The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 31. Oktober 2020  20:08 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Yu-Gi-Oh! - The Movie (JP 2004)

Yu-Gi-Oh: Der Film (DE 2004)


Genre      Animation / Action / Adventure / Fantasy
Regie    Ryôsuke Takahashi ... 
 
Agent ScoreMaster
 
Wertungen39
Durchschnitt
3.58 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
10.12.2004

Start in den deutschen Kinos:
26.08.2004



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

stalsky
09.09.2004 15:07 Uhr
@Keyzersnoze
Du bist ja auch kein Teenie mehr, oder?
Die Fazination die Yu-Gi-Oh auf Kinder ausübt ist für unbedarfte Erwachsene(insbesondere Eltern & teilweise immernoch auch mich) meist seltsam anmutend.
Ich bin auch in diesen Film geschleppt worden und wurde gewissermaßen "gezwungen" diesen Film zu schauen. Selbst mir erschließt sich nicht ganz wie man davon Fan(egal welches Alter) sein kann, aber ab und zu eine Folge ist ganz spaßig wie du bereits schriebst.

Zum Kartenspiel nur soviel: Es hat mit der Serie/Film, meiner Meinung nach, wenig bis gar nichts gemeinsam!
Die Regeln sind (grund-)verschieden zum Film.
Ich würde das Kartenspiel als eine Vereinigung von Schachelementen(Taktik über mehrere Züge hinweg), Kombinationsgeschick(mehrere getrennte Elemente geschickt kombinieren), Sammeltrieb(um gut zu sein braucht man entsprechend gute Karten) & Glückselementen(man kann mit noch so schlechten Karten durch Ziehglück dennoch gewinnen) bezeichnen.

Fazit: Das Kartenspiel überzeugt, aber der Film/Serie tun es nicht!

OT:Wer als Elternteil verzweifelt & nicht versteht, was Yu-Gi-Oh so fazinierend für die Kinder macht, der sollte sich das PC-Spiel Yu-Gi-Oh:Joey the Passion kaufen.
Es ist eine fast 1:1 Umsetzung des Kartenspiels mit einer klaren&schönen Einführung.Leider sind es wenig Karten(ca. 350St) - es gibt erheblich mehr!(über 1500 verschiedene bestimmt)
Doch Vorsicht:Wer sich ernsthaft darauf einläßt, für den besteht wirklich Suchtgefahr!!
Jedenfalls versteh ich die Kinder jetzt etwas besser & spiele sehr oft mit Ihnen!
KeyzerSoze
05.09.2004 20:49 Uhr / Wertung: 4
Hab noch nie eine Folge der Serie gesehen und wusste auch nicht worum es geht als ich mich ins Kino gewagt habe und empfand es dann doch sehr merkwürdig Leuten 90 Minuten lang beim Karten spielen zuzusehen ;) Anfangs war das sogar noch ganz spaßig, weil das so trashig rüberkam, dass es schon wieder amüsant war. Trotz bescheuerter Handlung hatte ich also teilweise sogar meinen Spaß, jedoch nach spätestens 50 Minuten geht einen das Ganze nur noch auf die Nerven. Ich glaub man muss wirklich ein Fan der Serie sein oder selber dieses Kartenspiel spielen um sich für diesen Film faszinieren zu können.
stalsky
27.08.2004 02:54 Uhr
Jeder Mensch über 16 Jahre, der weder das Kartenspiel kennt oder die TV-Serie über einen längeren Zeitraum verfolgt hat, wird hier hoffnungslos verloren sein und sich ständig fragen: Was? Wo? Wie? Warum?Als jemand der das Kartenspiel kennt & auch ein paar Folgen der Anime-Serie (und jetzt auch den "Kino-Film")kann ich mich nur fragen, warum ausgerechnet DAS ein Kinofilm ist?Im Prinzip ist das eine ganz normale fortgesetzte Folge der Serie, in der kommen nämlich auch teilweise Vierteiler vor!(4x20Min=80Min)Mir hat einfach das BESONDERE gefehlt, das den Kinofilm von der Serie abtrennt, aber nichts dergleichen gefunden!Also ab jetzt, jeder Mehrteiler der Serie erst mal ins Kino & richtig Geld abgezockt & erst wenn das nicht mehr funktioniert, dann auf RTL2 ausgestrahlt...

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]