The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 11. Mai 2021  05:13 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Stewie Griffin: The Untold Story (V) (US 2005)

Family Guy Presents Stewie Griffin: The Untold Story (US 2005)
Family Guy - Die unglaubliche Geschichte des Stewie Griffin (V) (DE 2005)


Genre      Animation / Comedy
Regie    Pete Michels ... 
Peter Shin ... 
Buch    Alex Borstein ... 
Cherry Chevapravatdumrong ... 
Chris Sheridan ... 
Gary Janetti ... 
John Viener ... 
[noch 17 weitere Einträge]
 
Agent reen
 
Wertungen37
Durchschnitt
7.72 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
08.01.2015 15:03 Uhr - Letzte Änderung: 08.01.2015 um 15:05
Hier wurden die letzten 3 Episoden der 4. Staffel von Family Guy zu einem Special zusammengefügt, wobei das Ganze noch zu Anfang und am Ende durch neue Szenen erweitert wurde, die das Ganze zu einem größeren Ganzen zusammenfassen sollen.
Zugegeben sind diese 3 Folgen der Serie durch einen Handlungsbogen verbunden, aber trotzdem war man weit entfernt von einer durchgehenden Geschichte zu sprechen. Sehr viele kleinere Nebenplots, die in einer jeweiligen 20-Minuten-Folge zur Auflockerung der Haupthandlung dienen, überfrachten die fast 90minütige Laufzeit dieses "Films" doch ziemlich. Da Family Guy sowieso zu großen Teilen aus Flashbacks bzw. irgendwelchen Einspielern besteht, wurde mir das Ganze einfach irgendwann zu viel. Trotzdem findet man als Family-Guy-Liebhaber natürlich immer den einen oder anderen grandiosen Gag, irgendeine verrückt-geniale Idee oder ähnliches in den 1 1/2 Stunden von "Stewie Griffins unglaublicher Geschichte". Aber wer nicht schon vorher ein Liebhaber von Seth McFarlanes Humor war, der zu großen Teilen aus sehr vielen Referenzen zu Filmen, Musik, Pop-Kultur-Phänomenen, und Gags die bis zur Schmerzgrenze ausgereizt werden, besteht, der wird auch durch dieses überlange Special nicht überzeugt werden können.
Wer die Wahl hat, sieht sich lieber die Folgen im Einzelnen an, denn hier passen Gagdichte und ein vernünfiger Zeitrahmen besser zusammen. Die zusätzlichen Szenen in diesem Film sind zwar nett, rechtfertigen jedoch nicht seinen Alleinstellungsstatus.
Nette Family-Guy-Unterhaltung für Fans der Serie bzw. Seth McFarlanes. Für den Rest eher zu vernachlässigen...
Knille
06.10.2006 23:14 Uhr / Wertung: 6
Hmm, ganz überzeugt bin ich nicht. Die Story trägt keinen ganzen Film, weswegen man ja an Anfang und Ende noch die Rahmenhandlung der Filmpremiere eingefügt hat. Diese ist dann auch in der Tat das lustigste am ganzen Film. Die eigentliche Handlung wirkt dagegen viel zu bemüht und aufgesetzt, viel zu oft hat man den Eindruck, einen Gag schon in den Zukunftsfolgen der Simpsons gesehen zu haben. Trotzdem ist der Film natürlich unterhaltsam, auch wenn er den hohen Standard der Serie nicht einmal annähernd erreicht.
Aggi
09.09.2005 18:29 Uhr
Gerade eben angesehen, ein echter Leckerbissen für alle FG Fans!
Aggi
08.09.2005 09:45 Uhr
YYYYYEEEEEESSSSS!!!!!
reen
08.09.2005 09:08 Uhr
Ganz recht. Jedem, den die Serie auch nur halbwegs interessiert, sei er ans Herz gelegt.
Aggi
07.09.2005 23:17 Uhr
Was ist denn das??? Ein FG Film??

6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]