich das amerikanische Remake, welches ihr vor einiger Zeit gesehen habe, ziemlich enttäuscht. Aber was soll ich sagen, die japanische Originalfassung ist deutlich besser. Die Idee mit den Geistern aus dem Computer ist hier sehr gut und atmosphärisch dicht umgesetzt worden, so dass man sehr intensiv mit den Figuren mitfiebert. Gut gelöst wurde an der Geschichte auch der Umgang mit dem Computer. Dadurch, dass der Hauptdarsteller ein eher unerfahrener Computernutzer ist, wirkt das ganze noch einmal einen Tick glaubwürdiger, auch wenn immer klar ist, dass sich die Geschichte so kaum in der Realität entwickeln würde.

Das Original ist definitiv einen Blick wert, schließlich konnte es mich unterhalten, obwohl ich mit Vorurteilen an den Film heran gegangen bin.
RPS
23.06.2006 17:42 Uhr
Fand ich sehr geil, vor allem da endlich mal was dahinter steckte. Nicht so ein sinnfreier Streifen mit langhaarigen Maedchen die durch anblicken toeten wie Ju-On. Spannend und packend, besch. HK DVD, aber trotzdem sehr lohnenswert.
RPS
09.06.2006 16:49 Uhr
Als kleine Info gibt es inzwischen uebirgens eine deutsche DVD, die allerdings auf den Namen Pulse hoert.
Zwerg-im-Bikini
23.08.2005 21:30 Uhr
Erst mal möchte ich etwas los werden: Kairo hat für mich kaum etwas mit Ring, Dark Water oder Ju-On gemeinsam, mit denen er immer verglichen wird. Ich hatte deswegen einen Gruselfilm erwartet... aber Kairo hat weitaus mehr zu bieten als Geister-Schockeffekte. Das nur als Vorwarnung für Leute, die denken er sei bloß wieder "einer von den Filmen" ;)

Erschrocken habe ich mich eigentlich kein einziges mal... aber der Film hat andere Qialitäten. Die Atmosphäre ist sehr bedrohlich, und gegen Ende hin spitzt sich alles immer mehr zu. Und dabei geht der Film weiter, als man es erwartet... aber es wäre falsch hier zu viel von der Story zu verraten.

Ich persönlich würde Kairo wenn überhaupt am ehesten mit Suicide Club vergleichen, auch wenn er ernster und düsterer ist. Aber er ist ähnlich verwirrend, und man kann viel heruminterpretieren. Es ist denke ich keine Schande, ihn sich zweimal ansehen zu müssen, um ihn zu verstehen ;)
nofx
29.04.2005 14:06 Uhr
Schade, weiß jemand ob noch eine deutsche DVD Veröffentlichung geplant ist? Ansonsten bestell ich mir die DVD einfach. Hat jemand Erfahrung mit dem Shop, der weiter unten angeben ist. Geht sowas gut durch den Zoll durch? Sind die Versandkosten sehr hoch?
Kazushi
29.04.2005 12:02 Uhr
Das liegt daran, dass es meines Wissens noch gar keine deutsche DVD-Vö gibt..
nofx
29.04.2005 11:58 Uhr
aah da stosst man durch zufall und neugier wegen den zeichen auf diesen film und dann hat ihn die videothek meines vertrauens nicht :(
Christian
04.09.2003 17:46 Uhr
Du solltest aber in jedem Fall besser aufpassen, wen Du so mit ins Kino nimmst...
Christian
04.09.2003 17:45 Uhr
Schon gut, war ja nicht so gemeint - Kairo kenn ich ja ausserdem noch gar nicht. Ich will hier nicht weiter über Vaya con Dios diskutieren, nur soviel:die 10 Punkte hat er sicher nicht bekommen, weil er so witzig war.
KeyzerSoze
02.09.2003 23:06 Uhr / Wertung: 4
Na vielen Dank :(



Kairo hat ja noch 6 PUnkte bekommen; da es halt sonst nur 10er gibt ist das halt auch wenig! Aber Vaja Con Dios???!!! Neee, das war mal wieder stinklangweilig, abgekupfert, Gags die so alt und vorhersehbar sind, dass man schon vor 20 Jahren nicht mehr drüber gelacht hat. Einzig die DArsteller waren dem Film noch 3 Punkte wert und meine Begleitung verzeiht es mir jetzt noch nicht, dass ich ihn damals in den seiner Meinung nach "übelsten Film aller Zeiten" mit reingeschleppt habe. ;)

