The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 25. Juni 2021  11:07 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

World Record (US 2003)

The Animatrix: World Record (US 2003)


Genre      Short / Sci-Fi / Animation
Regie    Takeshi Koike ... 
Buch    Yoshiaki Kawajiri ... 
 
Agent Moociloc
 
Wertungen45
Durchschnitt
5.76 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
18.01.2006 13:46 Uhr
für mich der schwächste animatrix-shortie, weil er nicht so gut mit der matrix-mythologie spielt wie es die anderen shorties tun. da finde ich matriculated doch um ein ganzes eck besser.
Gamecat
21.07.2004 13:30 Uhr
Neben "Matriculated" erzeugt "World Record" die meisten negativen Reaktionen beim "Publikum". Auch ich hatte Schwierigkeiten nachzuvollziehen was hier eigentlich passiert... die Bilder selber fand ich aber von Anfang an faszinierend. * Um als Teil der Matrix diese auch wahrnehmen zu können muss man über besondere "geistige" Fähigkeiten verfügen. So wie Neo. Der "Sportler" hier ist in der Lage kraft seines "Geistes" die 100 Meter unter 9 Sekunden zu laufen... rein virtuell natürlich. Bei seinem Rekord "denkt" er sich so schnell, dass er die Sicherungen der Matrix überlastet... eine Art "Buffer overrun..." erzeugt, der dazu führt das er in seiner "Schlaf"-Kammer erwacht. Er hat eher zufällig die Matrix entdeckt, wurde aber von Agenten einkassiert und ruhiggestellt bevor er wirklich begreifen konnte was er da sah.
Gamecat
21.07.2004 13:30 Uhr
Neben "Matriculated" erzeugt "World Record" die meisten negativen Reaktionen beim "Publikum". Auch ich hatte Schwierigkeiten nachzuvollziehen was hier eigentlich passiert... die Bilder selber fand ich aber von Anfang an faszinierend. * Um als Teil der Matrix diese auch wahrnehmen zu können muss man über besondere "geistige" Fähigkeiten verfügen. So wie Neo. Der "Sportler" hier ist in der Lage kraft seines "Geistes" die 100 Meter unter 9 Sekunden zu laufen... rein virtuell natürlich. Bei seinem Rekord "denkt" er sich so schnell, dass er die Sicherungen der Matrix überlastet... eine Art "Buffer overrun..." erzeugt, der dazu führt das er in seiner "Schlaf"-Kammer erwacht. Er hat eher zufällig die Matrix entdeckt, wurde aber von Agenten einkassiert und ruhiggestellt bevor er wirklich begreifen konnte was er da sah.

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]