The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 17. September 2019  23:18 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Prinzessinnenbad (DE 2007)


Genre      Documentary
Regie    Bettina Blümner ... 
Buch    Bettina Blümner ... 
Produktion    Reverse Angle Factory ... 
Darsteller    Klara Reinacher ... 
Mina Bowling ... 
Tanutscha Glowacz ... 
Kamera    Mathias Schöningh ... 
[noch 3 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen37
Durchschnitt
6.68 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
25.02.2008

Start in den deutschen Kinos:
31.05.2007



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Schlumpfmett
02.08.2011 14:57 Uhr
Ich habe Eintrittsgeld ausgegeben für einen Film in dem eine Kamera drei Mädchen begleitet über die ich mich seit vielen Jahren jeden Tag aufrege.
Der Dokufilm über drei jugendliche Mädels im Berliner Problembezirk Kreuzberg kann durchaus in ganz Deutschland funktionieren, für Berliner ist es raus geschmissenes Geld. Das selbe erlebt man live, täglich und viel besser (schlimmer) auf den Straßen der Stadt ohne dafür ins Kino gehen zu müssen. Neues weiß der Film dabei leider nicht zu berichten.
RimShot
16.06.2009 03:19 Uhr - Letzte Änderung: 16.06.2009 um 03:19
Oh gott. Ich wurde mehr oder weniger genötigt mir diesen Sch... anzusehen.
Mitunter einer der anspruchslosesten Filme/Dokus whatever, die ich je gesehen habe.
SCHLECHT...EINFACH NUR (abgrundtief) SCHLECHT!
voltage
02.06.2007 15:43 Uhr
Der Dokumentarfilm "Prinzessinnenbad" handelt von dem Leben der Teenagerinnen Klara, Mina und Tanutscha aus Berlin. Seit dem Kindergarten kennen sich die drei Mädchen, die neben dem Aufwachsen im Berliner Stadtteil Kreuzberg viele Gemeinsamkeiten haben. Sie sind 15 Jahre alt, beste Freundinnen und verbringen ihre Freizeit am liebsten im Prinzenbad. „Erwachsen“ fühlen sie sich schon lange.

Mit ihrem unverfälschtem Charme und ihrer ruppigen und frühreifen Art verschaffen sich Klara, Mina und Tanutscha Respekt und wählen so ihren eigenen Weg.
Text: Reverse Angle - Filmverleih


3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]