Christian
02.09.2003 22:37 Uhr
War eben bei "Vaya Con Dios", da war es auch schon der gleiche. Bemerkenswert schlechter Geschmack.
KeyzerSoze
02.09.2003 13:10 Uhr / Wertung: 4
Der Schnittdrücker hat zugeschlagen ;)
ScoreMaster
02.09.2003 11:44 Uhr
Ich habe jetzt die japanische Original-DVD und da stehen zwei japanische Zeichen drauf: 'Kai' und 'Ro'. Was soviel heisst, wie 'ohne Ausweg' oder 'Weg der sich im Keis dreht'. Auf der DVD ist der Titel 'Kairo' auch in lateinschen Buchstaben zulesen. Woher nach IMDb die zwei Punkte auf dem I kommen sollen, weiss wahrscheinlich nur die IMDb, denn die japanische Lautschrift kennt dieses Zeichen nicht.
KeyzerSoze
08.04.2003 20:04 Uhr / Wertung: 4
z. B. hier: http://www.hkflix.com/xq/asp/filmID.2027/aid.006336/qx/details.htm
Marcel
08.04.2003 13:35 Uhr
Wo bekommt man den Film her?????
wonderwalt
07.04.2003 23:01 Uhr / Wertung: 10
Ein im besten Sinne des Wortes grauenerregender Film. Der Film meißelt Dir die Schädeldecke auf und schiebt Dir den blanken Horror direkt unter die Hirnhaut. Die Suggestivkraft, die einfachen stilistischen Mittel, die ungewöhnliche Dramaturgie. Einzigartig, aber weiß Gott nix für schwache Nerven...und das obwohl kein einziger Tropfen Blut zu sehen ist.
Alice Harford
13.03.2003 14:53 Uhr / Wertung: 10
Nicht zu vergessen "Ring 2"...
KeyzerSoze
13.03.2003 02:01 Uhr / Wertung: 4
Ein Remake, die müssen echt jeden japnischen Horrorfilm nachmachen, nach "Ring" und "The Eye" nun auch "Kairo" :(
Alice Harford
12.03.2003 20:08 Uhr / Wertung: 10
Ich weiss nicht, wo KeyzerSoze den Film her hat, aber ich bin stolze Besitzerin einer DVD. Laufen tut er niergendwo, da in ferner Zukunft mal ein US-Remake ins Kino kommen soll, und (soweit der Stand meiner Informationen) deshalb weltweit keine Aufführungen des Originals gespielt werden dürfen.
wonderwalt
12.03.2003 16:21 Uhr / Wertung: 10
Klingt alles sehr spannend. Wo läuft denn der Film. Oder gibts den schon auf DVD?
Alice Harford
12.03.2003 15:56 Uhr / Wertung: 10
Kurosawa hat es geschafft, einen philosophischen Horrorfilm zu drehen, der einem tief unter die Haut fährt. Sei es ob der beängstigenden Stimmung, oder der nicht weniger beängstigenden Aussage, die am Ende steht. Meiner Meinung nach aber kein Vergleich zu "the Ring", der sich zwar auch meisterhaft darauf versteht eine gruselige Stimmung zu erzeugen, aber eben doch nur ein Horrorfilm ist.
KeyzerSoze
12.03.2003 13:25 Uhr / Wertung: 4
Mit diesem Kommentar hast du mich so neugierig gemacht, dass ich mir den heute noch anschauen werde ;)
bhorny
12.03.2003 12:50 Uhr
Ein Meisterwerk!!! Kurosawa schafft es eine unglaublich beklemmende Stimmung mit einfachsten Mitteln einzubauen. Die Soundabmischung sowie das Spiel von Licht und Schatten schaffen es einen Horror zu erzeugen wie es ihn so wohl noch nie gab. Selten habe ich solche Paranoia erfahren wie sie dieser Film in mir hervorgerufen hat. Außerdem schafft es der Film immer wieder aufs neue zu Überraschen und wartet mit einem Ende auf mit dem an Anfang wirklich keiner rechnet. Wer Ring mochte wird Kairo lieben!
bhorny
12.03.2003 12:47 Uhr
Ein Meisterwerk!!! Kurosawa schafft es eine unglaublich beklemmende Stimmung mit einfachsten Mitteln einzubauen. Die Soundabmischung sowie das Spiel von Licht und Schatten schaffen es einen Horror zu erzeugen wie es ihn so wohl noch nie gab. Selten habe ich solche Paranoia erfahren wie sie dieser Film in mir hervorgerufen hat. Außerdem schafft es der Film immer wieder aufs neue zu Überraschen und wartet mit einem Ende auf mit dem an Anfang wirklich keiner rechnet. Wer Ring mochte wird Kairo lieben!

24 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]