The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 11. Mai 2021  21:55 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Erbsen auf halb 6 (DE 2004)

Erbsen auf halb sechs (DE 2004)


Genre      Comedy / Drama / Romance
Regie    Lars Büchel ... 
Buch    Lars Büchel ... 
Ruth Toma ... 
Produktion    Hanno Huth ... 
Til Schweiger ... 
Darsteller    Fritzi Haberlandt ... Lilly Walter
Hilmir Snær Guðnason ... Jakob Magnusson
[noch 11 weitere Einträge]
 
Agent KeyzerSoze
 
Wertungen103
Durchschnitt
7.41 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
02.12.2004

Start in den deutschen Kinos:
04.03.2004



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

purpletom
19.04.2004 18:22 Uhr
Tolles deutsches Kino. Die Liebe muß einmal mehr sämtliche Grenzen überwinden. Diesmal dreht es sich um die von Geburt an blinde Lily und den bei einem Unfall erblindeten Jakob.
Herzerweichend, gefühlvoll und unverkrampft zeigt der Film wie blinde ihr Leben auch ohne Hilfe meistern können. Eine überragende Leistung zeigt Fritzi Haberlandt als Lily.
Bitte mehr solche Filme.
spielrock
20.02.2004 15:44 Uhr
normalerweise begründe ich schlechte deutsche filme einfach mit der tatsache das sie nunmal aus deutschland kommen....ABER der film hatt mich einfach umgehauen, extrem witzig, und traurig, und wirklich schöne Bilder......
Es gibt filme die sollte man sich mal ansehen und dieser gehört meiner meinung nach dazu ;-)
KeyzerSoze
19.02.2004 13:27 Uhr / Wertung: 8
Wie schon oft gesagt bin ich nicht unbedingt ein Fan von deutschen Filmen; ebenso schreckte mich die Tatsache ab, dass Lars Büchel Regie führte, denn den haben wir schon die Megagurke Jetzt oder Nie zu verdanken, aber der Trailer versprach jedoch ein nettes Filmchen. Geboten kam man jedoch viel mehr: Eine überzeugende, herzerweichende Story, zwei großartig spielende Hauptdarsteller und überzeugende Bilder wie man sie nur selten von deutschen Filmen erwarten kann. Zwiespältig hab ich jedoch die zweite Nebenhandlung um Alexs erste Mal betrachtet: Ich habe mich zwar weggeschmissen vor lachen, aber trug sie zum Vorantreiben der Handlung bei? Nein, eigentlich nicht. Trotz den Spaß den ich hatte wollte ich aufgrund des "unvollständigen" Plots der Nebenhandlung erst nur 7 Punkte vergeben, aber dank des Abspanns warens dann doch 8 Punkte. Bitte mehr deutsche Filme dieser Qualität!

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]