The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 25. Juni 2021  11:33 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Saber Rider and the Star Sheriffs (TV-Serie) (US 1986)

Sceriffi delle stelle (IT 1986)
Sab-Rider le chevalier au sabre (FR 1986)
Saber Rider und die Star Sheriffs (TV-Serie) (DE 1986)
Bismarck the Star Musketeers (1986)


Genre      Animation / Adventure / Fantasy
Regie    Franklin Cofod ... 
Synchronisation    Christian Tramitz ... Colt
 
Agent Bast
 
Wertungen195
Durchschnitt
7.49 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




9 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

KeyzerSoze
21.07.2011 09:11 Uhr / Wertung: 5
@mountie: Ich empfehle dir dann ganz dringend Die Königin der 1000 Jahre nochmal zu schauen. Die haut einen inhaltlich auch noch richtig um ...
mountie
21.07.2011 00:53 Uhr - Letzte Änderung: 21.07.2011 um 00:55
Auch für mich eine der ganz großen Serien aus meiner Kindheit. Und im Gegensatz zu Keyzer habe ich das Saber-Rider-Feeling aber noch nicht verloren. Auch heute noch kriege ich bei der Titelmelodie feuchte Augen, ob der in mir aufsteigenden Nostalgie-Gefühle aus besseren Fernseh-Cartoon-Tagen. Als Kind waren einem zwar Dramaturgie, Dialoge und Logik ziemlich scheißegal, und man wird, bei einer heutigen Neusichtung der Serie, dementsprechend einige Folgen zu Gesicht bekommen, die man als erwachsener Zuschauer nur schwer ertragen kann, aber diese Handvoll Episoden sind zu verschmerzen, da der Kult-Faktor einfach überwiegt.
Mein Jugend-Held Colt, ein genialer Bösewicht Jessie Blue, die Ramrod-Infanterie, und auch der ganze kult-verdächtige Rest rufen für ehemalige Tele-5-Cartoon-Marathon-Gucker die guten, alten Tage wieder in Erinnerung, als es in Zeichentrick-Serien noch ordentlich zur Sache gehen durfte. Saber Rider und die Star Sheriffs ist am Ende für Neulinge vielleicht ein manchmal nicht ganz nachvollziehbares Kultobjekt, für mich jedoch auch heute noch ein herrlicher Spaß mit klasse Musik, sehr gut aufgelegten Synchronsprechern, und einem grandiosen Schlußmehrteiler.
janssen
05.10.2009 23:27 Uhr / Wertung: 4
haha! 25!!! oh man, das is 17 jahre her....
KeyzerSoze
05.10.2009 11:18 Uhr / Wertung: 5
Deiner These nach dürfte ich das also ohne Probleme noch tun ;)
sammy
05.10.2009 11:08 Uhr
Kindheitserinnerungen aufleben lassen? Ich würde es lassen, Keyzer! Wie Du schon sagst: In den meisten Fällen macht man sich die schöne Erinnerung kaputt. Die alten Serien wirken einfach nicht mehr, wenn man die 25 Jahre überschritten hat.
KeyzerSoze
05.10.2009 10:23 Uhr / Wertung: 5
Was war ich damals als Kind begeistert von dieser Serie! Grund genug mir sie wieder mal zu Gemüte zu führen und yay was für ein Opening ... ich war wieder voll drin! Doch dann kam schnell die Ernüchterung, denn irgendwie ist die Serie auf Dauer ziemlich langweilig. Es geschieht in jeder Folge nahezu das Gleiche, dazu kommen recycelte Szenen und das immer wieder gleiche Szenario! Die deutsche Synchro sorgt immerhin für einen netten Trashfaktor, auch wenn ich bei Colt wirklich in jeder Szene Christian Tramitz vor mir gesehen habe. Lustig im übrigen auch die Unterschiede zur Originalfassung, denn da spielte Saber Rider selbst nur die zweite Geige, denn Fireball war der Anführer, was man auch in der Synchro daran erkennt, dass er immer in der Mitte steht und oftmals als Erster die Verhandlungen führt. Wie gesagt, an sich ist die Serie wirklich langweilig und schwach, das hätte ich nicht erwartet, aber es gibt doch noch einen postiven Punkt der das Ganze ins Mittelfeld zieht: Die Musik! Ob nun das Opening oder das Thema das sich durch jede Folge zieht: Der Score ist einfach unglaublich ... ebneso wie die sich wiederholende Szene in der sich der RAMROD zusammenbaut! Da kamen wieder beste Kindheitserinnerung hoch. Aber leider nur in diesen Momenten. Mal schauen ob ich noch weiteren Kindheitsseren ne Chance geben werde ... irgendwie hab ich Angst wie hier meine Kindheitserinnerungen zu zerstören.
Dr. Zoidberg
05.03.2008 07:38 Uhr / Wertung: 9
Volle Energie und fertig ist die RAMROD-Infanterie!
mbkuddel2812
15.01.2007 14:13 Uhr
Japan/USA 1986-89 (52 Folgen)
BESCHREIBUNG: Irgendwo Ende 21. Jahrhundert, Anfang 22. Jahrhundert. Saber Rider und die Starsheriffs kämpfen erneut gegen die Outriders. Western Atmosphäre gespickt mit Science Fiction, oder doch umgekehrt? Die Aufgabe von Saber Rider und seinem Team ist es die Außenposten der Erde gegen die Bedrohung der Outriders, angeführt von Nemesis zu verteidigen. ***Kann mich oftmals nicht mehr an meine alten Kindheitsfilme erninnern und "bastel" mir jetzt sozusagen meine Eselsbrücken !!!Alle Scoremaster mögen dies bitte entschuldigen!!! und mir eine Nachricht zukommen lassen falls es unerwünscht ist. Danke!***
HarryBelafonte
15.01.2005 13:53 Uhr / Wertung: 9
Wow das war noch eine coole Serie. Zum Schluss kam immer dieser Mega Super Schuss und der Feindliche Riesenroboter würde dabei zerstört. Und ich habe mich immer gefragt, wieso die diesen Super Mega Schuss nicht gleich am Anfang machen. Sehr lustige Serie.

9 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]